News-Online-Journal
NOJ Symbol

Internationaler Experte der Mechanismen- und Maschinenlehre

Professor Dr.-Ing. habil. Frank Helmut Schäfer vom Department Maschinenbau und Produktion der HAW Hamburg wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden des Komitees „Gearing and Transmissions“ der International Federation for the Promotion of Mechanisms and Machine Science (IFToMM) gewählt.| mehr... |

Nachtweh08.04.2014


Die HAW Hamburg trauert um Vorsitzenden der Karl H. Ditze Stiftung Heinz-Günther Vogel

Mit großer Betroffenheit hat die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) die Nachricht des Todes von Heinz-Günther Vogel aufgenommen. Heinz-Günther Vogel war seit 1993 Vorsitzender der Karl H. Ditze Stiftung. Die aufrichtige Anteilnahme des gesamten HAW-Präsidiums sowie des ehemaligen HAW-Präsidenten Prof. Dr. Michael Stawicki gilt der Familie des Verstorbenen. Heinz-Günther Vogel ist am 27. März im Alter von 81 Jahren verstorben.| mehr... |

Jeorgakopulos/Stawicki28.03.2014


Eigene Erfahrungen weitergeben

Aukse Bowe kam mit 21 Jahren aus Litauen nach Hamburg. Über dreizehn Stunden war sie damals mit dem Bus unterwegs. Heute studiert sie "Bildung und Erziehung in der Kindheit" an der HAW Hamburg - und gibt ihre Erfahrungen als Erstsemestertutorin weiter.| mehr... |

Weatherall/Borgerding13.03.2014


Trauer um Prof. Welfhard Kraiker

Am 6. Dezember 2013 verstarb Prof. Welfhard Kraiker, der von 1987 bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2010 am Department Design der Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg in der Armgartstraße „Editorial Design“ gelehrt hat. Er hat Generationen von Design-Studierenden geprägt und mit seiner Exzellenz das Wirken von Designer/innen über Hamburg hinaus beeinflusst.| mehr... |

Schlichting16.12.2013


Einmal HAW Hamburg und zurück

Zugegeben: An das Hamburger Wetter müsse er sich erst wieder gewöhnen, sagt Dan Belbey mit einem Blick vom Mensaessen auf das nassgraue Treiben vor dem Fenster. „Aber ich habe ja gewusst, worauf ich mich einlasse“, ergänzt er mit einem charmanten Lächeln und in tadellosem fast akzentfreiem Deutsch. 2011/2012 war er als Gaststudent von der University of Rhode Island (URI) an der HAW Hamburg, um anschließend sein Praxissemester bei BMW in München zu absolvieren. Jetzt ist er zurück, mit einem...| mehr... |

Borgerding17.10.2013


Treffer 6 bis 10 von 14

Redaktion NEWS online

Maren Borgerding
T +49.40.428 75-9847
F +49.40.428 75 90 19
news(@)haw-hamburg.de