Campusleben_HAW_Hamburg_40

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

23. April 2007

Studentisches Magazin NICHT JETZT ! (HAW Hamburg) erhält Auszeichnung vom ADC.

Erfolgreiche Vorlesungsreihe Stilvorlagen #3 zu zeitgenössischem Design geht weiter

 

Auszeichnung vom ADC: Das vor einem Jahr von Designstudenten der Fakultät Design, Medien und Information (DMI) der Hoch­schule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) in Eigen­produktion gefertigte Magazin „Nicht jetzt!“ wurde jetzt beim ADC Wettbewerb 2007 (Art Directors Club) in der Kategorie Zeitschriften­gestaltung aus­gezeichnet. Das Heft wurde bei der Preisverleihung gleichrangig zu den hochkarätigen Mitbewerbern wie beispielsweise die Designer Meiré & Meiré oder die Magazine „spex“ oder das SZ-Magazin platziert. Die Urkundenvergabe an die Studie­renden erfolgt Mitte Juni 2007.

 

Die ADC Jury, die aus 299 Juroren besteht, aufgeteilt in 20 Fachjurys, hatte am 21. und 22. März 2007 in Berlin getagt. 4.058 Einsendungen in 47 Kategorien waren zu bewerten. Unter den vielen guten Arbeiten wurden diejenigen ausgewählt, die den strengen ADC Bewertungskriterien entsprachen. Insgesamt wurden 451 Arbeiten prämiert: 128 bronzene, 53 silberne, 13 goldene ADC Nägel und 257 Auszeichnungen wur­den vergeben. Das Studentische Magazin Nicht jetzt! erhielt die „AUSZEICHNUNG - Editorial: Zeitschriften­gestaltung“. Der Projekt­manager der ADC Wettbewerbe, David Riebner, schreibt im Glückwunschbrief an das Studierenden-Team von Nicht jetzt!. „Alle zum Wettbewerb eingereichten Exponate, mit Ihren waren das rund 7.875, wurden in einer weltweit einzig­artigen Ausstellung präsentiert. Rund 8.000 Besucher konnten sich hier einen guten Überblick über die Krea­tivität in Deutschland verschaffen“.

Das Heft umfasst 136 Seiten und kostet 9€ zzgl. Versand. Bestellung unter: www.nichtjetzt.com

 

Stilvorlagen #3: Die erfolgreiche Vortragsreihe „Stilvorlagen“ geht in die dritte Runde. Die Designer der Armgartstraße (HAW Hamburg) laden herzlich zum Vortrag von Johannes Erler, Factor Design ein:

 

Am Mittwoch, den 25. April 07 um 18 Uhr in der Aula des Department Design,  Armgartstraße 24, 22087 Hamburg (U2 Uhlandstraße). Der Eintritt kostet nach Wunsch 2–6 €.

 

Johannes Erler ist Mitbegründer der Hamburger Agentur Factor Design, die sich auf Corporate Design spezialisiert hat und Kunden wie C&A, Süddeutsche Zeitung, Römerturm und das Thalia Theater betreut. Er u.a. ist Herausgeber des Kompendiums „Neugierig“ und Chefredakteur der Zeitschriften „Player“.

Weitere Informationen unter: www.stilvorlagen.de

 

Kontakte zu NICHT JETZT !

HAW Hamburg, Armgartstraße, Fakultät DMI

Prof. Heike Grebin, E-Mail: grebin.haw(@)blottodesign.de/                                                    

Art Directors Club für Deutschland e.V.

Email: wettbewerb(@)adc.de; www.adc.de

 

 

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion