Campusleben_HAW_Hamburg_40

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

19. März 2007

Der Geheimplan der Liebe 

Prof. Wolfgang Hantel-Quitmann (HAW Hamburg) liest im KörberForum – Kehrwieder 12

aus seinem neuen Buch „Der Geheimplan der Liebe. Zur Psychologie der Partnerwahl“

 

Frauen und Männer schauen zuerst auf die Augen und den Mund, dennoch sind bei der Partnerwahl innere Werte entscheidend. Die Wahl soll richtig sein, weil sie über persönliches Glück und allgemeine Zufriedenheit bestimmt. Doch wie findet sich der oder die Richtige? Auf wen fällt die Wahl und warum? Gibt es einen geheimen Plan jeder Partnerwahl oder liefert diese nur die Startbedingungen für eine Liebesbeziehung? Und warum suchen sich manche Menschen immer wieder Partner, die ihnen Unglück bringen?

 

Diese Fragen beantwortet der Paartherapeut Wolfgang Hantel-Quitmann in seinem neuen Buch „Der Geheimplan der Liebe. Zur Psychologie der Partnerwahl“. Neben wissenschaftlichen Erkenntnissen bereichert Hantel-Quitmann seine Analysen mit Beispielen aus seiner paartherapeutischen Praxis und aus der Welt prominenter und literarischer Paare. Themen des Buches und des Vortrages sind u.a.: Die Lebens- und Liebesthemen der Paare; Partnerwahl als Evolutionsprinzip; Wie wir uns verlieben; Die große Liebe des Le­bens; Die Suche nach Heilung alter Wunden; Partnerwahl und Herkunftsfamilie; Die Wahl des zerstörerischen Partners; Die bessere und die schlechtere Hälfte; Der Geheimplan der Liebe.

 

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) möchte Sie herzlich in das renommierte Körber-Forum in der HafenCity einladen, um Ihnen das neue Buch von Prof. Dr. Wolf­gang Hantel-Quitmann, Erfolgsautor und Professor für Klinische Psychologie und Familienpsychologie der HAW Hamburg, vorzustellen. In der Lesestunde wird Wolfgang Hantel-Quitmann Ihnen ausgewählte Passagen aus seinem neuen Buch vortragen. Gespräch und Umtrunk schließen den Abend ab.

 

Die Lesung findet statt am:

Mittwoch, den 4. April 2007, um 19 Uhr im KörberForum,

Kehrwieder 12, 20457 Hamburg (U-Bahn Baumwall).

 

Zur musikalischen Untermalung dieses Abends trägt das Voice und Piano Duo „J´s & More“ bei. An diesem Abend werden, passend zur Buchpräsentation, Liebeslieder vorgetragen. Das Repertoire reicht von einfühlsamen englischen Balladen, über französische Chansons bis hin zu deutschen Liedern. Das Duo besteht aus der Sängerin Julia Böttcher und dem Pianisten Jens Petersen.

 

Anmeldung für die Lesestunde im KörberForum erbeten unter www.koerberforum.de  Der Eintritt ist frei.

 

Kontakt:

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Fakultät Soziale Arbeit und Pflege

Prof. Dr. Wolfgang Hantel-Quitmann

Tel. +49.40-605 61 123 • Fax +49.40-605 61 121 • E-Mail: wolfgang(@)hantel-quitmann.de

www.hantel-quitmann.de

 

www.haw-hamburg.de > News

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion