Campusleben_HAW_Hamburg_51

Lehrende_HAW_Hamburg_27

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

23. Oktober 2007

Dritte Hochschule für junge Hörer

Die Kinder-Uni am Campus Bergedorf (HAW Hamburg) startet wieder mit spannenden Vorträgen rund um das Thema Life Sciences

 

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) öffnet am Campus Bergedorf vom 8. bis 29. November 2007 wieder an vier Donnerstagen den Hörsaal für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Mit spannenden und konkreten Vorträgen rund das Thema Life Sciences wollen die Professorinnen und Professoren vor Ort wieder Kinder für diese interessante Wissenschaft begeistern.

 

An vier Donnerstagen werden um 15 Uhr jeweils die folgenden Kindervorlesungen von ca. 45 Minuten angeboten:

 

„Der seltsamste Gast der Welt.“; 8. November 2007: Bei diesem Vortrag geht es um die Haut als Körperorgan. Unsere Haut ist keine Zwiebelschale verrät Professorin Dr. Gabriele Perger. Jeder wünscht sich eine schöne Haut, doch sie ist nicht nur eine schöne Verpackung. In guter Absicht muten wir dem größten Organ unseres Körpers wirklich eine Menge zu. Ein kleiner Exkurs auf und in die Haut hilft uns, dieses Wunderwerk besser zu verstehen und das Rätsel um den seltsamsten Gast der Welt zu lösen.

 

„Rettet Nemo!“; 15. November 2007: Professorin Dr. Kerstin Kuchta möchte den Kinder zeigen, was wirklich „hinter der Klospülung“ geschieht. Aus der Perspektive eines Fisches erfährt man wie es in der Kanalisation aussieht und was mit den täglichen Abwässern passiert.

 

„Leben retten – kinderleicht!“; 22. November 2007: Professor Dr. Jürgen Lorenz und Dr. Stefan Oppermann (Landesfeuerwehrschule Hamburg) zeigen den Kindern mit kleinen praktischen Übungen, wie auch sie in medizinischen Notsituationen schnell und gut helfen können.

 

„Was ist am Müsli so gesund?“; 29. November 2007: Professor Dr. Martin Geweke zeigt, was am Müsliriegel gesund ist und erläutert, wie man Ungesundes und Gesundes unterscheiden kann.

 

Gegen eine Gebühr von 3,- Euro können ab jetzt Karten für die Kinder-Uni im Vorverkauf in Bergedorf erworben werden. Den Vorverkauf übernehmen die Sachsentor-Buchhandlung (Fußgängerzone Bergedorf) und die Bergedorfer Zeitung. Im Eintrittspreis enthalten ist ein Kindermenü, das in der Mensa am Campus Bergedorf ab 14 Uhr angeboten wird. Die Kinder erhalten bei Vorlage der Eintrittskarte ab 13.30 Uhr einen Kinder-Studierendenausweis, der sie zum Eintritt in die Kinder-Uni berechtigt. Erwachsene können die Vorlesung auf einer Leinwand im Foyer mitverfolgen. Da die Anzahl der Plätze auf 250 begrenzt ist, empfehlen wir allen interessierten Kindern und Eltern, sich rechtzeitig mit Eintrittskarten zu versorgen.

 

Die Kinder-Uni wird unterstützt von Bergedorfer Geschäftsleuten und Unternehmen, dem Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V. (WBS) sowie die Unternehmensgruppe Deiters & Florin aus Curslack bei Hamburg.

 

Adresse:

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg,

Fakultät Life Sciences / Campus Bergedorf

Lohbrügger Kirchstraße 65, 21033 Hamburg

Hörsaal 0.43

 

Weitere Informationen:

www.kinderuni-Bergedorf.de

 

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion