Campusleben_HAW_Hamburg_10

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_3

Informationen für:

 Flugzeugbau (Bachelor)

 Fakultät Technik und Informatik

Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Ingenieurinnen und Ingenieure aus?
 Ingenieurinnen und Ingenieure des Studiengangs Flugzeugbau werden überwiegend in der Entwicklung, der Konstruktion, dem Versuch und der Fertigung der flugzeugtechnischen Industrie tätig, außerdem auch als Wartungsingenieurinnen und Wartungsingenieure in der Werft oder als Fachingenieurinnen und Fachingenieure für Flugzeug- und Kabinensysteme im ingenieurtechnischen Dienst.
Was sind die Inhalte des Studiums?
 In den ersten drei Semestern liegt der Schwerpunkt auf den Grundlagenfächern Mathematik und Physik, Technische Mechanik, Konstruktive Grundlagen und Darstellende Geometrie (identisch mit Fahrzeugbau). In den Semestern 4 bis 6 können die Studierenden wählen zwischen den Studienschwerpunkten Entwurf und Leichtbau einerseits und Kabine und Kabinensysteme andererseits. Das Studium erfolgt auf den Gebieten Leichtbautechnologie, Aerodynamik, Flugmechanik und Fertigung, sowie Kabinenauslegung, Ergonomie und Design, Kabinensysteme und Systemintegration. Im 7. Semester gehen die Studierenden für 22 Wochen in die einschlägige Industrie (Industrielles Projekt). Durch die praktische Mitarbeit an Ingenieuraufgaben wenden sie die im Studium erlernten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten an und bekommen einen Einblick in die technischen, wissenschaftlichen, organisatorischen oder ökonomischen Aspekte und Zusammenhänge in der Arbeitswelt. Die Bachelor-Arbeit schließt die Praxisphase ab.
Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich mitbringen?
 

Bewerber sollten Begeisterung für Technik und Fliegen mitbringen und über gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch verfügen. Kreativität, räumliches Vorstellungsvermögen und konstruktive Begabung werden vom Bewerber erwartet.

Um selbst fundiert entscheiden können, ob dieser Studiengang für Sie von Interesse ist, empfiehlt es sich auf weitere Informationen in Form eines Selbsttests zurückzugreifen. Diese finden Sie auf der Seite www.haw-navigator.de 

Gibt es einen aufbauenden Master-Studiengang an der HAW Hamburg?
 Ja, 70% der Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiums können ihre Qualifikation in einem konsekutiven Master-Studium erweitern.
Der Regelabschluss des Studienganges Flugzeugbau ist somit der Master (Master of Science MSc). Das Master-Studium dauert drei Semester, einschließlich der Master-Arbeit, die gemeinsam mit der einschlägigen Industrie oder in einem Forschungsprojekt am Department durchgeführt wird. Weitere Informationen zu den Studieninhalten des Masterstudiums und den Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf dem gesonderten Infoblatt zum Masterstudiengang Flugzeugbau bzw. unter: www.haw-hamburg.de/masterstudium .
Kann ich diesen Studiengang auch in Dualer Form studieren?
 Ja, dieser Studiengang wird auch in dualer Studienform mit erhöhtem Praxisbezug angeboten. Die Studieninhalte des dualen Studiums sind identisch mit den Inhalten des nicht-dualen Studiums. Voraussetzung zur Zulassung zum dualen Studium ist der Nachweis eines Ausbildungs- oder Praktikantenvertrags mit einem kooperierenden Unternehmen.
Weiterführende Informationen zum dualen Studium finden Sie unter www.haw-hamburg.de/ti-dual.
Was muss ich als ausländische/r Studienbewerber/in beachten?
 Ausländische StudienbewerberInnen sollten Fragen über Studienmöglichkeiten, Zulassung, Studiengang und Anerkennung ausländischer Zeugnisse rechtzeitig vor ihrer Reise nach Deutschland klären, möglichst ein Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn. Informationen finden Sie im Internet unter www.haw-hamburg.de/international.
Kann ich auch im Ausland studieren?
 Studierende, die im Ausland studieren wollen, finden alle wichtigen Informationen auf unserer Internetseite www.haw-hamburg.de/international.
Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz?
 

Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online. Während des Bewerbungszeitraums finden Sie die Online-Bewerbung sowie genaue Informationen zum Ablauf unter www.haw-hamburg.de/studium/bachelor/bewerbung .

Wann bewerbe ich mich?
 Der Studiengang nimmt sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester StudienanfängerInnen auf. Bewerbungsfristen: 1. Dezember-15. Januar (für das folgende Sommersemester), 1. Juni-15. Juli (für das folgende Wintersemester).
Welchen Schulabschluss muss ich haben?
 

Mit den folgenden Abschlüssen können Sie sich direkt bei uns bewerben: Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Meister/-in oder Fachwirt/-in. Für BewerberInnen ohne Hochschulzugangsberechtigung, aber mit einer Berufsausbildung und einer anschließenden dreijährigen Berufstätigkeit gibt es außerdem den Besonderen Hochschulzugang für Berufstätige nach § 38 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (Informationen unter www.haw-hamburg.de/bachelorzulassungsvoraussetzungen ).

Nach welchen Kriterien werden die Studienplätze vergeben?
 Für die meisten Studiengänge an der HAW Hamburg gibt es mehr Bewerbungen als Studienplätze. Informationen über die Grenzwerte (NC) der letzten Semester finden Sie unter www.haw-hamburg.de/studienplatzvergabe.
Brauche ich eine Vorpraxis?
 Ja, die Vorpraxis umfasst 13 Wochen. Es wird dringend empfohlen, sie vor dem Studium abzuleisten.
Sie ist keine Zulassungsvoraussetzung, muss jedoch spätestens vor dem 3. Semester vollständig vorliegen
Wann beginnen die Vorlesungen?
 Der Vorlesungsbeginn für das Sommersemester 2016: 7.3.2016; für das Wintersemester 2016/2017: 12. September 2016.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.haw-hamburg.de/studieren.
Gibt es spezielle Angebote für den Studieneinstieg?
 

Zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn wird für alle StudienanfängerInnen dieses Studiengangs ein zusätzlicher Mathematik-Vorkurs angeboten.
In allen Studiengängen findet innerhalb der ersten Semesterwoche eine Orientierungseinheit (OE) statt. Dort erhalten Sie wichtige Informationen zum Studieneinstieg.
In vielen Studiengängen der HAW werden zusätzlich von erfahrenen Studierenden aus dem eigenen Studiengang auf der OE aufbauende Tutorien angeboten, die einen erfolgreichen Start unterstützen. Informationen dazu finden Sie unter www.haw-hamburg.de/erfolgreicherstudieneinstieg oder auf der Homepage Ihres jeweiligen Studiengangs.

Wie lange dauert das Studium?
 Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.
Kostet das Studium etwas?
 

Sie müssen pro Semester an der HAW Hamburg folgende Beiträge und Gebühren entrichten:

  • 317,90 EUR Semesterbeitrag (setzt sich zusammen aus 75,- EUR für das Studierendenwerk, 18,50 EUR für die Studierendenschaft (AStA), 4,50 EUR für den Härtefond, 169,90 EUR für das Semesterticket des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) und 50,- EUR Verwaltungskostenbeitrag).

Diese Beiträge können sich verändern und sind ohne Gewähr. Weitere Informationen finden Sie unter www.haw-hamburg.de/studium/finanzen-foerderung/semesterbeitrag.html .

Welchen Abschluss kann ich erreichen?
 Bachelor of Engineering (B. Eng.)
Ist dieser Studiengang akkreditiert?
 Ja, die Akkreditierung erfolgte durch ASIIN.
Wer hilft mir bei Fragen zu Bewerbung und Zulassung?
 

Studierendensekretariat

Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, EG

T +49.40.428 75-9165/-9167

studierendensekretariat@haw-hamburg.de

Persönliche Sprechzeiten: Mo-Di 11-13 Uhr, Do 14-17 Uhr

Öffnungszeiten der Infothek: Mo-Do 10-16 Uhr, Fr 10-13 Uhr

Telefonische Sprechzeiten der SachbearbeiterInnen:
Mo + Di 9-10 Uhr, Do 9-11 Uhr

Servicetelefon +49.40.42875-9898
Montag - Freitag 8 - 17 Uhr

... bei allgemeinen Fragen zum Studium und zur Studienwahl?
 Zentrale Studienberatung
Stiftstraße 69, 20099 Hamburg, Räume 121/122
Tel.: + 49.40.428 75-9110
studienberatung@haw-hamburg.de
Persönliche Sprechstunde: Mo + Di 11 - 13,   Do 14 - 17 Uhr
Telefonische Sprechstunde: Mo + Di 10 - 11,  Do 13 - 14 Uhr

... bei Fragen zum dualen Studium?
 

Koordinatonsstelle duales Studium Technik
Berliner Tor 21, 20099 Hamburg, Raum 127
Tel.: + 49.40.42875-8610

dualstudium_technik@haw-hamburg.de

... bei inhaltlichen Fragen zum Studiengang?
 

Studienfachberatung
Grundstudium:
Prof. Dr. Ebinger
Berliner Tor 5, Raum BT 5/11.19
20099 Hamburg
Tel.: + 49.40.428 75-7910

ingwer.ebinger@haw-hamburg.de

Hauptstudium:
Prof. Dr. Martin Wagner
Berliner Tor 9, R. 2.0007
20099 Hamburg
Tel.: + 49.40.42875-7844
martin.wagner@haw-hamburg.de

... bei Fragen zur Vorpraxis?
 Praktikumsberatung (Vorpraxis)

Prof. Dr. Eckart Nast

Berliner Tor 5, Raum 11.25

20099 Hamburg

Tel. + 49.40.428 75-7896

eckart.nast@haw-hamburg.de

... bei Fragen zum Studium mit Behinderung/ chronischer Erkrankung?
 

Wiss. Mitarbeiterin des Behinderungsbeauftragten

Meike Butenob

Alexanderstraße 1, 20099 Hamburg, Raum 4.10

Tel. +49.40.428 75-7220

meike.butenob@haw-hamburg.de

Aktuelle Sprechzeiten siehe www.haw-hamburg.de/inklusion

Weitere Informationen
 ... finden Sie unter www.haw-hamburg.de/ti-ff/
Standort
 Fakultät Technik und Informatik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Berliner Tor 9, 20099 Hamburg

Letzte Änderung: 11.10.14

An die Redaktion