Campusleben_HAW_Hamburg_25

Lehrende_HAW_Hamburg_16

Studierende_HAW_Hamburg_14

Informationen für:

| zurück... |

Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf

Fakultät Technik und Informatik
Department Maschinenbau und Produktion
Professor für Technische Mechanik und Numerische Strömungssimulation
Berliner Tor 21
20099 Hamburg
Raum 219a
T +49.40.428 75-8695
peter.wulf(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Im SoSe 2019: Dienstags von 16-17 Uhr. In der vorlesungsfreien Zeit: Sprechzeit nach Vereinbarung.

Ämter/Gremien

Lehrgebiete/Lehrfächer

Lehrgebiete: Technische Mechanik und Numerische Strömungssimulation

Fächer:

     

  • Technische Mechanik 1-3 (Bachelor)
  • Strömungslehre 1,2 (Bachelor)
  • Numerische Strömungssimulation / CFD (Bachelor + Master)
  • Berechnung und Konstruktion von Wind- und Wellenenergieanlagen (Master)
  • Simulation in der Produktentwicklung (Bachelor)
  •  

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

     

  • Strömungssimulation / CFD
  • Mehrphasenströmungen
  • Fluid-Struktur-Interaktion
  • Wellenenergiewandlung
  •  

Forschungsprojekte/-gebiete

Aktuelle Forschungsthemen:

Modellierung und Simulation der Vereisung von Windenergieanlagen
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: zzt. keine Mitarbeiter
Förderer: zzt. kein Förderer
Kooperationspartner: zzt. noch offen
Projektstatus: Aktiv seit 2016
Kurzbeschreibung: In den aktuellen Forschungsarbeiten werden die für die Simulation der Eisbildung an Windenergieanlagen grundsätzlich notwendigen Berechnungsmodelle entwickelt. In späteren Simulationen sollen dann die Eisbildung an ausgewählten Anlagen, die Auswirkungen auf den Betrieb und die energiegünstige Einrichtung und Optimierung von Enteisungsvorrichtungen untersucht werden. Die Arbeiten dienen der Vorbereitung eines umfangreicheren Projekts zu diesem Thema. Studierende werden aktiv über Studien- Projekt und Abschlussarbeiten in die Themenstellung eingebunden.

Charakterisierung expandierender Polyurethanschäume
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: zzt. keine Mitarbeiter
Förderer: zzt. kein Förderer
Kooperationspartner: Fortlaufendes Thema mit wechselnden Industrie-Kooperationspartnern
Projektstatus: Aktiv seit 2016
Kurzbeschreibung:In den aktuellen Forschungsarbeiten zum Themenbereich „Simulation von PUR-Schäumen“ werden verschiedene rheologische Messtechniken entwickelt und erprobt, um die Eigenschaften und Materialdaten von Polyurethanen während des Aufschäumens zeitaufgelöst erfassen zu können. Diese Daten sind insbesondere für die Simulationsmethoden von grundlegender Bedeutung, die zur Untersuchung und Vorhersage von industriellen PUR-Formfüllprozessen eingesetzt werden.

Abgeschlossene Forschungsprojekte:

BMBF-Projekt SimPneuTrans - Numerische Simulation und Optimierung des Pneumatischen Transports pulverförmiger Medien
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf
Wissenschaftliche Mitarbeiter: Herr M.Eng. Florian Uphoff (2010-2012), Herr B.Eng. Sebastian Allermann (2013-2014), Herr B.Eng. Ilja Ruzin (2013-2014)
Projektpartner: FLSmidth Hamburg GmbH, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
Förderung: BMBF (2010-2014)
Projektstatus: Abgeschlossen
Kurzbeschreibung: Wissenschaftliches Ziel des Vorhabens ist es, in einem mehr­stufigen Ver­fahren den pneu­matischen Trans­port pulver­förmiger Medien zunächst mit Hilfe der Discrete-Element-Method (DEM) mikro­mechanisch zu model­lieren und diese Model­lierung durch rheo­logische Unter­suchungen an Schütt­gütern zu begleiten. Auf­bauend auf dem mikro­mechanischen Modell sollen über eine Multi­skalen­transformation konsti­tutive Gleichungen für das Fließ­verhalten der pulver­förmigen Schütt­güter ent­wickelt werden. Diese sollen in konti­nuums­mechanische CFD-Modelle von Mehr­phasen­strömungen eingehen, welche für praktische und anwendungs­nahe Simu­lationen vorteil­hafter sind.

BMBF-Projekt SFPURC - Sprühsimulation Faserverstärkter PUR Composites
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Wulf
Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Herr M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Patrick Diffo (von 2008 bis 2013)
Projektpartner: Hennecke GmbH Polyurethane Technology, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschafts­mathematik (Fraunhofer ITWM), Kaiserslautern, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg
Förderung: BMBF (2007-2011), Johannes-Hübner-Stiftung (2011-2013)
Projektstatus: Abgeschlossen
Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Forschungs­projekts SFPURC soll ein neu­artiges Simu­lations­modell ent­wickelt und ange­wendet werden, mit dem sich für verschiedene mit dem PUR-Fasersprühverfahren hergestellte Bauteile die ent­sprechen­den Faser-Ver­teilun­gen abschätzen und opti­mieren lassen. Das Simulations­modell soll die Strömungs- und Partikel­verteilung im Sprühstrahl sowie die Inter­aktion der beigemengten Fasern mit dem Strömungsfeld des Sprühstrahls als auch die Inter­aktion der Fasern unter­einander abbilden. Der Schwer­punkt der wissen­schaftlichen Arbeit besteht in der Ent­wicklung und Inte­gration eines Faser-Modells, mit dem die Dynamik und Wechsel­wirkung (Impuls­austausch) der eingebrachten Fasern sowie deren Rück­wirkung auf das Strömungs­feld beschrieben werden. Um die praktische Anwendung in industriellen Entwicklungs­projekten sicherzu­stellen, soll das Modell so weit wie möglich auf kommerziell erhält­licher CFD-Software aufgebaut werden.


Betreute Bachelor-, Master- und Diplomarbeitsthemen

Legende: DA=Diplomarbeit, BT/MT=Bachelor-/Master-Thesis

2018

     

  • Vergleich und Validierung verschiedener Modelle zur Strömungssimulation für den Testfall des Stoßrohrs. (D. Stachg, LESER GmbH & Co. KG, 2018, BT)
  • Berechnung der Auftriebsverteilung von Tragflügeln unter Berücksichtigung der elastischen Deformation. (I. Kaiser, 2018, BT, Zweitprüfer)
  • Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur pneumatischen Schneckenpumpenförderung feinkörningen Schüttgutes sowie die elektr. Leistungsaufnahme als Funktion des Gegendruckes der Förderleitung. (L. Bloch, FLSmidth Hamburg GmbH, 2018, BT)
  • Untersuchung verschiedener Belüftungs- und Klimatisierungskonzepte großer Logistikhallen mittels numerischer Strömungssimulation (T. Möllmann, Rud. Otto Meyer Technik Ltd. & Co. KG, 2018, BT)
  • Untersuchung des hydrodynamischen Einflusses eines Haltearms auf ein Freifahrtgerät anhand von CFD (D. Backhaus, Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt GmbH, 2018, BT)
  • Neuentwicklung und Nachweis einer positiven Auftriebsbeeinflussung (J. Joujan, Spitzner Engineering GmbH, 2018, BT)
  •  

2017

     

  • Projektierung und Einrichtung eines Prüfstandes für solarbetriebene Unterwasserpumpen mit Druckhaltevorrichtung. (M. Fuhrmann, Bernt Lorentz GmbH & Co. KG, 2017, BT)
  • Überprüfung und Bewertung der Reinigbarkeit von T-Stücken im eingebauten Zustand in der pharmazeutischen Produktion. (M. Mannigel, Bayer AG, 2017, BT)
  • Erstellung eines numerischen Modells zur Untersuchung und Optimierung der Strömungsvorgänge in einer Seitenkanalstufe. (M. Bruhn, Sterling Industry Consult GmbH, 2017, BT)
  • Zulaufoptimierung einer Schiffs-Querstrahlanlage (C. Fleps, Jastram GmbH & Co. KG, 2017, MT)
  • Segeln mit Leeanströmung (B. Zimmermann, 2017, BT, Zweitprüfer)
  •  

2016

     

  • Numerische Optimierung der Geometrie eines Gasadsorptionsfilters (M. Zarnekow, Drägerwerk AG & Co. KGaD, 2016, MT)
    Die Masterthesis von Herrn Zarnekow wurde am 28.04.2017 mit dem Franz-Herbert-Spitz-Preis ausgezeichnet
  • Zur Bestimmung der Beiwerte in der Bernoulli-Gleichung (T. Barth, 2016, BT, Zweitprüfer)
  • Aeroakustische Simulationen von Tragflügeln mit Kopfspalt, als Referenzfall für Axialventilatoren (F. Hunke, ebm papst Mulfingen GmbH & Co. KG, 2016, MT)
  • Auslegung und Optimierung einer Schweißdüse mit Berücksichtigung der Partikelbeladung (D. Zingsheim, Lufthansa Technik AG, 2016, MT)
  • Untersuchung der Unsicherheiten bei der Messung von Blattlasten an Windenergieanlagen (S. Mandelkow, Leine Linde Systems GmbH, 2016, MT)
  •  

2015

     

  • Determination of performance factors of shut-off valves for water turbines using numerical methods (K. H. Chew, Andritz Hydro GmbH,2015, MT)
  • Analyse von lokalen Unterschieden in der Odoriermittelkonzentration in einem Erdgasnetz mit empirischen Methoden und CFD-Berechnung (M. Zeyn, Avacon AG, 2015, BT)
  • Ansteuerung, Erprobung und Regelung eines Servomotors für einen Wellenkanalantrieb (P. Baumgart, Projekt LaOla, 2015, BT)
  • Entwicklung und Konstruktion eines Luftfiltersystems für sanitäre Anlagen (M. Yilmaz, Riensch & Held GmbH & Co. KG, 2015, BT)
  • Planung, Aufbau, Inbetriebnahme der Umrüstung eines neuartigen Wärmeübertragers auf Wasser/Dampf (J. Möllers, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, 2015, BT, Zweitprüfer)
  • Numerical Investigation of Air Injection into Radial Flow Hydro Turbines (R. Baumann, Voith Hydro GmbH & Co. KG, 2015, MT)
  • Untersuchungen zur Optimierung der induzierten Turbulenz in der Brennkammer während des Verdichtungshubs eines Ottomotors mit variablen Verdichtungsverhältnis anhand von Strömungssimulationen (D. Himstedt, 2015, BT, Zweitprüfer)
  • Untersuchung der Wärmeübertragungseigenschaften eines Phasenwechselmaterials in solarthermischen Kraftwerken (L. Assfalg, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE , 2015, BT)
  • Befundanalyse und Entwicklung eines Instandhaltungskonzepts eines elektrohydraulischen Servoventils (M. Petersen, Lufthansa Technik AG, 2015, BT)
  • CFD-gestützte Erarbeitung eines Leitfadens für die Aufstellung befeuchteter Kühltürme (S. Decher, Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, 2015, BT)
  •  

2014

     

  • Ermittlung der optimalen Modellparameter zur Bestimmung der Faserorientierung in der Spritzgusssimulation als Grundlage realitätsnaher FVK-Bauteilberechnung (I.M. Kuhn, Daimler AG, 2014, MT)
  • Numerische Untersuchung von Verschleißphänomenen eines Hochdruckverdichters (C. Bauck, Lufthansa Technik AG, 2014, MT)
  • Numerische Simulation des Ausströmvorgangs aus der Düse einer Brandunterdrückungsanlage (M. Bartonitz, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 2014, MT)
  • Charakterisierung und Weiterentwicklung eines Verdunster-Messstands mit regelbarem Gasheizer (S. Hallentuch, Drägerwerk AG & Co. KGaD, 2014, BT)
  • Untersuchung und Optimierung von Blasenschleiern mit analytischen und numerischen Modellen zur Minderung des Unterwasserschalls beim Rammen von Pfählen (D. Pieper, MENCK GmbH, 2014, MT)
    Die Masterthesis von Frau Pieper wurde am 11.04.2014 mit dem Franz-Herbert-Spitz-Preis ausgezeichnet
  •  

2013

     

  • Redesign und Kostenoptimierung einer Saugtraverse für den Transport plattenförmiger Werkstoffe (H. Scherer, BARGSTEDT Handlingsysteme GmbH, 2013, BT)
  • Numerische Simulation der Fluid-Struktur-Interaktion eines elastisch aufgehängten starren Zylinders (S. Viets, Helmut-Schmidt-Universi­tät Hamburg, 2013, MT)
  • Entwicklung einer Regelung für den Antrieb einer maritimen Versuchsanlage (N. Krieger, 2013, BT)
  • Strömungssimulation eines Spülkreislaufes zur Aufbereitung von flexiblen Endoskopen (S. Wilke, Olympus GmbH, 2013, MT)
  •  

2012

     

  • Temperaturberechnungen eines permanentmagneterregten Synchronmotors mit Hilfe von CFD Methoden (J. Schwieger, Daimler AG, 2012, MT)
  • Untersuchung der Möglichkeiten zum Einsatz von Open Source CFD Software für Strömungssimulationen im Bereich der Gebäudetechnik (M. Dahncke, Imtech Deutschland GmbH & Co. KG, 2012, MT)
  • Development of an automatic cost calculation tool for PV complete systems based on an empirical analysis (J. Voelkel, Centrosolar AG, 2012, MT)
  • Numerische Simulation von irregulärem Seegang (D. Uhlmann, Blohm + Voss Naval GmbH, 2012, MT)
  • Entwicklung einer Berechnungsmethode für Strömungskräfte zur Ermittlung der Öffnungscharakteristik eines Sicherheitsventils (B. Büchner, LESER GmbH & Co. KG, 2012, MT)
  • Klassifizierung von Hochdruckkompressorschaufeln in Bezug auf Ihren Verschleiß (C. Bauck, Lufthansa Technik AG, 2012, BT)
  • CFD-Simulation der Düsenausströmung und Wandbenetzung in einem Mehrloch-Injektor (A. Henn, Robert Bosch GmbH, 2012, MT)
  • Simulation der Überkehrzufuhr im Dreschwerk eines Mähdreschers (L. Schürmann, Claas GmbH, 2012, MT)
  • CFD-Untersuchung zum Unterwasser von Pelton Turbinen (P. Mössinger, Voith Hydro GmbH & Co. KG, 2012, MT)
  • Modellierung eines Azimuth Grid Thrusters mit CFD-Methoden (H. Melles, Jastram GmbH & Co. KG, 2012, MT)
  • Maßnahmen für effizientere RANSE-Simulationen zur Leistungsprognose von Schiffen (F. Reichert, FutureShip GmbH, 2012, BT)
  • CFD-Berechnungen von Schiffsbewegungen im Seegang mittels Wellenpaketen (M. Bartonitz, FutureShip GmbH, 2012, BT)
  • Potential und Einsatzmöglichkeiten von Druckluftspeicherkraftwerken (M. Döring, 2012, DA, Zweitprüfer)
  • Entwicklung und Anwendung eines Konzeptes zur CFD-Simulation von neuartigen Getränkefüllsystemen (A. Dede, KHS GmbH, 2012, DA)
  • Modellierung und Simulation eines Wellenerzeugers für eine maritime Versuchsanlage mit CFD-Methoden (D. Pieper, Projekt LaOla, 2012, BT)
  •  

2011

     

  • Optimierung eines Discrete-Particle-Modells (DPM) zur Strömungssimulation von luftunterstützten Sprays (G. Sitohang, Projekt, SFPURC, 2011, DA)
  • Wirkungsgraduntersuchung dreidimensional ausgelegter Beschaufelung im Betrieb am Beispiel des Hochdruckverdichters eines Strahltriebwerkes (A. Dauber, Lufthansa Technik AG, 2011, MT)
  • Wirkungsgradoptimierung einer Kreiselpumpe am Beispiel einer Radialhydraulik höherer spezifischer Drehzahl durch Einsatz numerischer Strömungssimulation (S. Dirks, Sterling SIHI GmbH, 2011, BT)
  • Messung und numerische Simulation des Druckverlaufs in der Glattrohrdruckluftleitung einer Schüttgutförderanlage (Ch. Poll, Projekt SimPneuTrans / FLSmidth Hamburg GmbH, 2011, BT)
  • Untersuchung von Auspressquetschströmungen aus Spalten unter Einfluss von zeitabhängigen Kraftverläufen mittels CFD-Simulationen (M. Willems, Hammelmann Maschinenfabrik GmbH, 2011, MT)
  • Entwicklung eines Discrete-Element-Modells zur Simulation von Partikelbewegungen und -kollisionen in einer Mehrphasenströmung (F. Uphoff, Projekt SimPneuTrans, 2011, MT)
  • Numerische Strömungssimulation mit Public-Domain-Anwendungen (F. Dilaver, 2011, DA, Zweitprüfer)
  • Modellierung und Numerische Simulation des Schichtaufbaus bei einem PUR-Sprühverfahren (X. Gu, Projekt SFPURC, 2011, MT)
  • Untersuchung der linearen Stabilität der Taylor-Couette-Strömung mittels Polynomentwicklung höherer Ordnung (P. Diffo, 2011, MT)
  • Analysis of practical application of technical and economical additionality proof in the Clean-Development-Mechanism (J. Voelkel, perspectives GmbH, 2011, BT)
  • CFD basierte Optimierung eines Y-Stücks zur perioperativen Beatmung (M. Dahncke, Dräger Medical GmbH, 2011, BT)
  • Erstellung eines CFD-Modells von einem Luftspaltisolierten Abgaskrümmer mit Star-CCM+ (A. Obydi, Daimler AG, 2011, MP)
  •  

2010

     

  • Projektierung eines H-Rotors für eine 12MW Offshore-Windenergieanlage (P. Kiefer, 2010, DA, Zweitprüfer)
  • Empirische und reproduzierbare Erfassung von Strömungsparametern an Schutzbekleidung (P. Giebelhaus, Autoflug GmbH, 2010, DA)
  • Ausarbeitung von Methoden der luftfahrt­recht­lichen Nachweis­führung von eigen­ent­wickelten Repara­turen an rotierenden Teilen (F. Brahm, Luft­hansa Technik AG, 2010, MT)
  • Bewertung und Optimierung der Auslegung von Zweipunkt-Lenkern in PKW- und LKW-Achsen (S. Frost, Vibracoustic GmbH & Co. KG, 2010, DA)
  • Implementierung und Validierung eines Verfahrens zur Extra­polation von Extrem­lasten an Wind­energie­anlagen (C. Trapp, Germanischer Lloyd AG, 2010, DA)
  • Optimierung des thermischen Haushaltes eines Zylinders für einen schnell drehenden 2-Taktmotor unter Anwendung von CFD (C. Peters, Dolmar GmbH, 2010, BT)
  • Strömungsmechanische Untersuchungen zur Ladungsbewegung bei einem aufgeladenen Ottomotor (A. Tietjen, agrogen GmbH, 2010, DA)
  •  

2009

     

  • Konstruktiver Entwurf eines Werkzeuges zur Profilierung von Trieb­werks­bauteilen (M. Detjens, Lufthansa Technik AG, 2009, DA)
  • Simulationsgestützte Sensitivitätsanalyse der Form­füllung beim Metall­pulverspritzguss (A. Afkhami, Robert Bosch GmbH, 2009, DA)
  • Numerische Simulation der instationären Strömungsve­rhältnisse am Darrieus-Rotor (X. Ju, 2009, MT)
  • Neuentwicklung eines Sekundärstrukturbauteils eines Passagier­flug­zeugs als Langfaser-Kunststoff-Verbund-Bauteil (P. Reidies, Sogeti High Tech GmbH, 2009, DA)
  • Entwicklung eines Aerolaufrades für den Rennradeinsatz (M. Rösner, CarboFibreTec GmbH , 2009, MT)
  • Entwicklung eines Prozesses zur Erreichung der Kleberfreiheit von Hüllrohrspitzen (M. Fiedler, Olympus GmbH, 2009, MT)
    Die Masterthesis von Herrn Fiedler wurde am 20.11.2009 mit dem Franz-Herbert-Spitz-Preis ausgezeichnet
  • Untersuchung des Reibungs­einflusses auf die Vertikal­dynamik von Fahrzeugsystemen (A. Ceylan, Vibracoustic GmbH & Co. KG, 2009, DA)
  •  

2008

     

  • Parameter Study for the Acceleration of Unsteady CFD Simulations with the DLR TAU-Code (C. Marquez, DLR, 2008, MT)
    Die Masterthesis von Herrn Marquez wurde am 21.11.2008 mit dem Franz-Herbert-Spitz-Preis ausgezeichnet
  • Bewertung des Einflusses von Störstellen auf eine kritische Ventil­durchströmung mit numerischen Strömungssimulationen (C. Storm, HSU Hamburg, 2008, MT)
  •  

2007

     

  • Reynolds number effects on a modern twin engine jet transport aircraft (T. Onnenberg, Airbus Deutschland GmbH, 2007, DA)
  • Finite Elemente Analysen zum dynamischen Verhalten von Offshore-Rohrleitungen bei der Installation (S. Rathjens, Germanischer Lloyd, 2007, DA, Zweitprüfer)
  • Modellbildung von frei durchhängenden Rohrleitungen am Meeresboden unter Wellen- und Strömungslasten (C. Busche, Germanischer Lloyd, 2007, DA, Zweitprüfer)
  •  


Betreute Doktorarbeiten

P. Diffo: Entwicklung und Anwendung einer Simulationstechnik für das Polyurethan-Faser-Sprühverfahren. 2014, Helmut-Schmidt-Universi­tät Hamburg
(entstanden aus dem Forschungsprojekt SFPURC)

Publikationen

Publikationen seit Beginn der Tätigkeit an der HAW

Full Papers in Scientific Journals, Technical Magazines & Conference Proceedings

     

  • Uphoff, F.; Wulf, P.; Breuer, M. (2012): Solid-Fluid Hybrid Model for the Simulation of Dense Particle Flows. 13th Workshop on Two-Phase Flow Predictions, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 17.09.-20.09.2012
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2011): Three-phase Coupling of Air, Droplets and Fibers for the Spray Molding Manufacturing Process of Polyurethane-Fiber-Reinforced Composites. AIP Conf. Proc. 1389, 90, DOI:10.1063/1.3636677
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Olawsky, F.; Hietel, D.; Breuer, M. (2011): Dynamics of finite fibers exposed to a spray field in the polyurethane-fiber-reinforced composite spray molding manufacturing process; Selected Contr. from the 1st Fraunhofer Multiphysics Conf., Bonn, Germany, June 22-23, 2010, The Int. Journal of Multiphysics, Special Edition: Multiphysics Simulations -- Advanced Methods for Industrial Engineering, pp. 107-126, ISBN: 978-1-907132-36-0, Multi-Science Publ. Co. Ltd, UK, 2011.
  • Diffo, P., Wulf, P. and Breuer, M. (2010), Computation of the Coupled Dynamics of Fibers in a Spray; in: PAMM, 10, 725-726. doi: 10.1002/pamm.201010347
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2010): Multiple-Way-Coupling of Air-Fiber-Droplet Phases in the Polyurethane-Fiber-Reinforced Composite Spray Molding Manufacturing Process. Proceedings of the International Conference on Multiphase Flow 2010 (ICMF-2010), Tampa, USA, 2010.
  •  


Conference & Workshop Presentations

     

  • Wulf, P. (2013): Modeling of Dense Particle Flows in Pneumatic Conveying Systems. 5th Asia Pacific Congress on Computational Mechanics & 4th International Symposium on Computational Mechanics, Singapore, 11-14th December 2013
  • Uphoff, F.; Wulf, P.; Breuer, M. (2012): Continuum Model for Friction Dominated Dense Particle Flows. 9th EuroMech Fluid Mechanics Conference, University of Rome "Tor Vergata", Italy, 9.09.-13.09.2012
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2012): A Model for the Injection of Air for the Pneumatic Atomization of Polyurethane in the Context of Droplet-Fiber-Interaction Simulation. ILASS Americas, 24th Annual Conference on Liquid Atomization and Spray Systems, San Antonio, TX, May 2012
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2012): Movable and adjustable injection of air through concentrated sources of mass and momentum for the pneumatic atomization of polyurethane and the modeling of droplet-fiber-interaction for the manufacturing process of polyurethane-fiber-reinforced composites . ICLASS 2012, 12th Triennial International Conference on Liquid Atomization and Spray Systems, Heidelberg, Germany, September 2-6, 2012
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2011): Three-phase Coupling of Air, Droplets and Fibers for the Spray Molding Manufacturing Process of Polyurethane-Fiber-Reinforced Composites. ICNAAM 2011, 9th International Conference of Numerical Analysis and Applied Mathematics, Halkidiki, Greece, 19.-25.9.2011.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2011): Dynamics of fibers in an air-droplets multiphase flow. 4th GACM Colloqium on Computational Mechanics, TU Dresden, 31.8.-2.9.2011.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2011): Interaction between fibers and an air-droplets-mixture in composite manufacturing. Sixth M.I.T. Conference on Computational Fluid and Solid Mechanics, Boston, 15.-17.6.2011.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2011): Simulation of Air-Droplets-Fiber Multiphase Flow for Industrial Application. 9th Joint HZDR & ANSYS Workshop and Short Course on Multiphase Flows: "Simulation, Experiment and Application", Dresden-Rossendorf, 8.-10.6.2011.
  • Wulf, P.; Ihlenburg, F.; Grätsch, T. (2011): FEM- und CFD-Simulationen in der Produktentwicklung. 10. Fachtagung Rapid Prototyping, Hamburg, 1.4.2011.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2010): Toward the five-way-coupling of air-fiber-droplet phases for the spray molding manufacturing process of polyurethane-fiber-reinforced composites. 8th Euromech Fluid Mechanics Conference, Bad Reichenhall, 13.-16.9.2010.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Olawsky, F.; Hietel, D.; Breuer, M. (2010): Dynamics of finite fibers exposed to a spray field in the polyurethane-fiber-reinforced composite spray molding manufacturing process. 1st Conference on Multiphysics Simulation, Fraunhofer NUSIM, Bonn, 22.6.2010.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2010): Multiple-Way-Coupling of Air-Fiber-Droplet Phases in the Polyurethane-Fiber-Reinforced Composite Spray Molding Manufacturing Process. International Conference on Multiphase Flow 2010 (ICMF-2010), Tampa, USA, 3.6.2010.
  • Wulf, P.; Diffo, P.; (2010): Modellierung und Simulation der gekoppelten 3-Phasenströmung des PUR-Fasersprühverfahrens. 2. Norddeutsches Simulationsforum, Hamburg, 27.5.2010.
  • Diffo, P.; Wulf, P.; Breuer, M. (2010): Computation of the Coupled Dynamics of Fibers in a Spray. GAMM 2010, 81st Annual Scientific Conference, Karlsruhe, 22.3.-26.3.2010.
  • Diffo, P.; Wulf, P. (2009): Simulation des PUR-Langfasersprühverfahrens. VDI - Fachtagung PUR 2009, Nürnberg, 18.6.2009.
  • Diffo, P.; Wulf, P. (2009): Simulation des PUR-Langfasersprühverfahrens. Campustag der HAW Hamburg, Hamburg, 5.6.2009.
  •  


Miscellaneous

     

  • Wulf, P.; Allermann, S.; Ruzin, I., Uphoff, F. (2014): Schlussbericht zum Forschungsvorhaben "Numerische Simulation und Optimierung des Pneumatischen Transports pulverförmiger Medien" (SimPneuTrans). Förderkennzeichen BMBF 17N1210. TIB Hannover, 2014.
  • Wulf, P.; Diffo, P. (2012): Schlussbericht zum Forschungsvorhaben "Sprühsimulation Faserverstärkter PUR-Composites" (SFPURC). Förderkennzeichen BMBF 17N3507. TIB Hannover, 2012.
  • Uphoff, F. (2012): Entwicklung eines Simulationsmodells für den pneumatischen Pulvertransport. Promotions- und Forschungstag an der HAW Hamburg, 15.6.2012.
  • Diffo, P. (2012): Dynamics of fibers in an air-droplets multiphase flow. Promotions- und Forschungstag an der HAW Hamburg, 15.6.2012.
  • Uphoff, F.; Wulf, P. (2009): Forschungsprojekt SimPneuTrans: Simulation der pneumatischen Dichtstromförderung pulverförmiger Medien. Zeitschrift des Freundeskreises Maschinenbau und Produktion Berliner Tor e.V., Ausgabe 2011/2012.
  • Die Welt, 25.10.2010: Von der Simulation auf die Werkbank. Bericht in der Hamburger Ausgabe der Welt über die Aktivitäten im Bereich Simulation.
  • Diffo, P.; Wulf, P. (2009): Entwicklung einer Simulationstechnik für das PUR-Fasersprühverfahren. Zeitschrift des Freundeskreises Maschinenbau und Produktion Berliner Tor e.V., Ausgabe 2009/2010.
  •  

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion