Campusleben_HAW_Hamburg_4

Lehrende_HAW_Hamburg_25

Studierende_HAW_Hamburg_27

Informationen für:

19. März 2004

Prof. Dr. Michael Stawicki ist neuer Präsident der HAW Hamburg

 

Am 18. März 2004 bestätigte der Hochschulsenat der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg den vom Hochschulrat am 25. Februar aufgestellten Präsidenten Prof. Dr. Michael Stawicki offiziell in seinem Mandat. Damit ist Prof. Dr. Michael Stawicki der neue Präsident der HAW Hamburg und die über ein Jahr andauernde Führerlosigkeit der Hochschule beendet. Prof. Dr. Michael Stawicki wird sein Amt voraussichtlich zum 1. Juni dieses Jahres antreten.

 

Zur Person:

 

Der 55-jährige promovierte Mathematiker ist seit dem Jahr 2000 Vizepräsident der Fachhochschule Wiesbaden mit den Ressorts Leitung des Prüfungsamtes, Lehre und Studium, Qualitätsmanagement / Evaluation, internationale Angelegenheiten, Informations- und Kommunikations-technologie sowie Weiterbildung des wissenschaftlichen Personals. Seit 1991 hat Prof. Dr. Stawicki als Professor an der Fachhochschule Wiesbaden Mathematik gelehrt und war hier von 1993 bis 1999 stellvertretender Dekan des Fachbereichs Mathematik, Naturwissenschaften, Datenverarbeitung und Umwelttechnik. Von 1994 bis 2000 war er geschäftsführendes Vorstands-mitglied des Konvents der Hochschule. Als Mitglied des Prüfungsausschusses der IHK zu Köln für mathematisch-technische Assistenten ist Prof. Dr. Stawicki seit 1985 tätig. Von 1985 bis 1991 war er bei der Firma mpb Software & Systems GmbH, Dortmund, in verschiedenen Positionen tätig. Prof. Dr. Stawicki stammt aus Marl, ist verheiratet und hat keine Kinder.

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion