Campusleben_HAW_Hamburg_42

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

4. Februar 2008

Hamburger Klimafachtagung am 29. Februar 2008

Chancen und Beschäftigungsperspektiven durch den Klimawandel in der Metropolregion Hamburg

 

Thema der Fachtagung des neuen Forschungs- und Transferzentrums " Applications of Life Sciences" der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg).

 

Während des Klimagipfels in Bali haben über 180 Staaten beschlossen, sich aktiv dafür einzusetzen, die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen. Welche Chancen und Beschäftigungsper­spektiven dabei der Klimawandel für Hamburg und die Metropolregion mit sich bringt, ist Thema der Fachtagung „Chancen und Beschäftigungsperspektiven durch den Klimawandel in der Metropolregion Hamburg“.

 

Das neue Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement (FTZ-NK) der HAW Hamburg präsentiert die Eckpunkte der Bali-Konferenz, die Leitstelle Klimaschutz wird das Hamburger Klimaschutz­programm vorstellen. Des Weiteren geben Experten einen Einblick in die klimatischen Wirkungen auf die Metropolregion Hamburg und schildern mögliche Auswirkungen auf die Energieversorgung der Region. Hören Sie abschließend von den Podiumsteilnehmern und diskutieren Sie mit, welche Chancen der Klimawandel insbesondere für Handel, Handwerk und Hochschulen in der Metropolregion mit sich bringen kann. Das FTZ-NK ist eine Forschungs- und Entwicklungseinrichtung, die durch Fort- und Weiterbildung sowie durch lokale, nationale und internationale projektbezogene Ansätze, F&E-Probleme vor allem auf dem Gebiet der Life Sciences (inkl. Biotechnologie, Gesundheit, Ökotrophologie, Medizintechnik, Pharma und Umwelt- und Verfahrenstechnik) sowie Energie, Klima und Nachhaltigkeit analysiert und Lösungen vorschlägt.

 

Anmeldungen bis 15. Februar 2008 erbeten.

 

Das Programm inklusive Anmeldeformular unter: www.haw-hamburg.de/ftz-nk.html oder beim Weiter­bildungszentrum WINQ der HAW Hamburg unter Telefon: 428 75-7575; www.haw-hamburg.de < News

 

Weitere Termine des FTZ "Applications of LifeSciences" in Bergedorf:

– 28.Mai 2008: 2. Bergedorfer Life Sciences Tag

(www.haw-hamburg.de/9960.html)

­– 30. Mai 2008: 1. deutsche Kolloquium zum Thema Life Sciences Forschung

(www.haw-hamburg.de/9961.html?&L=0)

– 26.-27. Juni 2008: "Fuelling the Climate - 2nd European Symposium on Technological Developments in Renewable Energy" (www.fuellingtheclimate.eu)

 

Kontakt:

HAW Hamburg/ Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement

Fakultät Life Sciences

Franziska Mannke

Tel.: +49-40-42875-6324

Fax : +49-40-42875-6499

E-mail: franziska.mannke(@)haw-hamburg.de

 

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion