Campusleben_HAW_Hamburg_4

Lehrende_HAW_Hamburg_14

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

26. März 2009

Dekan der Fakultät Technik und Informatik (HAW Hamburg) ist neues Vorstandsmitglied im VDI Hamburg

Der Verein Deutscher Ingenieure in Hamburg (VDI Hamburg) hat am 17. März 2009 Prof. Dr.-Ing. Michael Jeske, Dekan der Fakultät Technik und Informatik der HAW Hamburg, in den Vorstand gewählt. Gleichzeitig bestätigten fast alle der 180 anwesenden Delegierten auch den Vorsitzenden Peter Dibowski (Siemens) und fünf bisherige Vorstandsmitglieder in ihrem Amt. Drei Mitglieder wurden neu hinzu gewählt.

 

Prof. Dr. Michael Jeske ist seit 1994 Professor für Konstruktionslehre und Datenverarbeitung im Fachbereich Fahrzeugtechnik an der HAW Hamburg. Seit 2005 ist er Dekan der Fakultät Technik und Informatik, größte Fakultät der Hochschule. Insgesamt sind im VDI Hamburg mehr als 5.300 Hamburger Ingenieure vertreten.

 

Kontakt:

HAW Hamburg

Fakultät Technik und Informatik

Prof. Dr.-Ing. Michael Jeske

Tel: 040 / 42 875 – 8000

jeske(@)fzt.haw-hamburg.de

 

http://www.bdi-hamburg.de/files/vdi_pm_landesvorstandswahlen_und_arbeitsschwerpunkte-2009-18-03-09.pdf

Letzte Änderung: 09.03.11

An die Redaktion