38

19

11

Informationen für:

Online-Services
Online-Services

HAW-Mailer

Das zentrale Mailsystem der HAW Hamburg

Jeder Mitarbeiter sowie auch jeder Studierende der HAW Hamburg hat eine persönliche E-Mail Adresse in der Form vorname.nachname@haw-hamburg.de.
Neben den üblichen Funktionalitäten für Sie als Nutzer/Nutzerin, hat die Hochschule damit die Möglichkeit, alle Beschäftigten sowie auch alle Studierenden schnell, zuverlässig und umfassend mit allen wichtigen Informationen zu versorgen.
Bitte rufen Sie Ihren Posteingang regelmäßig ab, da jeglicher offizieller Schriftverkehr der HAW Hamburg (Informationen der Professoren, Bescheide) an diese E-Mail Adresse geht und somit Ihre Postadresse ersetzt.

weiter zum HAW-Mailer

Nach oben

HELIOS Campus Online

Studierende können hier ihre Bescheinigungen (Immatrikulation, BAföG, Darlehensberechtigung) downloaden, Informationen zu ihren Beiträgen einsehen sowie ihre Kontakdaten ändern. Für viele Studiengänge steht darüber hinaus noch die Prüfungsanmeldung sowie die Leistungsübersicht zur Verfügung.
Die Prüfer dieser Studiengänge können sich u.a. Prüfungsanmeldungen auflisten sowie die Leistungen erfassen.

weiter zu HELIOS

Nach oben

StISys

Studierenden Informations System

Studierende der beiden Departments 'Informatik' und 'Informations- und Elektrotechnik' können über StISys ihre Prüfungs- und Laboranmeldungen sowie ihre Leistungsübersichten einsehen.Die Mitarbeiter und Prüfer können Teilnehmerlisten erstellen, Mailinglisten und Laborgruppen verwalten.

weiter zu StISys

Nach oben

E-Learning

EMIL steht für „Elektronische Medien Informationen Lehre“.
E-Learning an der HAW Hamburg versteht sich als ein Service für Lehrende und Studierende, mit dem die Präsenzlehre durch Online-Elemente ergänzt werden kann. Folgende Funktionalitäten können dabei u.a. genutzt werden:

  • die Bereitstellung von Lernmaterialien (z.B. in Form von PDF, JPG, oder HTML),
  • die Kommunikation über Teilnehmerlisten, Foren oder Chats,
  • Tests und Übungsaufgaben,
  • Verlinkungen zur Bibliothek (Elektronischer Semesterapparat ELSE) und
  • die Integration weiterer Aktivitäten wie beispielsweise Wikis, Weblinks, Glossare oder Umfrage

 

weiter zum E-Learning mit EMIL

Nach oben

WLAN-Zugang

Für Studierende und Beschäftigte der HAW Hamburg besteht die Möglichkeit, sich kostenlos in ein Wireless LAN (WLAN) einzuwählen.

weitere Infos zum WLAN

Nach oben

VPN

Einige Serverdienste an der HAW sind aus Gründen der Netzwerk- und Systemsicherheit so eingestellt, dass sie nur aus dem HAW-Netz erreicht werden können. Durch ein Virtual Private Network - kurz: VPN - wird Ihr Rechner Mitglied des HAW-Netzwerkes, auch wenn Sie über einen fremden Provider mit dem Internet verbunden sind.

weitere Infos zu VPN

Nach oben

Beschäftigtendatenbank

Hier können Beschäftigte (Mitarbeiter und Professoren) sowie Lehrbeauftragte der HAW Hamburg Ihre Beschäftigtendaten pflegen. 

weiter zur Beschäftigtendatenbank

Nach oben

web:forte

Antragsverwaltung für Forschung & Transfer

web:forte ist eine Verwaltungsplattform für die Professorinnen und Professoren der HAW Hamburg. Diese können mit web:forte einen Teil der notwendigen Verwaltungsarbeit für ihre Drittmittel- bzw. Forschungsaktivitäten bequem am eigenen Rechner erledigen:

  • Eintragung eigener Kontaktdaten
  • Eintragung des eigenen Interessen- und Forschungsprofils (für zielgenauere Verteilung von Fach-Informationen)
  • Antrag auf Förderung eines Forschungsprojekts
  • Eintragung von Projekt-Stammdaten und Kurzberichten
  • Antrag auf Transfermaßnahmen, Anerkennungsbonus u.a.

Nach oben

Software an der HAW Hamburg

Mit dem Programm "DreamSpark" sind aktuelle Microsoft Entwickler- und Designertools, Betriebssysteme (Client und Server), weitere Serversysteme und Anwendungen für Lehrende und Studierende der HAW Hamburg verfügbar. weitere Infos zu DreamSpark

Die Campus-Lizenz der HAW Hamburg für die Software des Anti-Virus-Herstellers Sophos erlaubt es, dass jeder Mitarbeiter und Student der Hochschule kostenfrei diese Software in der Hochschule und privat zu Hause benutzen darf. weitere Infos zu SOPHOS

Nach oben

Letzte Änderung: 30.09.14

An die Redaktion

Aktuell

WICHTIG: Bitte hinterlegen Sie in HELIOS (Studierende) bzw. in Selfservice (Beschäftigte/ Externe) Ihre aktuelle Mobilfunknummer!

 

Nur dann können Sie Ihr vergessenes Passwort jederzeit selbst über das mTAN-Verfahren neu setzen!
Andernfalls müssen Sie sich zur Passwortrücksetzung persönlich im Chipkartenbüro authentifizieren!