Campusleben_HAW_Hamburg_47

Lehrende_HAW_Hamburg_28

Studierende_HAW_Hamburg_19

Informationen für:

 
| zurück... |

Prof. Dr. Olaf Elsholz

Fakultät Life Sciences
Department Umwelttechnik
Professor für Instrumentelle Analytik,
Leiter Labor für instrumentelle Analytik
Ulmenliet 20
21033 Hamburg
Raum S 2.08 oder S 2.16
T +49.40.428 75-6411
F +49.40.428 75 64 99
olaf.elsholz(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Di 16:30 bis 17:30 Uhr und nach Vereinbarung. . . . . . . . . . . . Klausuren IA Do dd.mm.2019 .. Klausur OAA TUES dd.mm.2019 .....Klausur Che Di dd.mm.2019

Ämter/Gremien

     

  • 1994-2017 Mitglied im Fachausschuß Biotechnologie ;
  • 11/94 - 6/97 Mitglied im Konzil der FH
  • 2006 bis 2010 und seit 09/2016 Mitglied im Hochschulsenat der HAW Hamburg
  • 1996 - 2007 Mitglied im Forschungsausschuß des Fachbereiches NT ;
  • seit 1996 Mitarbeit im Arbeitskreis Umwelttechnik (AKUT) ;
  • Gründungs- und Vorstandsmitglied im AKUT e.V.
  • 1996 - 1999 Laborleiter Labor Grundlagen der Chemie
  • 2001 - 2005 Prodekan des Fachbereichs NT
  • 1997 - 2016 Mitglied im Fachausschuß Biotechnologie
  • 2005 - 2017 Mitglied im Fachausschuß Umwelttechnik
  • 2005 - 2009 Koordinator des Arbeitsbereichs Chemie
  • 2007 - 2011 Vorsitz Prüfungsausschuss Biotechnologie
  • 2008 - 2014 Praktikantenamt Umwelttechnik
  • seit 2000 Leiter des Labors für instrumentelle Analytik
  • seit 2017 Mitglied im Departmentrat Umwelttechnik
  •  

Lehrgebiete/Lehrfächer

OAA: Off- und Atline Analytics

results of part A (max. 30 from 50 points) of the examine from 28.06.2019: 

AT: 24,5  ; AZ: 22 ; CR: 24,5 ; EB: 27 ; FH: 25,5 ; F.H.: 27 ; FM: 22,5 ; FS 26 ;
IR: 25 ; J.A: 23 ; JE: 21,5 ; JL: 25,5 ; JS: 27,5 ; KK: 26 ; LA: 28 ; MN: 28 ;
MR: 25,5 ;  MT: 25 ; o.K. 27,5 ; o.K. 25,5 ; RR 24,5 ; SE 26,5 ; TB: 28 ; VB 28,5 

IA U:Instrumentelle Analytik für Umwelttechnik

nächster Klausurtermin: 15.08.2019 10:00 Uhr

results of the exam at 25th June 2019 (part A ; points from 30 ):

BN 17,5 ; DD 25,5 ; FJ 22,8 ; KG 18,5 ; KS 16,5 ; SCP 10,5 ;o.K. 12 ; 

Teilergebnisse der Klausur vom 15.08.19 (Teil A ; Punkte von 30 möglichen):

AR 24 ; CHR 23 ; DN 18,5  ; ELS 26 ; ENG 20,5 ; FL 17,5 ;  FR 21 ; JH 15,5 ; JM 19,5 ; JU 17,5 ; LSC 21,5;  ; o.K. 25 ; RIE 28 ; RL 19 ; Sch 20; 

Che U: nächster Klausurtermin: Do, der 17.01.2019, 09:00 Uhr, Raum: N4.10

Teilergebnisse Klausur vom 17. Januar 2019 (Teil A; 40 von 70 Punkten):

Umwelttechnik

ACN 30,5; AM 24,5; Aro 34; AS5 6; Bau 32,5; BEI 15; CF 19; DD 21; Deh 24,5; EA 20,5; FMG 25; Ger 24,5; Gie 18; HS 28,5; HSV 35; HW 32; J98 10; JDT 32; JW 17; Kra 24,5; LAU 28; Leo 26,5; LNI 25,5; LT 37,5; MD 25,5; MeK 19,5; MG1 11,5; MSt 26,5; NAD 29; NME 20,5;
ohne Kürzel:39;34,5;14;24;17,5;20,5;22,5;15,5;25;
Pha 27,5; PW 22,5; SB 8,5; SVB 24; Tim 32,5; TS 19; VJ 16; VS 21,5; VT 32; ZaK 28     

 

Teilergebnisse Klausur vom 25. Juni 2019 (Teil A; 40 von 70 Punkten):

Verfahrenstechnik

225 23 ; ALo 18 ; AS 29 ; Bou 22,5 ; Ben 19,5 ; Bey 21 ; EB 22,5 ; ETV 35,5 ; F.L. 20,5 ; 
HA 21 ; HZB 33 ; JHE 33,5 ; KJK 31,5 ; KON 33,5 ; Kp 31,5 ; MEB 37 ; Mh 19 ; MOB 22,5 ;
MuS 34 ; NS 28,5 ; Oez 8 ; PHA 24 ; Sar 37,5 ; Seb 38,5 ; SZW 32 ; THo 37 ; ZHB 33,5

 

IA 1 P: Praktikum instrumentelle Analytik 1

Die Einteilung für das Sommersemester 2019 findet statt am Di, den 12. März 2019 um 9:00 Uhr (Hörsaal wird noch bekanntgegeben)


Che U P: Chemie Praktikum (Grundlagen) für Umwelttechnik

Die Einteilung für das Sommersemester 2019 findet statt in der ersten Semesterwoche. 

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

instrumentelle Analytik

     

  • Fließinjektionsanalyse   flow injection analysis
    participant at flowanalysis XIII  www.flowanalysis2015.org

  • Wasseranalytik 
  • Regenwasseranalyse    rainwater analysis

  • Quecksilbermessungen

  • Entwicklung von Niedrigkostenmessgeräten
    development of low budget instrumentation

  •  

Forschungsprojekte/-gebiete

Regenwasseranalytik
Entwicklung von Niedrigkosten-Analysengeräte
Schullabor mobile Analytik

Beteiligung an der Woche der Chemie in Ituiutaba

2014: Espetrometria pórtatil

Betreute Bachelor-, Master- und Diplomarbeitsthemen

     

  1. Felix Wreide: Optimierung und Automatisierung eines autonomen In-situ-Messsystems basierend auf der Continuous Flow Analysis zur Bestimmung der Nitrat- und Nitritkonzentration in Seewasser. 2016<o:p></o:p>

  2. Ulrike Vogel: Untersuchung von PCB & PAK in Miesmuscheln (Mytilus edulis) mit Hilfe von "passiv-sampling" im Vergleich zur herkömmlichen Analyse mittels ASE.  (2. Berichter; Hauptbetreuung Gesine Witt) 2015<o:p></o:p>

  3. Malika Schambulova: Ermittlung und Bewertung von ausgewählten Gewässerparametern im Regenabfluss von Flugbetriebsflächen am Beispiel des Flughafens Hamburg. 2014<o:p></o:p>

  4. Julia Schill: Bestimmung von kurzkettigen Chlorparaffinen (C10 bis C13) in Wasserproben nach ISO 12010. 2014<o:p></o:p>

  5. Alexander Backeberg: Entwicklung einer Online Messeinrichtung zur
    Ammoniumbestimmung in Regenwasser mittels
    Fließinjektionsanalyse. 2014<o:p></o:p>

  6. Annalena Wiener: Thermochemische Untersuchungen an kondensierten Quecksilberverbindungen aus der Müllverbrennung. 2013<o:p></o:p>

  7. Rafael Malagocki: Konzentrationsbestimmung von Quecksilber und Schwermetallen im geführten Abgas stationärer Emissionsquellen durch parallele Probenahme über eine Entnahmesonde. 2012<o:p></o:p>
  8. Paul Studenin: Entwicklung eines Verfahrens zur Ermittlung des Messunsicherheitsanteils, der durch die Berechnung des NO2 Mittelwertes im NOX Analysator entsteht. 2012<o:p></o:p>
  9. Estrella Piechulek: Renewable Energies as a Means of Poverty Alleviation in Remote Rural Communities in the Philippines, 2010<o:p></o:p>
  10. Markus Ankele: Evaluation of methods to balance oxygen concentration during sediment core incubations, 2010<o:p></o:p>
  11. Maria Fernanda Troya Pauker: Entwicklung und Validierung eines Analysen-systems zur hochpäzisen Messung der Alkalinität von Meerwasser, 2010<o:p></o:p>
  12. Thorsten Springwald: Einfluss privater Holzfeuerungsanlagen auf den Feinstaub und dessen Inhaltsstoffe in einem Stadtgebiet von Bremen, 2010<o:p></o:p>
  13. Olaf Eggers: Entwicklung einer Multimethode zur Bestimmung von Pestizidrückständen mittels Gaschromatographie, 2010<o:p></o:p>
  14. Isabelle Zaslawski: Entwicklung eines Analyseverfahrens zur Bestimmung ausgewählter endokrin wirksamer Substanzen in Umweltproben, 2010<o:p></o:p>
  15. Dipl.-Ing. Nico Fitz: Entwicklung einer Methode zur Bestimmung bromierter Flammschutzmittel in Schweinswalen (Phocoena phocoena) mit Hilfe der Gaschromatographie-Massenspektrometrie, 2010<o:p></o:p>
  16. Matthias Rücker: Optimizing conversion of biomass to thermal energy, 2009<o:p></o:p>
  17.  

7. 

8.IngaRosenberg: Fraktionierung von PCB und Dioxinen über Aktivkohle, 2009<o:p></o:p>

9.   Nicole Jansen: Beiträgezur Messung organischer und P-haltiger Substanzen in Wässern mittels derSummenparameter TP, TOC und ESB, 2008<o:p></o:p>

10. Nico Fitz: Untersuchungen zurBestimmung von Phtalaten im Gewebe mariner Sãuger, 2007<o:p></o:p>

11. MatthiasSörgel:Experimentelle Untersuchung zur Bildung halogenorga-nischer Verbindungen ausHuminsäuren in Abhängigkeit vom pH-Wert, 2007<o:p></o:p>

12. MarcoVogt: Festphasenextraktionin Kombination mit einem Toxizitätstest zur Abschätzung des Rückhaltepotentialsvon Schadstoffen in Böden, 2006<o:p></o:p>

13. Dipl.-Ing. Alexander Rohde: Automationof Recombinant Processes with Escherichiacoli and Saccharomycescerevisiae, 2006 –Mestrado – Biotecnologia<o:p></o:p>

14. JeanPierre Nguepdjob: Herstellungrekombinanter Proteine mit Pichiapastoris in einem Laborbioreaktor,2006<o:p></o:p>

15. AliKazemi Seresht: Experimentelle und theoretische Untersuchungender Induktionsdynamik bei der Herstellung heterologischer Proteine mit Pichiapastoris, 2006<o:p></o:p>

16. SvenTreder: Anwendung chromatographischer Methoden zur Feinreinigung vonheterologen Proteinen aus Integrierter Prozessführung mit Pichia pastoris, 2006<o:p></o:p>

17. GunnarEckl: Einbindung von Primärreinigungsverfahren in die IntegrierteProzessführung zur Herstellung von Chemokinen mit Pichia pastoris, 2006<o:p></o:p>

18.Doree Isabelle Gamm Djon: Beiträgezur Analytik von Ammonium und Anionen in Regenwasser in der Region Hamburg,2006<o:p></o:p>

19.Stefan Wiedemeier: Analyseder Expression des rekombinanten Proteins 1-3del I-TAC in Bisubstratkultivierungenmit Pichia pastoris, 2005<o:p></o:p>

20. Dipl.-Ing. Burkhard Horstkotte: At-linedetermination of formaldehyde in a yeast cultivation process using amultisyringe flow injection analysis device, 2005 –Mestrado – Biotecnologia<o:p></o:p>

21.Florian Axt:Bestimmung von Sammelraten für Diffusionssammler mit Tenax TA, 2005.<o:p></o:p>

22.Angela Blender:Entwicklung einer Multimethode zur Bestimmung von Pestizidrückständen inausgewählten Lebensmitteln - Schwerpunkt Probenaufbereitung, 2005<o:p></o:p>

23. Dipl.-Ing. Michael Riedel: Online-Observation of Glucose,Acetate and Ammonia in High Cell Density Cultivation with Escherichia coliapplying Flow-Analysis-Techniques, 2003 – Mestrado – Biotecnologia.<o:p></o:p>

24. SandraLandwehr: Direkt-photometrische Wasserstoffperoxiddetektion zur Bestimmungvon Alkoholoxidase mittels Sequentieller Injektions Analyse, 2003.<o:p></o:p>

25. DietramEhler: Lösemittelrückgewinnung aus der Abluft einer Textilreinigungsanlage,2003.<o:p></o:p>

26. MaltePetersen: Entwicklung eines Analyseverfahrens zur Bestimmung vonkurzkettigen Chlorparaffinen (C10 – C 13) in Umweltproben,2003.<o:p></o:p>

27.Sibylle Schwarz: HPLC-Methode zurTrennung flüchtiger chlorierter Kohlenwasserstoffe als Grundlage für14C-LCKW-Analysen, 2003 <o:p></o:p>

28.Michael Allerding: Anpassung undValidierung einer bestehenden Methode zur Cyanid-Bestimmung mit Hilfe der Fließinjektionsanalyse,2003. <o:p></o:p>

29. Stephan Anke: Improvement of the determination of Urea and Acetonein milk using Gas Diffusion and Flow Injection Analysis (FIA), 2003. <o:p></o:p>

     

  1. Dipl.-Ing. Birger Hahn: Integration of Chromatographie Processes in Cultivation and Downstream Processes for Production of Heterologous Proteins with Pichia pastoris, 2002– Mestrado – Biotecnologia<o:p></o:p>
  2.  

31. Dipl.-Ing. Gesine Cornelissen,: Integrated Bioprocessing forProduction of Heterologous Proteins with Pichia pastoris,  2002. – Mestrado – Biotecnologia<o:p></o:p>

32. Dipl.-Ing. Thorsten Peuker: Monitoring and Supervision ofSimultaneous Nitrification and Denitrification Processes for Purification ofIndustrial and Municipal Wastewater, 2002 – Mestrado – Biotecnologia<o:p></o:p>

33. Michael Riedel: Online-Observation of Glucose, Acetateand Ammonia in High Cell Density Cultivation with Escherichia coli applying Flow-Analysis-Techniques, 2002. <o:p></o:p>

34.JanHinrich Rabe: Die Bedeutung vonMVOC-Messungen zur Bewertung der Innenraumluftqualität. 2001<o:p></o:p>

35.Jan Peters: Aufbereitung von Material mitnatürlicher Radioaktivität aus der Erdöl- und Erdgasindustrie, 2001<o:p></o:p>

36.KaiMarxen: Simultaner Abbaustickstoff- und methanolbeladener Abwässer in einer vollautomatisiertenzweistufigen Anlage, 2001.<o:p></o:p>

37.Klaus Peplau: Meßmethodenentwicklung zurquantitativen Bestimmung von PVC- und Kunstharzlösungen mittelsNIR-Spektrometrie,  2001.<o:p></o:p>

38.Burkhard Horstkotte: Aufbau und Erprobungdreier Anlagen zur Reduzierung von PAK und MKW im Bodenmaterial mittelsKavitation, 2000. <o:p></o:p>

39.Kai Lenz: Online-Optimierung vonKontinuierlichen Kulturen mit Escherichia coli durch den Einsatz einerFließdiffusionsanalytik, 2000<o:p></o:p>

40.Holger Leptien: AutomatisierteProzessführung zur Herstellung rekombinanter Chemokine mit Pichia pastoris, 2000<o:p></o:p>

41.Jörg Becker:Einsatz von Biosensoren in der Milchanalytik am Beispiel eines Fließsystems zurBestimmung von Laktose und Hemmstoffen in der Milch,  2000<o:p></o:p>

42.Anke Reese:Hochzelldichtekultivierungen unter Einsatz von pO2- und µ-Regelungsstrategienund deren Programmierung in MFCS/win® mit Visual Basic®, 2000.<o:p></o:p>

     

  1. Paul Beifort: Simultane Nitrifikation/Denitrifikation einer membran-entkoppelten zwei­stufigen Anlage, 2000. <o:p></o:p>
  2.  

44.Ronny Erben: Statistische Untersuchungender Kenngrößen von drei baugleichen Teilstromverdünnungsgeräten für diePartikelprobenahme an Schiffsdieselmotoren, 1999.<o:p></o:p>

45.Franc Meyer:Optimale Steuerung kontinuierlicher Kultivierungsprozesse mittels Fließ­analysentechnik,1999.<o:p></o:p>

46.Thorsten Bittner: Einfluß vonEisendosierung auf Bildung und Fällbarkeit von Cyankomplexen in einerWasserreinigungsanlage, 1999.<o:p></o:p>

47.Carsten Frank: Entwicklung undOptimierung eines on-line Quecksilberanalysators für die Elbe, 1999 <o:p></o:p>

48.Oliver Joers: Automatisierung einesVerfahrens zur spurenanalytischen Quecksilberbestimmung unter LabVIEW 5, 1999.<o:p></o:p>

49.Michael Sieb: Erstellung einerCANbus-Infrastruktur an einem Blasensäulenschlaufen­reaktor zurNitrifikation/Denitrifikation, 1999.<o:p></o:p>

50.Torsten Rust: ElektronenmikroskopischeDarstellung der Grenzfläche von physikalisch stabilisierten Emulsionen amBeispiel eines feindispersen Feststoff (Titandioxid)-Emulgators, 1999.<o:p></o:p>

51.Jan Ott: Vanadium in marinen Organismen:Eine Methodenentwicklung, 1999.<o:p></o:p>

52.Iris Poggendorf: Adaptive Regelung derspezifischen Wachstumsrate während einer Hochzelldichtekultivierung, 1999.<o:p></o:p>

53.Kent Eggers: Einsatz einesMehrphasentrenners als mikrobiologische Nachschalteinheit einer bestehendenmechanischen Öl-Wasser Trennanlage zur MKW-Reduktion, 1998.<o:p></o:p>

54.Oliver Wurl: On-line Aufschluß an einemOberflächengewässer für die Quecksilberbestimmung im ppt-Bereich, 1998.<o:p></o:p>

55.Marc Uebel: Abschätzung desSickerwasseraufkommens und Planung einer Sickerwasserreinigungsanlage für dieTeilmaßnahme Einkapselung bei der Altlast „Moorfleeter Brack“, 1998.<o:p></o:p>

56.Klaus Hübner: Abbau und Verteilungchlorierter Kohlenwasserstoffe in oxischen und anoxischen Sedimenten desMuldestausees, 1998.<o:p></o:p>

57.Thomas Ibs:Realisierung von Automatisierungsstrategien am Bioreaktor mit demProzessleitsystem MFCS/win®, 1998.<o:p></o:p>

58.Jörg Kache:Ermittlung und Bewertung von Geruchsemissionen aus Fernsehgeräten, 1998.<o:p></o:p>

59.Haifa Rifai:Entwicklung eines Probenahmesystems für die tiefenorientierte Vor-Ort-Analytik,1998. <o:p></o:p>

60.Gesine Cornelissen:Steuerung industrieller biotechnologischer Prozesse mit dem Prozess­leitsystemMFCS/win®, 1998.<o:p></o:p>

61.Tagred Fakhouri:Beobachtung eines Nitrifikations-/Denitrifikationsprozesses im Blasensäulenschlaufenreaktorüber Fließanalysetechniken, 1998.<o:p></o:p>

62.Volker Pawils:Aufbau eines effektiven Systems zum Qualitätsmanagement für Prüflaboratorien,1998.<o:p></o:p>

63.Andre Grebe:Simultane Nitrifikation/Denitrifikation in einem Blasensäulen-schlaufen­bioreaktor,1998.<o:p></o:p>

64.Vesna Evtimova:Prozessführung aerober Verfahren zur Online-Ermittlung kinetischer Daten, 1998.<o:p></o:p>

65.Simone Griesel:Untersuchung vonMatrixeinflüssen bei der Bestimmung von Schwermetallen mit dem Gerät SIMAA 6000,1997.<o:p></o:p>

66.Roland Abraham:Entwicklung einer Methode zur Bestimmung von Mineral-ölkohlenwasserstoffen inBöden und Abfall mittels Kapillargaschromato-graphie für die Laborroutine,1997.<o:p></o:p>

67.Holger Slamal:Bestimmung von Bioreaktionskinetiken mittels Fließinjektions-analytik bei FedBatch- und Repeated Batch-Kultivierungen, 1997. <o:p></o:p>

68.Marco Hiller:Automatisierte Prozessführung in Bioreaktoren am Beispiel der Kultivierung von Bacillusthuringiensis, 1997.<o:p></o:p>

69.Karsten Hedfeld:Analyseverfahren zum Nachweis von Pech in Ausbauasphalt, 1997.<o:p></o:p>

70.Catrin Hartleif:Einsatz der Fließinjektionsanalytik zur Glucosemessung in sub­strat­limitiertenKultivierungen, 1996.<o:p></o:p>

71.Nicole Karstens:Vergleichende Untersuchungen zur Substratwachstums-kinetik mittels Fließ­injektionsanalyse,1996. <o:p></o:p>

72.Annette Hartmann:Thallium in Meeresalgen: Methodenentwicklung und Regionalvergleich, 1996.<o:p></o:p>

73.Frank Steiner:Experimentelle Untersuchungen zur Quecksilberbestimmung in schwebstoffbürtigemSediment der Elbe mittelsFließinjektions-Kaltdampfatomabsorptionsspektrometrie, 1996.<o:p></o:p>

74.Ralf Jacobsen:Erweiterung und Betrieb einer Grundwasserentnahme- und Behandlungsanlage zurReinigung eines cyanidhaltigen Bodens, 1996.<o:p></o:p>

75.Anke Peters:Isolierung und Reindarstellung des Enzyms Alkohol-Dehydrogenase aus Saccharomycescerevisiae, 1995.<o:p></o:p>

76.Stefanus Ridwan:Darstellung der Umweltpolitischen Entwicklung in Indonesien im Zusammenhang mitder Modernisierungsstrategie und deren Auswirkung auf den sozioökonomischen undkulturellen Bereich, 1995.<o:p></o:p>

77.Michael Berens:Enzymatische Glucosebestimmung mittels Fließinjektionsanalyse am Bioreak­tor,1995.<o:p></o:p>

78.Jens Rothsprack:Theoretische Analyse und experimentelle Umsetzung von Zufütter­verfahren fürHochzelldichtekultivierungen, 1995.<o:p></o:p>

79.Katherina Timoschenko:Analytik Atmosphärischer Quecksilberspezies-Methodenentwicklung für denUltraspurenbereich, 1995.<o:p></o:p>

80.Florian Nachtwey:Einführung der Mikrowellendesorption zur massenspektro-metrischen Bestimmungvon gasförmigen organischen Quecksilberverbin-dungen, 1995.<o:p></o:p>

81.Silke Fruntke:Untersuchungen zur Resuspendierung und Tiefenschichtung natürlicher Sedimentemit dem „Mikrokosmos“-Versuchsaufbau, 1995.<o:p></o:p>

82.Frank Brembach:Untersuchung der Zugabe von Eisenhydroxidschlämmen aus derGrundwasseraufbereitung in die Abwasserkanalisation zum Zwecke derSulfidbindung, 1994.<o:p></o:p>

Betreute Doktorarbeiten

Dr. Burkhard Horstkotte (2008, UIB) Development of automated methods using syringe based flow analysis techiques and capillary electrophoresis for biotechnological process monitoring and environmental analysis.

Publikationen

1.)       Tubino M, Rodrigues Elsholz T C, Elsholz O (2011) Direktbestimmung von Nitrit in Käse- und Fleischprodukten. Abstractband 6. Conference über Ionen-Analyse CIA 2011 in Berlin

2.)     Christian Ahlers, Nora Fleckstein, Rodrigues Elsholz T C, Elsholz O (2011) Fotometrische Bestimmung von Ammonium gemäß Berthelot mit Hexacyanoferrat als Katalysator. 6. Conference über Ionen-Analyse CIA 2011 in Berlin

3.)     Elsholz O,  Rodrigues Elsholz T C (2011) Messung von Ionen in Regenwasser. Abstractband 6. Conference über Ionen-Analyse CIA 2011 in Berlin

4.)     Elsholz O, Sureda B R, Flashaar S, Rodrigues T C, Tubino M, Estela J M, Cerda V (2009) Different approaches for the determination of ammonia in rain water by flow analysis. Postervortrag auf der Flow Analysis XI, Palma de Mallorca, Spanien

5.)     Elsholz O (2009) New procedures of flow analysis for the determination of volatile substances. Eingeladener Plenarvortrag auf der “semana da quimica” der FEIT, Ituiutaba

6.)     Elsholz O, Rodrigues T C (2009) Ein Photosensor macht Schule. Eignungstest eines LED-Photosensor-Bausatzes. GIT-Laborfachzeitschrift 2/2009 S. 76-77

7.)     Elsholz O, Tubino M, Rodrigues T C (2009) Bestimmung von Acetylsalicylsäure (ASS) in Medikamenten mittels Niedrigkostenfotometer. Abstractband 5. Conference über Ionen-Analyse CIA 2009 in Berlin

8.)     Elsholz O, Rodrigues T C (2009) Eignungstests eines LED-Photosensor-Bausatzes für Schülerexperimente. Abstractband 5. Conference über Ionen-Analyse CIA 2009 in Berlin

9.)     Elsholz O, Sureda B R, Estela J M, Cerda V (2009) Analyse von Regenwasser mit Ionen-chromatographie und Fließinjektionsanalyse. Vortrag auf der 5. Conference über Ionen-Analyse CIA 2009 in Berlin

10.) Horstkotte B, Elsholz O, Cerdà V (2008) Multisyringe flow injection analysis coupled to capillary electrophoresis (MSFIA-CE) as a novel analytical tool applied to the pre-concentration, separation and determination of nitrophenols. Talanta 76: 72-79

11.) Elsholz O, Rodrigues T C, Tubino M, Cerdà V (2008) Niedrigkostenmessverfahren für Acetat. GIT-Laborfachzeitschrift 2/2008 S. 110-113

12.) Rodrigues T C, Elsholz O, Oliveira A M M, Tubino M, Queiroz Jr. C A, Rezende A R (2007) Monitoramento do teor de amônia nos lagos existentes no Parque Municipal das Mangabeiras em Belo Horizonte-MG. Intercursos (Ituiutaba) 6: 158-162

13.) Horstkotte B, Elsholz O, Cerdà V (2007) Development of a capillary electrophoresis system coupled to sequential injection analysis and evaluation by the analysis of nitrophenols. Internat J Environmental Anal Chem 87: 797-811

14.) Elsholz O, Kazemi A, Luttmann R (2007) FIA as a tool in bioprocess analysis. Keynote lecture auf der 14th ICFIA, Berlin

15.) Elsholz O, Sommer P, Genthe G, Rodrigues T C (2007) Different flow through cell geometries for the determination of phosphate by LED photometry. Abstractband 14th ICFIA, Berlin S. P85

16.) Rodrigues T C, Elsholz O, Tubino M, Paulo da Silva M (2007) A conductometric MSFIA system for the determination of organophosporus pesticides. Abstractband 14th ICFIA, Berlin S. P52

17.) Elsholz O, Kazemi A, Luttmann R (2007) Die Ionenanalytik und deren Rolle für die Bioprozessautomatisierung. GIT-Laborfachzeitschrift 4/2007 S. 273-277

18.) Elsholz O, Llull C (2007) Messung von Ammonium in Regenwasser aus der Region Hamburg. Abstractband 4. Conference über Ionen-Analyse CIA 2007 in Berlin S.

19.) Elsholz O, Kaiser C, Luttmann R (2007) Die Rolle der Ionenanalytik für die Bioprozessautomatisierung. Abstractband 4. Conference über Ionen-Analyse CIA 2007 in Berlin S.

20.) Horstkotte B, Werner E, Kazemi Seresht A, Cornelissen G, Elsholz O, Cerdà V, Luttmann R (2007) Sequential injection analyzer for glycerol monitoring in yeast cultivation medium. Talanta 71: 941-947

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion