7. Mai 2009

HAW Hamburg erzielt Spitzenplätze für Informatik und Pflege im neuen CHE-Hochschulranking

Im neuen CHE-Hochschulranking des aktuellen ZEIT Studienführers 2009/2010 spielt die HAW Hamburg ganz vorne mit: Die Studiengänge Informatik und Pflege belegen im Ranking Spitzen­gruppen und punkten hier vor allem in der Betreuung und Reputation der Professoren.

 

Tolles Ergebnis für die HAW Hamburg: Bei 92 untersuchten Fachhochschulen zählt der Studiengang Informatik zu den Besten und liegt mit den Kriterien „Studiensituation insgesamt“, „Betreuung“, „IT-Infrastruktur“ und „Reputation bei Professoren“ im Spitzenbereich. Bei dem erstmals gerankten Studiengang Pflege erreicht die HAW Hamburg auf Anhieb Platz 4 von insgesamt 22 analysierten Hochschulen.

Das CHE-Hochschulranking ist das derzeit umfassendste und detaillierteste Ranking im deutsch­sprachigen Raum. Seit einigen Jahren werden auch Hochschulen aus Österreich, der Schweiz und den Niederlanden beteiligt, in den aktuell gerankten Fächern darüber hinaus Hochschulen aus Italien, Ungarn und Rumänien. Das Ergebnis soll Abiturienten Anhalts­punkte für die richtige Wahl ihres Studienfaches liefern; es hilft ihnen bei der Entscheidung für den passenden Studienort und gibt Tipps zum Studienstart.  Knapp 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) für das größte Hochschulranking im deutschsprachigen Raum untersucht. Bis zu 34 Kriterien pro Studien­fach flossen in die Untersuchung ein.

 

Prof. Dr. Michael Stawicki, Präsident der HAW Hamburg, freut sich über den guten Erfolg: „Unsere Informatik-Ausbildung hat ihren vor drei Jahren errungenen Spitzen­platz erfolgreich verteidigt. Eine Hochschule und – vor allem die Studierenden – können sich über das herausragendes Studienangebot und die engagierten Professorinnen und Professoren glücklich schätzen. Dass unsere konzeptionell weg­weisende Pflegeausbildung, die wir u.a. mit dem Albertinen-Diakonie-Werk durchführen, ebenfalls im CHE-Hochschulranking Anerkennung findet, freut mich sehr“. 

 

Meldung des CHE http://www.che-ranking.de/cms/?getObject=2&getNewsID=969&getCB=2&getLang=de

 

www.haw-hamburg.de

 

Tolles Ergebnis für die HAW Hamburg: Bei 92 untersuchten Fachhochschulen zählt der Studiengang Informatik zu den Besten und liegt mit den Kriterien „Studiensituation insgesamt“, „Betreuung“, „IT-Infrastruktur“ und „Reputation bei Professoren“ im Spitzenbereich. Bei dem erstmals gerankten Studiengang Pflege erreicht die HAW Hamburg auf Anhieb Platz 4 von insgesamt 22 analysierten Hochschulen.