Detailansicht: HAW Hamburg

Campusleben_HAW_Hamburg_39

Lehrende_HAW_Hamburg_20

Studierende_HAW_Hamburg_27

Informationen für:

Aktuell

Sprechstunde des Prüfungsausschuss:

     

  • ... in der Vorlesungszeit: jeden Donnerstag, 10:15 in Raum 12.07; 
  • ... vorlesungsfreie Zeit: siehe Aushang
  •  

 
| zurück... |

Prof. Dr. Michael Köhler-Bußmeier

Fakultät Technik und Informatik
Department Informatik
Professor für Theoretische Informatik und Diskrete Mathematik
Berliner Tor 7
20099 Hamburg
Raum 11.80a
michael.koehler-bussmeier(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung (per E-Mail).

... my Erdös-Number=3 (Paul Erdös/Solomon Marcus/Manfred Kudlek/Michael Köhler)

Ämter/Gremien

     

  • Vorsitzender der Prüfungssausschüsse AI, TI, WI (Dept. Informatik)
  • Forschungsausschuss (Fakultät TI), Stellvertreter 
  • Vertrauensausschuss (Fakultät TI), Stellvertreter
  •  

Lehrgebiete/Lehrfächer

Mathematische Grundlagen, Theorie formaler Sprachen, Berechenbarkeitstheorie, Logik, Petrinetze, Prozessalgebra, Algorithmik, Komplexitätstheorie, Graphentheorie, Spezifikationstechniken, Agentensysteme

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

Formale Spezifikation, Logik, Verifikation, Model-Checking, Theorie der Nebenläufigkeit, Prozessmodellierung, Agentensysteme, Adaptive Systeme; Sozionik

Forschungsprojekte/-gebiete

siehe foundationsofprogramming.wordpress.com/projects/

Betreute Bachelor-, Master- und Diplomarbeitsthemen

siehe foundationsofprogramming.wordpress.com/for-students/

Betreute Doktorarbeiten

     

  • Frank Andreas Heitmann.  Algorithms and Hardness Results for Object Nets. Dissertation an der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der Universität Hamburg. 2013.  ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2013/6364
  • Wester-Ebbinghaus, Matthias. Von Multiagentensystemen zu Multiorganisationssystemen - Modellierung auf Basis von Petrinetzen. Dissertation an der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften der Universität Hamburg. 2010. ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2011/4974/ (fachliche Betreuung)
  •  

 

Weitere Interessen

e-learning,  Didaktik der Informatik

Publikationen

Aktuelle Publikationen:

     

  • Michael Köhler-Bußmeier. Restricting Hornets to support adaptive systems. In Wil van der Aalst and Eike Best, editors, PETRI NETS 2017, Lecture Notes in Computer Science. Springer-Verlag, 2017.
  • Michael Köhler-Bußmeier and Frank Heitmann. An upper bound for the reachability problem of safe, elementary hornets. Fundamenta Informaticae, 143:89–100, 2016.
  • Michael Köhler-Bußmeier. A survey on decidability results for elementary object systems. Fundamenta Informaticae, 130(1):99–123, 2014.
  • Michael Köhler-Bußmeier. On the complexity of the reachability problem for safe, elementary Hornets. Fundamenta Informaticae, 129:101–116, 2014. 
  •  

Siehe auch www.dblp.org/db/indices/a-tree/k/K=ouml=hler=Bu=szlig=meier:Michael.html

www.haw-hamburg.de/ti-i/beschaeftigte/publikationen/Koehler-Bussmeier.html

Professionelle Mitgliedschaften

Mitglied der Gesellschaft für Informatik.

Dort: Mitglied der GI-Fachgruppe (SIG) Petrinetze.

Kurzbiografie

     

  • seit 2013: Professur für Theoretische Informatik an der HAW Hamburg
  • 2010-2013: Vertretungsprofessur an der Universität Hamburg 
  • 2009. Habilitation. Koordinierte Selbstorganisation und selbstorganisierte Koordination. Gutachter: Jürgen Dix, Otthein Herzog und Rüdiger Valk.
  • 2005-2010: Post-Doc am Arbeitsbereich Theoretische Grundlagen der Informatik, FB Informatik, Universität Hamburg, 
  • Nominiert für den Preis  Beste Promotion der Gesellschaft für Informatik (GI).
  • 2004. Promotion an der Universiät Hamburg. Objektnetze: Definition und Eigenschaften. Gutachter: Wilfried Brauer, Daniel Moldt und Rüdiger Valk
  • 1999-2005: Mitarbeiter im DFG-SPP Sozionik
  • Preisträger Bester Vordiplom, gestiftet von Sun Microsystems.
  • 1994-1999: Studium der Informatik
  •  

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion