Campusleben_HAW_Hamburg_42

Lehrende_HAW_Hamburg_21

Studierende_HAW_Hamburg_28

Informationen für:

Competence Center für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
Competence Center

Das Projekt X-Energy

Mit der strategischen Projektinitiative „X-Energy“ möchte die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) das führende Innovationszentrum zur Entwicklung von Lösungen für die Zukunftsfähigkeit des Energiesystems realisieren und damit zum Innovationsmotor der Metropolregion Hamburg werden. Mit dem Aufbau einer strategischen Partnerschaft mit 23 Partnern und 13 Vorhaben möchte die HAW Hamburg zum Impulsgeber für exzellente Forschung, erfolgreichen Wissenstransfer, die Markteinführung innovativer Produkte und Dienstleistungen werden. Die verwertungsorientierte Unterstützung durch die HAW Hamburg strebt die Transformation von Erkenntnissen, Forschungsergebnissen, Produkten, Verfahren und Dienstleistungen in den Markt und die Lehre an.

Für die erfolgreiche Realisierung der Energiewende ist die Transformation des Energiesystems als technologieoffener Wechsel von einem lastgeführten zu einem überwiegend erzeugungsgeführten, flexiblen und stabilen Energiesystem notwendig. Das Gesamtvorhaben ist den drei Forschungsthemen „Windenergie“, „Systemintegration“ und „Speicher“ zuzuordnen, die besondere Bedeutung für die zweite Phase der Energiewende haben. Diese thematischen Schwerpunkte sind den Handlungsfeldern „Umwelt & Akzeptanz“, „innovative EE-Erzeuger“ und „Sektorenkopplung“ zugeordnet.

Pressemeldung X-Energy: 2016

Letzte Änderung: 18.04.17

An die Redaktion

 

Kontakte:

 

Prof. Dr. Werner Beba

 

Leiter CC4E – Competence Center
Erneuerbare Energien & Energieeffizienz
Tel.: 040.42875-6937

werner.beba(@)haw-hamburg.de

 

 

Janine Becker

 

Partnerschaftssprecherin X-Energy
CC4E – Competence Center
Erneuerbare Energien & Energieeffizienz
Tel.: 040.42875-9204

janine.becker(@)haw-hamburg.de