Campusleben_HAW_Hamburg_25

Lehrende_HAW_Hamburg_22

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

29. Oktober 2007

Forum Finkenau von der HAW Hamburg gegründet

 

Im Wintersemester 2007/2008 wurde durch die Professoren Dr. Johannes Ludwig und Dr. Wolf­gang Swoboda der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) das Forum Finkenau gegründet. Zwei Veranstaltungsreihen sollen der Hamburger Öffentlichkeit zeigen, dass die Medienausbildung in Hamburg guten Händen liegt. Die Veranstaltung „Politiker beim Wort nehmen!“ mit hochkarätigen Politikern ist gekoppelt mit unterschiedlichen Antritts­vorlesungen neuberufener Professoren zur Medienausbildung an der HAW Hamburg.

 

Welche Ausbildungsstätten sind der Hamburger Politik überhaupt wichtig? Was steht im „Talentstadt-Gutachten“ drin? Am Dienstag, 30. Oktober 2007 ist Wissenschafts­senator Jörg Dräger Ph.D. zu Gast im neu gegründeten Forum Finkenau und wird sich den Fragen stellen. Die offene Diskussion findet um 19 Uhr im Hörsaal 1.11 in der HAW Hamburg am Berliner Tor 5 statt und wird mit dem Film „Die Talentstadt – eine Spurensuche“ eingeleitet. Die Veranstaltung wird live im Internet übertragen: Auf www.elbe-studios.de  („Elbe“ heißt E-Learning, Broadcast and Events).

 

Vier Wochen später, am 27. November 2007, geht die Diskussionsreihe weiter: die beiden GAL-Vertreter in der Bürgerschaft, Dr. Heike Opitz und Farid Müller, werden dann Rede und Antwort stehen.

 

Eine zweite Reihe des Forum Finkenau, „Antrittsvorlesungen“, stellt die neu an die Fakultät Design Medien Information (DMI) berufenen Professoren vor: Wer macht was? Wer hat was vor? Jeweils drei Neuberufene erklären ihr Fachgebiet und ihre Spezialitäten.

 

Das ganze Programm unter: www.haw-hamburg.de/news

 

Koordination und Moderation der Veranstaltungsreihe:

HAW Hamburg, Fakultät DMI

Prof. Dr. Johannes Ludwig, E-Mail:  Ludwig(@)mt.haw-hamburg.de

Prof. Dr. Wolfgang Swoboda, E-Mail: Wolfgang.Swoboda(@)bui.haw-hamburg.de

 

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion