Campusleben_HAW_Hamburg_3

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

17. Juni 2009

Die HAW Hamburg ist erneut als familiengerechte Hochschule zertifiziert worden

In einem großen Festakt hat die Bundesministerin Ursula von der Leyen dem Präsidenten der HAW Hamburg, Prof. Dr. Michael Stawicki, heute in Berlin die Urkunde für die erneute Zertifizierung der Hochschule als familiengerecht überreicht. Die HAW Hamburg ist damit zum zweiten Mal ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung wurden die in den letzten Jahren angebotenen Maßnahmen zur Verein­barkeit von Beruf, Studium und Familie gewürdigt und ein Katalog von neuen Maßnahmen für die kom­mende Zeit verabschiedet. Die HAW Hamburg hat sich damit erneut zur Familienfreundlichkeit als einer ihrer Leitsätze bekannt.

 

Zu dem bisher angebotenen Service für Kinder wie zum Beispiel die Kindernotfallbetreuung und die Ferien­betreuung von Kindern in den Frühjahrs- und Herbstferien sollen in den nächsten drei Jahren weitere Angebote hinzukommen wie die Kindertagesstätte auf dem Campus Berliner Tor.

In den zurückliegenden zwölf Monaten haben 322 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen das audit berufundfamilie der berufundfamilie gGmbH - eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung - genutzt, um betriebliche Ziele und Mitarbeiterinteressen in eine tragfähige Balance zu bringen. Insgesamt profitieren zurzeit rund 1,2 Mio. Beschäf­tigte und 940.000 Studierende vom audit berufundfamilie beziehungsweise vom audit familiengerechte hochschule. "Familienfreundlichkeit bleibt trotz der Krise ein wichtiges Thema für die Unternehmen. Nie zuvor waren es so viele Unternehmen und Institutionen, die wir mit einem Zertifikat auszeichnen konnten", sagte Bundesfamilien­ministerin Ursula von der Leyen. Von den 322 Arbeitgebern, die heute das Zertifikat entgegennahmen, sind 144 Unternehmen, 145 Institutionen und 33 Hochschulen. 198 wurden zum erstenmal ausgezeichnet. 124 haben das audit bereits zum wiederholten Mal durchlaufen - damit haben sich mehr als 95 % der bereits zertifizierten Arbeitgeber dafür entschieden, den Weg zu einer familienbewussten Personalpolitik weiterzuverfolgen und im Auditierungsprozess zu verbleiben. (Auszug aus der Pressemeldung vom 17. Juni der berufundfamilie gGmbH)

Dieser Text (Auszüge) und eine Liste der zertifizierten Unternehmen mit Ansprechpartnern sind im Internet zum Herunterladen verfügbar: www.beruf-und-familie.de/presse. Dort finden Sie auch "Acht Tipps in der Wirtschaftskrise". Fotos der einzelnen Zertifikatsübergaben werden am 18. Juni 2009 unter www.beruf-und-familie.de/bildarchiv bereitgestellt.

Weitere Informationen zur HAW Hamburg: Daniela Doleschall, Projektleitung Audit "Familiengerechte Hochschule", Tel. +49.40.428 75-9046, E-Mail: Daniela.doleschall@haw-hamburg.de

Weitere Informationen zur berufundfamilie gGmbH: Annegret Dorn, ICPAHL & GÜTTLER, PR-Beratung, i.A. der berufundfamilie gGmbH, Tel. +49(0)69.66 12 48-50, E-Mail: a.dorn@icpahl.de


Weitere Informationen:
http://www.haw-hamburg.de/familie.html
http://www.beruf-und-familie.de
http://www.berufundfamilie-index.de

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion