Campusleben_HAW_Hamburg_45

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Aktuell

NEUE BÜCHER

Kunst trifft Wissenschaft

Autoren: Rose Demant und Peter Möller  EUR 9,50

Weitere Infos unter: www.art-meets-physics.com

Geheimnisse des Universums - Relativitätstheorie, Quantenmechanik und Schwarze Löcher

Autor: Peter Möller  EUR 9,95

Weitere Infos unter: www.physik-trifft-kunst.jimdo.com

 

Kisdorfer Kunstwanderung am 29.9.2019

Weitere Infos unter: www.art-meets-physics.com

 

Bachelorprojekte

In Zusammenarbeit mit dem MINTarium entwickelt die HAW Exponate, Videofilme, Computersimulationen  und Experimente für den Unterricht und für Ausstellungen zu den Themen: Naturwissenschaften, Technik und Mathematik.

Tutoren gesucht

Außerdem suchen wir Unterrichtstutoren für Ausstellungen an der HAW und im MINTarium auf den Gebieten Naturwissenschaften, Technik und Mathematik.

Haben Sie Interesse oder Fragen?

p_moeller_hh@yahoo.de oder 040-735 97 855

| zurück... |

Prof. Dr.rer.nat. Peter Moeller

Fakultät Technik und Informatik
Department Informations- und Elektrotechnik
Physik, Mathematik
Berliner Tor 7
20099 Hamburg
Raum 1280
T +49.40.428 75-8112
F +49.40.428 75 83 09
p_moeller_hh(@)yahoo.de
Sprechzeiten: Am Mi 18.9. 11.45-12.15 Uhr im Raum 1280 Berliner Tor 7. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Ämter/Gremien

Beauftragter für Lehrbeauftragte, Beauftragter für die "Dualen Studiengänge", Beauftragter für das Hauptpraktikum und für die Vorpraxis.

Weitere Interessen

Einstein-Forum

Das Forum ist ein Angebot der Fakultät Technik und Informatik und bietet StudentInnen, SchülerInnen und LehrerInnen Einblicke in aktuelle Themen aus Naturwissenschaft und Technik. Die Vorträge sind allgemeinverständlich und sollen das Interesse an naturwissenschaftlichen Themen wecken und Raum für Diskussionen geben.

aktuelle Termine | weiter ...|

 

Einstein-Workshop

Der Einstein-Workshop bietet Interessierten (Schüler*innen, Lehrende, Studierende, Neugierige) an, aktuelle Themen aus Naturwissenschaft und Technik in kleinen Gruppen zu bearbeiten. Die Gruppen beschäftigen sich dabei beispielsweise mit Fragestellungen "Leben wir in einem Schwarzen Loch?" oder "Ist unser Universum eine quantenmechanische Fluktation?". | weiter ... |

 

Informationen zu meinen sonstigen Aktivitäten finden sie auf:

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion