Campusleben_HAW_Hamburg_49

Lehrende_HAW_Hamburg_23

Studierende_HAW_Hamburg_18

Informationen für:

Center of Excellence. 10 Jahre Wirtschaft an der HAW Hamburg

 

Der Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) feiert am 29. Oktober 2004 in seinen Räumen am Berliner Tor sein 10-jähriges Bestehen.

 

Globalisierung der Wirtschaft, verstärkter Wettbewerbsdruck, Beschleunigung des technischen Fortschritts sowie weltweiter Aufbau von Netzwerken zum Austausch von Gütern und Informationen führten 1994 zur Gründung des Fachbereichs Wirtschaft an der HAW Hamburg.

 

Heute gilt der Fachbereich Wirtschaft mit seinen zirka 1000 Studierenden, 23 Professo-rinnen und Professoren, seinen Lehrbeauftragten und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als eine renommierte Ausbildungsstätte für wirtschaftlichen Nachwuchs. Das Lehrprogramm umfasst die Studiengänge Außenwirtschaft/Internationales Management sowie Technische Betriebswirtschaftslehre. Mit seinem hohen Anteil im Bereich der Technik unterscheidet sich der Studiengang Technische Betriebswirtschaftslehre von anderen BWL-Angeboten. Nationale und internationale Praktika sowie Diplom¬arbeiten in Verbindung mit Unternehmen der Wirtschaft sind ein wesentlicher Bestandteil des angewandten wirtschaftswissenschaftlichen Studiums und fördern die internationale Ausrichtung des Lehrangebots. Mit seinen Kontakten zur führenden Wirtschaftsszene bietet der Fachbereich seinen Studierenden einen hohen Praxisbezug. Das Lernen im Dialog vermittelt den Studierenden den Einsatz von Methoden und Instrumenten, die in bedeutenden Unternehmen angewandt werden. Kontakte zu Partnerhochschulen im Ausland unterstreichen die Attraktivität des Lehrangebots.

 

Das Studium am Fachbereich Wirtschaft besteht aus einem Grund- sowie einem Hauptstudium und umfasst acht Semester. Im ersten Studienabschnitt werden die Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, EDV, Recht, Quantitativen Methoden, Sozialwissenschaften/Management und Rechnungswesen vermittelt. Im überwiegend englischsprachigen Studiengang Außenwirtschaft/Internationales Management liegt der Schwerpunkt im Bereich der Interkulturellen Kommunikation. Die Absolventinnen und Absolventen schließen ihr Studium mit dem Titel Dipl.-Kauffrau/Dipl.-Kaufmann ab.

 

Kontakt:

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fachbereich Wirtschaft

Prof. Thomas Bradtke, Dekan

Tel.: 40.428 75 - 6900

E-Mail: bradtke(@)wiwi.haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion