Campusleben_HAW_Hamburg_19

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_3

Informationen für:

Nicht nur junge Leute sind dank Smartphone heute ständig online und tauschen ihre Erlebnisse via WhatsApp oder twitter aus. Das kann auch zu einer gehetzten Gesellschaft führen. Quelle Foto: gehetztegesellschaft@ndrinfo.de

24.3.2015: Neue Ringvorlesung InnovationCity 2030 am Mediencampus Hamburg/Finkenau startet jetzt

24.03.2015

Im Sommersemester 2015 werden in einer Kooperation der beiden HAW-Fakultäten Design, Medien und Information (DMI) und Technik und Informatik (TI) führende Köpfe der Digitalisierung auf den Mediencampus Hamburg eingeladen. Im Rahmen der Ringvorlesung „InnovationCity 2030“ werden die Grundlagen, Erfolgsrezepte und Auswirkungen der vernetzten Kommunikationskultur diskutiert.

Die digitale Gesellschaft ist eine Gesellschaft im Umbruch. Die daraus resultierenden Veränderungen der Medienlandschaft und ihrer Produktionsweisen durch digitale Technologien haben eine atemberaubende Geschwindigkeit erreicht.. Die Medien- und Informationslandschaft in Deutschland begegnet dieser globalen Umbruchphase mit vielfältigen Unternehmenskonzepten, kreativen Social-Media-Strategien und experimentellen Start-Ups. Technologieunternehmen entwickeln sich immer mehr zu Medienunternehmen und Medienunternehmen immer mehr zu Technologieunternehmen. Professionelle Informationsvermittler/innen müssen daher heute lernen, diese neuen digitalen Formate und Darstellungsformen zu verstehen und anwenden zu können. Themen wie Datenvisualisierung, Big Data/Data Mining, Cross Media, New Storytelling und Social Media sind wichtige Stichwörter, die in der Ringvorlesung von interdisziplinären Expert/innen aus Informatik, Interaction Design, Journalismus und Medienwissenschaft erläutert werden.

Programm

26.3.2015         Stephanie Neumann – Wissenschaftliche Mitarbeiterin FH Potsdam, freie Photograph und Interaction Designerin
02.4.2015         Meinolf Ellers – Geschäftsführer dpa-infocom GmbH
09.4.2015         Katharina Borchert – Geschäftsführerin Spiegel Online
16.4.2015         Dr. Leonard Novy – Politikwissenschaftler und Publizist, Mitglied der Leitung des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik
23.4.2015         Prof. Dr. Frank Steinicke – Professor für Informatik an der Universität Hamburg
30.4.2015         Stefan Heumann, PhD – Programmleiter "Europäische Digitale Agenda" bei der Stiftung neue Verantwortung
07.5.2015         Barbara Hans – Stellvertretende Chefredakteurin Spiegel Online
21.5.2015         Ingo Boersch – Wissenschaftlicher Mitarbeiter FH Brandenburg / FB Informatik und Medien
28.5.2015         Lars Rieck & Team – Fachanwälte für Urheber- und Medienrecht
04.06.2015       Gregor Hackmack – Mitbegründer und Geschäftsführer von abgeordnetenwatch.de
11.6.2015         Dr. Carsten Brosda – Leiter des Amtes für Medien in der Hamburger Senatskanzlei
18.06.2015       Prof. Peter Kabel – Professor für Interaction Design an der HAW Hamburg
25.6.2015         Prof. Vera Doerk – Professorin für Mediale Raumgestaltung an der AMD Hamburg
02.07.2015       Götz Hamann – Wirtschaftsredakteur, DIE ZEIT

Der Veranstaltungsort ist anfänglich der Karl-H.-Ditze-Hörsaal am Mediencampus Hamburg/Finkenau. Mit der Fertigstellung des Forums Finkenau im Neubau zieht die Veranstaltung dorthin um. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr, die Adresse: HAW Hamburg, Mediencampus Hamburg/Finkenau 35, 22081 Hamburg. Die Ringvorlesung ist öffentlich und kostenfrei.

Die Ringvorlesung findet im Sommersemester 2015 statt als Kooperation zwischen dem Weiterbildungsstudiengang „Next Media“ und dem konsekutiven Master-Studiengang „Information, Medien, Bibliothek“ (MA) unter Leitung der Professoren Dr. Kai von Luck und Dr. Steffen Burkhardt. Das Projekt InnovationCity 2030 wird von der Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) gefördert.

Kontakte:
Fakultät Design, Medien und Information (DMI)
Prof. Dr. Steffen Burkhardt
Professor für Medien- und Kulturtheorie, Medienforschung und Medienkompetenz
T +49.40.428 75-3651
steffen.burkhardt(@)haw-hamburg.de

Fakultät Technik und Informatik (TI)
Prof. Dr. Kai von Luck
Professor für Angewandte Informatik
T +49.40.428 75-8407
kai.vonluck(@)haw-hamburg.de

Letzte Änderung: 06.01.16

An die Redaktion

HAW Hamburg

Presse und Kommunikation

Berliner Tor 5
20099 Hamburg
presse(@)haw-hamburg.de