Campusleben_HAW_Hamburg_38

Lehrende_HAW_Hamburg_19

Studierende_HAW_Hamburg_5

Informationen für:

Competence Center LebensLanges Lernen
Competence Center

Aus der Praxis: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co KG: Case Study "Multiprojektmanagement" (617.14)

Aufbauend auf den grundlegenden Projektmanagement-Werkzeugen und -Methoden geht es in dieser Fallstudie um das Multiprojektmanagement, unter dem nach DIN 69909 Teil 1 der "organisatorische und prozessuale Rahmen für das Management mehrerer einzelner Projekte" zu verstehen ist.

In einem simulierten Multiprojekt werden die theoretischen Grundlagen praxisnah angewendet und durch Feedbackrunden und Praxiserfahrungen vertieft. Die Teilnehmer/innen nehmen hierbei aktiv die Rollen der Projekt- und Multiprojektmanager ein, um eine realitätsnahe Anwendung des theoretischen Wissens zu erreichen. 

Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse der Grundlagen des Projektmanagements, insbesondere des Projektstarts sowie der Ressourcen- und Meilensteinplanung, Stakeholder- und Risikoanalyse.  

Interessant für Studierende folgender Studiengänge: Fahrzeugbau, Flugzeugbau, Technische Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Berechnung und Simulation im Maschinenbau, Maschinenbau - Entwicklung und Konstruktion, Produktionstechnik und –Management, Renewable Energy Systems, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik/Technische Betriebswirtschaftslehre.

Teilnahmebescheinigung: Am Ende des Trainings erhalten Sie nach vollständiger Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung.

Wann? Wo? Anmeldeformular

Wann? Di., 19. September von 9.00 bis 18.00 Uhr
Wo? CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstr. 1, 2. Etage, Raum ZG 01

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Teilnahme für Studierende der HAW Hamburg sowie registrierte Alumni bis zu zwei Jahren nach erfolgreichem Studienabschluss möglich. Unentgeltlich. Anmeldung erforderlich:

Anmeldeformular Studierende 

Anmeldeformular Alumni

Bei unentschuldigtem Fehlen wird eine Ausfallgebühr erhoben.

Trainer: Matthias Härter und Markus Latzel

Trainer: Matthias Härter und Markus Latzel

Matthias Härter und Markus Latzel, Medior Technology Consultants bei SALT AND PEPPER, bearbeiteten mit 16 Studierenden und Absolventen aus verschiedenen Studienrichtungen das Thema "Multiprojektmanagement" und geben Einblicke in ihr Tagesgeschäft als Berater und Projektmanager. 

Unternehmensportrait SALT AND PEPPER

SALT AND PEPPER ist eine Technologie-Beratung mit deutschlandweit neun Standorten und rund 350 Mitarbeitern/innen. Gegründet Anfang 2008 hat sie sich in den Bereichen operatives Consulting, on- und offsite Engineering und Interim Management am Markt etabliert. Unternehmen aus den wichtigsten Industriebranchen, darunter Aerospace, Automotive, Consumer Goods, Energy & Natural Resources und Mechanical & Plant Engineering lassen sich von uns dabei unterstützen, ihre Wertschöpfung zu erhöhen. Unser Kundenspektrum reicht vom Mittelständler bis zum Großkonzern.

Einstieg bei SALT AND PEPPER

Für die Karriereplanung – insbesondere für die von Hochschulabsolventen – haben wir ein effektives Karrierekonzept entwickelt: Das SALT AND PEPPER Job House. Mit diesem Modell geben wir allen Mitarbeitern die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln und zu wachsen. In Schulungen sowie Mentoren- und Förderprogrammen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zusätzliche Kompetenz aufzubauen und Ihre Karriere nach Plan voranzubringen.

Unsere Karrierestufen Technology Consultant (TC), Medior Technology Consultant (MTC) und Senior Technology Consultant (STC) erfordern besondere Voraussetzungen: Mit entsprechender Berufserfahrung, fachlichem Know-how und persönlicher Kompetenz ist ein Aufstieg zum STC innerhalb von fünf Jahren möglich.

Letzte Änderung: 25.06.17

An die Redaktion