Forschungsschwerpunkt Wärme

Da die Wärmeversorgung einen großen Anteil des Energieverbrauchs ausmacht, ist es dringend notwendig, an dieser Stelle eine nachhaltige und umweltschonende Versorgung herzustellen. Im Forschungsbereich Wärme des CC4E laufen aktuell die Projekte Smart Heat Grid Hamburg und Smart Pro HeaT. Diese Vorhaben beschäftigen sich mit der Entwicklung intelligenter Konzepte für alle Ebenen des Wärmenetzes. Deren Wirksamkeit wird durch umfangreiche Feldtests im Nahwärmenetz Hamburg-Wilhelmsburg getestet. In Smart Pro HeaT gehen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler noch einen Schritt weiter und untersuchen, wie mit intelligenten Wärmeabnehmern die Gesamtsystemeffizienz und der Anteil erneuerbarer Strom- und Wärmeerzeugung erhöht werden kann. Dabei werden Flexibilitätspotentiale in Gebäuden identifiziert und durch geeignete Konzepte nutzbar gemacht.

Koordination Team Wärme

Prof. Dr.-Ing Hans Schäfers
T +49.40.428 75-5895
hans.schaefers@haw-hamburg.de

Peter Lorenzen
T +49.40.428 75-5810
peter.lorenzen@haw-hamburg.de

Technologiezentrum Energie-Campus des CC4E
Am Schleusengraben 24
21029 Hamburg

Projekte im Forschungsschwerpunkt Wärme