Forschen

Das Kompetenzspektrum in Kombination mit der technischen Forschungsausstattung am Technologiezentrum Energie-Campus und der engen Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zeichnet die Forschungstätigkeit am CC4E besonders aus. Die inhaltlichen Kernkompetenzen des CC4E liegen in den Bereichen Windenergie, Wärme, Systemintegration, Energiespeicher, Digitalisierung, Sektorkopplung und Wasserstoff, Umwelt und gesellschaftliche Transformation und Akzeptanz. 

Das CC4E hat über alle inhaltlichen Forschungsschwerpunkte hinweg eine sehr starke Projektkompetenz – von der Idee, über die Konzeption, Beantragung, Steuerung und inhaltliche Ausführung. In diesem Rahmen legt das CC4E auch besonderen Wert auf das hierfür relevante Innovationsmanagement, in dem es maßgeblich um die systematische Steuerung und Planung von Projekten geht. Zudem gilt es Technologie- und Marktbewertungen durchzuführen und Innovationen in den Markt zu bringen.