Internationale Studienbewerber

Wenn Sie Ihren Schulabschluss im Ausland gemacht haben, muss es das gleiche Niveau haben, wie das deutsche Abitur oder die deutsche Fachhochschulreife, damit Sie in Deutschland studieren können. Das nennen wir in Deutsch "die Hochschulzugangsberechtigung" oder die HZB. 

UNI-ASSIST: Sie müssen Ihre Unterlagen vor der Bewerbung an der HAW Hamburg von uni-assist prüfen lassen. Ausnahmen: Sie haben ein Zeugnis über die Feststellungsprüfung beim Studienkolleg oder Sie haben einen Anerkennungsvermerk von einer deutschen Behörde mit umgerechneter Note Ihrer Hochschulzugangsberechtigung. Sie erhalten eine Vorprüfungsdokumentation, die Sie bei Ihrer Bewerbung an der HAW Hamburg einreichen müssen. Weitere Informationen zu uni-assist

Anabin: Sie können bei Anabin schauen, ob Ihr Schulabschluss für eine Zulassung zum Studium in Deutschland reicht. Bei manchen Ländern müssen Sie auch ein oder zwei Jahre studiert haben, um eine HZB zu bekommen. Weiter zu Anabin Website

Wenn Sie Ihren Schulabschluss in China, in der Mongolei oder in Vietnam gemacht haben, müssen Sie Ihre Unterlagen von der Akademischen Prüfstelle (APS) bei der Deutschen Botschaft in Peking, Shanghai, Ulan Bator bzw. Hanoi prüfen lassen.

Sie müssen Ihre Unterlagen auch von uni-assist prüfen lassen.


Peking:
Landmark Tower 2
Büro 0311
Chaoyang District
8 Dongsanhuan Beilu
100004 Beijing
T 0086-10-65 90 71 38
F 0086-10-65 90 71 40
kuaps(@)163bj.com

Hanoi:
29 Tran Phu
Q. Ba Dinh
Hanoi
Tel.: 0084 4 8453836/7
Fax: 0084 4 8439969
ku-101(@)auswaertiges-amt.de

Ulan Bator: 
P.O. Box 708
Ulan Bator 15160
T 0976-99225839 (freitags)
aps.ulanbator(@)gmail.com

Wenn Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist, müssen Sie ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen.

Das Zeugnis darf nicht älter als zwei Jahre sein; es sei denn, Sie haben nach Abschluss der Deutschprüfung ein Studium in Deutschland aufgenommen oder einen anerkannten Berufsabschluss absolviert.

Die HAW Hamburg akzeptiert folgende Zertifikate und Nachweise:

  • Nachweis C1 (nur vom Goethe Institut)
  • TestDaF (Minimum 16 Punkte)
  • DSH2 or DSH3** von einer deutschen Hochschule (DSH1 wird nicht akzeptiert)
  • Deutsches Sprachdiplom der Kulturministerkonferenz [Zweite Stufe]
  • Kleines or Großes Deutsches Sprachdiplom des Goethe-Instituts
  • Berufsabschluss
  • Abschluss der 7. Klasse einer deutschen Schule
  • Abschluss eines sprachwissenschaftlichen Studiums mit Deutsch als Erstsprache
  • Studienkollegabschluss


Weitere Informationen zu den Sprachtests und zu Sprachkursen in Hamburg

Wichtig: Bitte schicken Sie uns keine Originale. Mit Ihrer Online Bewerbung müssen Sie amtlich beglaubigte* Kopien Ihrer Zeugnisse einreichen. Wenn ihre Zeugnisse nicht in deutscher oder englischer Sprache sind, müssen Sie auch eine amtlich beglaubigte Übersetzung einreichen. Informationen zu "amtliche Beglaubigung"

* Unterlagen, die bereits von uni-Assist bewertet wurden, können in einfacher Kopie eingereicht werden.

Folgende Unterlagen müssen (sofern sie für Sie relevant sind) eingereicht werden:

  • Kopie Ihres Sekundarschulabschlusses
  • Vorprüfungsdokumentation von uni-assist (wenn Ihre Unterlagen geprüft werden müssen)
  • APS Zertifikat (Bewerber aus China, Vietnam und der Mongolei)
  • Nachweis über Ihre Deutschkenntnisse (z.B. TestDaF, DSH)
  • Kopie der Feststellungsprüfung (wenn Sie Studienkolleg gemacht haben)
  • Kopie einer Hochschulaufnahmeprüfung (wenn Sie eine abgelegt haben)
  • Kopie von Transcripts und Hochschulzeugnissen (wenn Sie schon studiert haben)
  • Kopie Ihres Passes (nur die Seiten mit den persönlichen Angaben)


Bachelor Bewerber aus Nicht-EU Ländern: An der HAW Hamburg sind bis zu 10% der Bachelor-Studienplätze für Studienbewerber aus Nicht-EU Ländern reserviert. Die Studienplätze werden von einer Auswahlkommission vergeben. Sie sollten daher folgende Unterlagen auch einreichen, um Ihre Chancen auf einen Studienplatz zu verbessern:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse von Praktika oder sozialem Engagement
  • Nachweis über abgeschlossene Berufsausbildung (wenn Sie eine gemacht haben)
  • Leistungsübersicht (Transcript) (wenn Sie bereits an einer anderen Hochschule studieren - mit Einstufungsbescheinigung**)
  • Geburtsurkunde von Kindern


Weitere wichtige Informationen zum Auswahlverfahren für Nicht-EU Bewerber, zum Lebenslauf und Motivationsschreiben

Checkliste Bewerbungsunterlagen für Nicht-EU Bewerber

** Einstufungsbescheinigung: wenn Sie im gleichen Fach schon studieren, können Sie den Prüfungsausschussvorsitzenden Ihres Wunschdepartments an der HAW Hamburg bitten, Ihre bisherigen Studienleistungen anzurechnen. Dann können Sie evtl. in einem höheren Semester anfangen.

Weitere Informationen, Checklisten und Tipps, die Ihnen bei der Bewerbung helfen werden.

Studienkolleg

Wenn Ihre Schul- und Studienleistungen aus dem Heimatland nicht als der deutschen (Fach-)Hochschulreife bzw. dem Abitur gleichwertig anerkannt wurden, haben Sie die Möglichkeit durch den Besuch eines Studienkollegs die Hochschulzugangsberechtigung zu erlangen. ǀ mehr... ǀ

Propädeutikum

Damit Sie fachlich und sprachlich auf das Studium besser vorbereitet sind, empfehlen wir das Propädeutikum. Im propädeutischen Vorsemester bekommen Sie auch eine Einführung in die Studienorganisation und in die interkulturelle Kommunikation auf dem Campus. ǀ mehr... ǀ

Weitere nützliche Informationen

Visum / Aufenthaltsrecht: welches Visum brauche ich, um in Deutschland zu studieren?

Selbsttest: Für die meisten Bachelor-Studiengänge müssen Sie einen Selbsttest vor der Bewerbung machen

Finanzen & Förderung: Studienkosten & Stipendien für internationale Studierende 

Nach oben

Wenn Sie Fragen haben:

HAW Hamburg
Studierendensekretariat
Stiftstraße 69
20099 Hamburg
eMail Studierendensekretariat

Persönliche Sprechzeiten:
Mo-Mi von 11-13 Uhr
Do von 14-17 Uhr

ACHTUNG! Ab 01.01.2014 geänderte Sprechzeiten:

Mo. u. Di. von 11 - 13 Uhr
Do. von 14 - 16 Uhr 

ǀ mehr... ǀ