Campusleben_HAW_Hamburg_50

Lehrende_HAW_Hamburg_17

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

1. Dezember 2008

Lange Nacht der Mathematik am 5. Dezember

Ein spannendes und erfolgreiches Wissenschaftsjahr 2008 befindet sich auf der Zielgeraden. Die HAW Hamburg hat dazu noch einmal Ihre mathematischen Kräfte mobilisiert und veranstaltet in der Vorweih­nachtszeit für Kinder Alter > 10 Jahre die Lange Nacht der Mathematik.

 

Was haben das Haus vom Nikolaus, geheime Botschaften und Kartenzaubereien mit Mathematik zu tun? Diese und andere Frage beantworten Professorinnen und Professoren allen matheinteressierten Jugend­lichen

am Freitag, den 5. Dezember 2008, von 17 bis 21 Uhr an der Hochschule für Angewandte Wissen­schaften Hamburg. Mathematik im täglichen Leben und – vor allem Spaß! – stehen in dieser magische Nacht im Mittelpunkt. Mit Rahmenprogramm für Experimentierfreudige, Konstrukteure und Leseratten geht der Abend zu ende.

 

Besucher ab 10 Jahren sind herzlich willkommen an der HAW Hamburg, Berliner Tor 5 am Abend vor Nikolaus:

 

            17.00 Uhr: „Das Haus vom Nikolaus und die Müllabfuhr“, Prof. Dr. Karin Landenfeld,

            Alter > 10 Jahre

            18.00 Uhr: „Magie & Zauberei“, Prof. Dr. Stephan Pareigis, Alter > 12 Jahre

            19.00 Uhr: „Verschlüsselte Botschaften von Cäsar bis heute”, Prof. Dr. Reinhard Völler,

            Alter > 14 Jahre

            20.00 Uhr: „And the winner is ... mathematische Spiele, und wie man sie gewinnt“,

            Prof. Dr. Christoph Maas, Alter > 16 Jahre

            21.00 Uhr: „Signale und Systeme – Mathematik  in der Technik“, Prof. Dr. Dieter Müller Wichards, Alter > 18 Jahre

            Abschluss:  „Magie & Zauberei in der Mathematik“.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

 

Kontakt:

SchulCampus der HAW Hamburg

Dipl. Ing. Susanne Nöbbe

Berliner Tor 7

20099 Hamburg

Tel. 428 75-8326

E-Mail: schulen(@)rzbt.haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion