Campusleben_HAW_Hamburg_27

Lehrende_HAW_Hamburg_26

Studierende_HAW_Hamburg_21

Informationen für:

 
| zurück... |

Prof. Dr. Dieter Scholz

Fakultät Technik und Informatik
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Leiter "Aircraft Design and Systems Group" (AERO)
Vertritt die Fächer: Flugzeugentwurf, Flugzeugsysteme, Flugmechanik
Leiter Fluglabor und Flugzeugsystemsimulator
Bibliotheksbeauftragter des Dept. F&F
Berliner Tor 9
20099 Hamburg
Raum 217/218 (Haus D)
T +49.40.428 75-8825
info(@)ProfScholz.de
Sprechzeiten: SS 18: Montags 11:45 bis 12:15 in C204 und nach Vereinbarung.

Home Page

Deutsch: http://www.ProfScholz.de
Englisch: http://english.ProfScholz.de

Ämter/Gremien

Leiter: Aircraft Design and Systems Group (AERO), http://AERO.ProfScholz.de


Weitere Ämter/Gremien:

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

Mein Schwerpunktthema:

Forschungsergebnisse aus dem Flugzeugentwurf veröffentlichen.

Dabei die Ergebnisse weltweit möglichst ohne "Bezahlschranken" verfügbar machen => Open Access.

Um das zu verwirklichen, müssen die entsprechenden Kanäle für die Veröffentlichungen erst einmal geschaffen werden. Meine Aktivitäten:

     

  • Aufbau eines Institutional Repository an der HAW Hamburg zusammen mit HIBS.
  • Aufbau eines Personal Repository für die eigene Forschungsgruppe AERO und für studentische Arbeiten.
  • Unterstützung von Fachzeitschriften (s.u.):
  • Mitglied in Editorial Boards.
  • Engagement als Reviewer und Editor mit Nachweis auf Publons.
  •  

Forschungsprojekte/-gebiete

"Lean Research" (statt Bürokratie und überbordendes Forschungsmanagement)

Ich bearbeite verschiedene Forschungsprojekte zusammen mit Doktoranden und (Gast-)Studierenden in meiner Forschungsgruppe AERO, sowie in loser Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern weltweit:

Derzeit aktuelle Projekte:


Abgeschlossene Forschungsprojekte
siehe: http://AERO.ProfScholz.de

Betreute Bachelor-, Master- und Diplomarbeitsthemen

sowie betreute Master- und Projektarbeiten


Die Arbeiten sind in folgende Listen eingetragen:

Betreute Doktorarbeiten

Mike GERDES:


Karunanidhi RAMACHANDRAN:


Fábio CRUZ RIBEIRO:


Abgegebene Doktorarbeiten

Andreas JOHANNING:


Mihaela NITA:


Abgegebene Licentiate Theses

Ein Licentiate ist in Schweden die Zwischenprüfung zur Promotion.

Weitere Interessen

Short Courses sind Kompaktkurse in denen der Inhalt einer Vorlesung in einer Woche vor internationalen Teilnehmern vermittelt wird. Ich entwickel, organisiere und unterrichte:

Publikationen

Professionelle Mitgliedschaften

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Luft und Raumfahrt (DGLR):

 

Engagement für das Council of European Aerospace Societies (CEAS):

 

Mitglied im Kuratorium von Hamburg Aviation seit 2012.

 

Mitglied im Editorial Board verschiedener Luftfahrt Fachzeitschriften u.a.:

 

Editor und Berater der Zeitschrift Aircraft Engineering and Aerospace Technology (AEAT) (2018)

Mitglied im Advisory Board und Berater eines wissenschaftlichen Verlags: SCIRP Inc. (2013-2016)

 

Engagement für das European Aeronautics Science Network (EASN):

 

International Conference of Aerospace Sciences "AEROSPATIAL 20xx", Bukarest, Rumänien:

Kurzbiografie

     

  • Studium des Maschinenbaus an der Universität Hannover und in den USA an der Purdue University.
  • Systemingenieur bei Airbus in Hamburg. Themen: Flugsteuerung und Hydraulik.
  • Temporary Lecturer an der Queens University Belfast (QUB) für Flugdynamik und Flugregelung.
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUHH (Arbeitsbereich Flugzeugsystemtechnik) und Promotion.
  • Aufbau eines kleinen Ingenieurbüros.
  • Seit 1999 Professor an der HAW Hamburg
  •  

Siehe auch Lebenslauf (deutsch), CV (englisch), CV (EU Layout, PDF).

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion