Campusleben_HAW_Hamburg_50

Lehrende_HAW_Hamburg_17

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

22. Januar 2008

Mediziner für Strahlenphysik wird Ehrenprofessor an der HAW Hamburg

 

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) hat gestern Dr. med. Wolfgang Auffermann die Würdigung der Ehren­professur verliehen. Die Verleihung fand am Standort Bergedorf in der Fakultät Life Science statt.

 

Dr. Wolfgang Auffermann unterstützt das Department Medizintechnik der Fakultät Life Sciences seit 2002 bei der Entwicklung, dem Aufbau sowie der Reali­sierung von gemeinsamen Studierenden-Praktika. Seine seit 2003 an der Fakultät abgehaltenen Vorträge im Bereich der Medizintechnik sowie seine Tätigkeit als Lehrbeauftragter für Strahlenphysik – die er neben seiner regulären Funktion als Gesellschafter bei der Firma HANSERAD für Human Resources und Strahlen­schutz durchführt – haben maßgeblich das Profil der Medizintechnik am Campus Bergedorf geprägt und gestärkt.

 

Mit seinem Engagement ist es dem fachkompetenten Mediziner gelungen, zahlreiche Studierende für das hochinteressante Studienfach der Medizintechnik zu gewinnen. Für die von ihm betreuten Studierenden hat er zahlreiche Praxis­semester in seiner Firma HANSERAD sowie auch Bachelor- und Diplomarbeiten initiiert und diese mit eigenen technischen Ressourcen gefördert. Dr. Wolfgang Auffermann er­möglicht den Studieren­den die Gerätenutzungszeiten sowie den Zugriff auf seine IT-Infrastruktur. Diese bezieht sich auf IT-Technik zur Bild- und Informations-Übertragung sowie auf Röntgen-Geräte, Ultraschall-Geräte, Computer-Tomographen und Kernspintomographen einschließlich seines 3Tesla-MR. Die Kombination von hochqualifizierter Praxisausbildung und wissenschaftlicher Theorie in der Lehre in diesem Bereich hat in Norddeutschland eine Alleinstellung.

 

Die akademische Laufbahn von Dr. Wolfgang Auffermann beeindruckt. Nach dem Studium der Physik und Medizin an verschiedenen Universitäten und seiner Promotion zum Dr. med. an der RWTH Aachen war er dort als wissenschaftlicher Assistent tätig. Anschließend hatte er zwei Jahre lang eine Hochschulassistenten­stelle an der FU Berlin (heute Charité) inne. Seine bisherige wissenschaftliche Tätigkeit umfasst mehr als 100 Original-Veröffentlichungen in peer-reviewed Journals, 10 Bücher/Buchbeiträge sowie 200 Vorträge. Im Jahre 1993 gründete Dr. Wolfgang Auffermann in Hamburg die Firma HANSERAD. Die Firma hat heute zirka 100 Mitarbeiter und ist im Bereich Patientenversorgung, Forschung und Lehre tätig. HANSERAD betreibt Standorte in mehreren norddeutschen Bundesländern, im europäischen Ausland und im mittleren Osten und hat Partnerschaften mit universitären Einrichtungen und privaten Unternehmen in Europa, Asien und Amerika.

 

Kontakte: HAW Hamburg, Fakultät Life Sciences, Dekan Prof. Dr. Claus-Dieter Wacker

Tel. +49.40.428 75-6400, E-Mail claus.wacker(@)ls.haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion