Campusleben_HAW_Hamburg_5

Lehrende_HAW_Hamburg_29

Studierende_HAW_Hamburg_20

Informationen für:

Competence Center Gesundheit
Competence Center

Evaluation zur Umsetzung des ECO-Modells im DRK-Clementinenhaus Hannover

Im Mittelpunkt dieser Forschungsfallstudie steht eine erweiterte Evaluation des von 2006 bis 2014 durchgeführten Projekts zu einer umfassenden Krankenhausreorganisation. Die Grundannahme des ECO-Modells (Expert Care Organisation-Modell) ist, dass Medizin und Pflege zwei sich ergänzende gleichwertige Bereiche sind, die jeweils eigene zu verantwortende Leistungsbeiträge in der Gesamtversorgung innehaben. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels steigt besonders der pflegerisch relevante Versorgungsbedarf von akut und chronisch kranken Patienten. Die sich rapide entwickelnde Pflegewissenschaft benötigt organisationale Anknüpfungspunkte, um handlungswirksam zu werden. Nach der erfolgreichen Einführung des ECO-Modells im DRK-Clementinenhaus Hannover ist eine wissenschaftliche Begleit-Evaluation zu ausgewählten Fragestellung wichtig, um die neu etablierten Funktionen und Rollen einer Analyse zu unterziehen und nach der Implementierung des ECO-Modells für die Zusammenarbeit mit anderen Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

Die Umsetzung der auf Basis des ECO-Modells eingeführten Strukturen und Prozesse wurden durch eine Online-Befragung (Totalerhebung) und ergänzende Focusgruppen analysiert; diese haben wichtige Erkenntnisse zur Etablierung komplexer Organisationsinterventionen in Krankenhäusern geliefert.

Projektleitung und -mitarbeitende: Prof. Dr. Constanze Sörensen, Prof. Dr. Knut Dahlgaard, Prof. Dr. Peter Stratmeyer, Prof. Dr. Kirsten Kopke, Dr. Andrea Kleipoedszus

kopm-zentrum.de

Letzte Änderung: 05.02.18

An die Redaktion