Campusleben_HAW_Hamburg_31

Lehrende_HAW_Hamburg_15

Studierende_HAW_Hamburg_29

Informationen für:

| zurück... |

Prof. Dr.-Ing. (Dipl.-Phys) Marcus Wolff

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Professor für Experimentalphysik
Berliner Tor 21
20099 Hamburg
Raum 320
T +49 40428758624
marcus.wolff(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Ämter/Gremien

Leiter des Heinrich-Blasius-Institus für Physikalische Technologien (www.haw-hamburg.de/ti-mp/institute/heinrich-blasius-institut.html)

Ombudsmann gem. § 4 der „Richtlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis und zur Vermeidung wissenschaftlichen Fehlverhaltens an der HAW Hamburg“ 

Mitglied des Prüfungsausschusses des Departments Maschinenbau und Produktion

Forschungsprojekte/-gebiete

Professor Wolff koordiniert die Aktivitäten der Forschungsgruppe Optische Sensorik & Bildverarbeitung (OS). Seine Forschung beschäftigt sich insbesondere mit der Entwicklung neuer optischer Messverfahren sowie der Untersuchung photoakustischer und photothermischer Phänomene und deren Anwendungen. Informationen zu laufenden Projekten können den Forschungsseiten der Hochschule entnommen werden:

www.haw-hamburg.de/ti-mp/forschung-und-entwicklung/projekte/voc.html

www.haw-hamburg.de/ti-mp/forschung-und-entwicklung/projekte/diabetes-sensor.html

www.haw-hamburg.de/ti-mp/forschung-und-entwicklung/projekte/isosens.html

Professor Wolff coordinates the activities of the research group Optical Sensing & Image Processing (OS). His research scope comprises the development of new optical measuring techniques as well as the investigation of photoacoustic and photothermal phenomena and their applications. For details of current projects please visit the research webpages of the university:

www.haw-hamburg.de/ti-mp/forschung-und-entwicklung/projekte/voc/voc-englisch.html

www.haw-hamburg.de/index.php

www.haw-hamburg.de/ti-mp/forschung-und-entwicklung/projekte/isosens/isosens.html

Betreute Bachelor-, Master- und Diplomarbeitsthemen

Betreute Arbeiten / Supervized Theses

Betreute Doktorarbeiten

1. M. Dreßler, Entwicklung eines auf dem Prinzip der Photoakustik beruhenden Detektors für Spuren wasserfreien, gasförmigen Fluorwasserstoffs, Helmut-Schmidt-Universität (2009)
2. M. Germer, Photoakustischer Stickstoffmonoxid-Detektor auf Basis eines Quantenkaskadenlasers, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg / Helmut-Schmidt-Universität (2010)
3. G. Fahimi-Steingraeber, The Impact of Non-Practicing Entities on Innovation, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg / University of the West of Scotland (2014)
4. H. Bruhns, Hydrocarbon Detection Based on Mid-Infrared Photoacoustic Spectroscopy with an OPO, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg / University of the West of Scotland (2016)
5. J.C. Schwieger, Simulations and Experiments of the Nonlinear Behaviour of Acoustically Induced Flow Fields in High-Intensity Discharge Lamps, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg / University of the West of Scotland (2017)
6. Y. Saalberg, Photoacoustic analyser for volatile organic compounds using lung cancer biomarkers, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg / University of the West of Scotland (2018)

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion