Campusleben_HAW_Hamburg_8

Lehrende_HAW_Hamburg_16

Studierende_HAW_Hamburg_29

Informationen für:

Aktuell

Meine Stelle wird als Teilprojekt "Curriculumentwicklung und Coaching" im Qualitätspakt Lehre bis Dezember 2020 durch das BMBF gefördert.

Informationen zu allen Projekten im Rahmen von "Lehre Lotsen" an der HAW Hamburg :

 

 
| zurück... |

Sabine Rasch

Arbeitsstelle für Studium und Didaktik
Referentin für Curriculumentwicklung
Steindamm 103
20099 Hamburg
Raum 1
T +49.40.428 75-9237
sabine.rasch(@)haw-hamburg.de

Ämter/Gremien

Mitglied im Hochschulsenat der HAW Hamburg für die Gruppe des Technischen-, Bibliotheks- und Verwaltungspersonals (TVP) seit 2014

seit April 2019: Mitglied im Qualitätsbeirat der HAW Hamburg für die Arbeitsstelle Studium und Didaktik

vergangene Gremientätigkeiten:

2016-2018 Mitglied der Lenkungsgruppe des OE-Prozesses Studierendenzentrum der HAW Hamburg

Department Public Management (bis 2013):

     

  • Mitglied und Lenkungsgruppe Studienreformausschuss
  • Mitglied im Prüfungsausschuss
  • Mitglied für die Gruppe der Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen in drei Berufungsausschüssen
  •  

     

  • Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät Wirtschaft und Soziales
  •  

Lehrgebiete/Lehrfächer

Lehrtätigkeit (2005 - 2013, 8 SWS pro Semester)

     

  • Personalentwicklung und Mitarbeiterführung
  • Organisationsentwicklung
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Studienprojekte
  •  

verantwortliche Modulkoordinatorin Bachelor-Studiengang Public Management

     

  • Studienprojekte 
  • Orientierungseinheit
  •  

Schwerpunktthemen/Kernkompetenzen

     

  • Konzeption, Moderation und Begleitung von Studiengangentwicklungsprozessen
  • Coaching von Lehrenden zur Reflexion der Lehre, zu Lehrkonzepten, Schwerpunkt: kompetenzorientiertes Lehren und Prüfen und herausfordernde Situationen in der Lehre,
    Coaching zum Arbeitsfeld Hochschule, Planung von lebendigen und partizipativen Workshops
  • Durchführung von (Hochschuldidaktischen) Workshops zum Thema Kompetenzorientiertes Lehren und Prüfen, Studiengangsentwicklung, Lehr- und Lernmethoden
  •  

Schwerpunktthemen:

     

  • Partizipative Gruppenprozesse, die sich in Methoden der Zukunftswerkstatt, Open Space, RTSC wiederfinden,
  • Hochschuldidaktik, Kompetenzorientiertes Lehren, Lernen und Prüfen
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Konzeption von Bachelor- und Masterstudiengängen
    Studiengangs- und Modulentwicklung
    Akkreditierung
    Anerkennung von informell erworbenen Kompetenzen

  •  

 

Publikationen

Interview mit Christian Freisleben zum 5. Tag der Lehre in St. Pölten:

skill.fhstp.ac.at/2016/09/coaching-von-lehrenden-fuer-lehrenden-als-motor-fuer-die-einfuehrung-von-kompetenzorientierung/

Erklärfilm zu Constructive Alignment erstellt im Rahmen der Hamburg Online University (HOOU):

www.youtube.com/watch

Interview zum geplanten Lernmodul für Lehrende:

www.hoou.de/p/2017/05/30/was-bedeutet-kompetenzorientiertes-lehren-lernen-und-pruefen-aus-sicht-der-lehrenden-und-der-lernenden/

Webinar mit Detlev Dannenberg "Kompetenzorientierung in der Hochschullehre und ihre Konsequenzen für bibliothekspädagogische Veranstaltungen"

www.lik-online.de/infos_data8119.shtml

Professionelle Mitgliedschaften

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD)

Mitglied im Netzwerk HochschulCoaching

Kurzbiografie

Dipl.-Päd. Sabine Rasch

Studium der Diplom-Pädagogik 1987 bis 1994
an der Carl-von-Ossietzky-Universität in Oldenburg

Berufliche Tätigkeiten:

seit 01.09.2016
Referentin für Curriculumentwicklung
HAW Hamburg, Arbeitsstelle Studium und Didaktik
Projekt Curriculumentwicklung und Coaching im Rahmen des Qualitätspakt Lehre, gefördert durch das BMBF gefördert bis 2020..

Begleitung und Moderation von Studiengangsentwicklungsprozessen
Konzeptentwicklung, Beratung und Fortbildung zu Kompetenzorientiertem Lehren, Lernen und Püfen

01.09.2013 bis 31.08.2016
HAW Hamburg, Arbeitsstelle Studium und Didaktik
Leitung Projekt Lehr-Lern-Coaching (Teamcoaching) im Rahmen des Qualitätspakts Lehre "Lehre Lotsen"
Stellvertretende Leitung der Arbeitsstelle Studium und Didaktik der HAW Hamburg

09/2005 - 08/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Wirtschaft und Soziales, Department Public Management
Schwerpunkte:
- BLK-Projekt: Einführung des dualen Bachelor-Studiengangs Public Management,
- Lehrtätigkeit im Umfang von 8 SWS pro Semester
- Begleitung  von Studienprojekten, Theorie-Praxis-Koordination zwischen
  Department und dem dualem Partner Freie und Hansestadt Hamburg,
- Planung und Durchführung der drei-wöchigen Studieneingansphasen für die
  Erstsemester des Studiengangs
- Studiengangsentwicklung
- Begleitung von (Re-)Akkreditierungsverfahren des Bachlor- und Master-
  studiengang.

2003 - 2005
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fakultät Soziale Arbeit und Pflege der HAW Hamburg
Prozessbegleitung im Rahmen der Konzeptionierung und Implementierung des postgradualen Master-Studiengangs Sozial- und Gesundheitsmanagement

2001 - 2002 Weiterbildung zur Personal- und Organisationsentwicklerin bei der WBB/PDI in Tübingen (Vollzeit, 1920h)

1994 - 2001 Leitung verschiedener Einrichtungen für Menschen mit Behinderung bei verschiedenen Trägern in Brandenburg und Hamburg

 

 

 

 

Berufliche Weiterbildung

2001/2002   
Personal- und Organisationsentwicklerin (WBB/PDI, 1920 h)

2006
E-Learning-Moderatorin und -Gestalterin (Uni Hamburg, 160 h)

2012/2013   
Lehr-Lern-Coach der HAW Hamburg (200 h)

2015
Multiplikatorin für kompetenzorientiertes Prüfen (Weiterbildung an der HAW Hamburg bei Dr. Dr. Oliver Reis, 150 h)

2014/2015
Beratungsausbildung Psychodrama-Praktikerin (Psychodramaforum Berlin, 510 h)

Letzte Änderung: 16.04.13

An die Redaktion