Campusleben_HAW_Hamburg_19

Lehrende_HAW_Hamburg_8

Studierende_HAW_Hamburg_25

Informationen für:

Competence Center Gesundheit
Competence Center

Flucht und Gesundheit SoSe 2016

Im Sommersemester 2016 veranstaltet das Competence Center Gesundheit (CCG), initiiert und organisiert von Frau Prof. Dr. Christine Färber und Frau Joana Roos-Bugiel, eine Ringvorlesung zum Thema „Flucht und Gesundheit“. Die Veranstaltungsreihe soll Studierenden und der interessierten Öffentlichkeit einen wissenschaftlichen Überblick über Fragen der Gesundheit von Geflüchteten geben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HAW Hamburg, sowie externe Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis werden gesundheitsbezogene Herausforderungen der Flüchtlingsmigration nach Deutschland analysieren und interdisziplinäre Lösungsansätze vorstellen.

Laut UNHCR sind seit Ende 2013 weltweit fast 60 Millionen Menschen auf der Flucht. In den betroffenen Herkunftsländern ist ein Ende der gewaltsamen Auseinandersetzungen nicht absehbar, so dass kontinuierlich mehr Menschen den Weg nach Europa auf sich nehmen werden. Viele Geflüchtete leiden aufgrund ihrer Erlebnisse vor und während  der Flucht körperlich und seelisch unter einem schlechten Gesundheitszustand. Nach der Ankunft in Deutschland gibt es viele Herausforderungen: Die Kommunen können die hohe Anzahl der eintreffenden Männer, Frauen und Kinder schwer bewältigen. Das Zusammenleben mit vielen Menschen unterschiedlicher Kulturen auf engstem Raum und eine völlig ungewisse Zukunft stellen hohe Belastungen für die Betroffenen dar. Zugleich gibt es eine Vielzahl vorhandener Ressourcen, die genutzt und gefördert werden können und sollten. Für eine nachhaltige Integration in die deutsche Gesellschaft bedarf es interdisziplinärer Blickrichtungen und Herangehensweisen.

Wann: Mittwochs von 16:15 bis ca. 19:30

Wo: Campus Bergedorf, Ulmenliet 20, Raum 0.43 (0.45)

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.haw-hamburg.de/ccg

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier

Termine

DatumThemen und ReferentenDownload
18.03.2016

Auftaktveranstaltung

Prof. Dr. Christine Färber, HAW, Department Gesundheitswissenschaften

Joana Roos-Bugiel, HAW, Department Gesundheitswissenschaften

 

Ausstellungseröffnung: „Den Flüchtlingen eine Stimme geben“

Girija Harland, Bergedorfer für Völkerverständigung e.V.

23.03.2016

Lebensbedingungen  unbegleiteter geflüchteter  Mädchen  in Deutschland—zwischen Wunsch und Wirklichkeit?

Anne Pelzer, Bunt. B e.V.

30.03.2016

Vorstellung des HAW-Projektes REFUGIUM

Rat mit Erfahrung: Flucht Und Gesundheit - Information Und Multiplikation

Prof. Dr. Christine Färber, HAW, Department Gesundheitswissenschaften

06.04.2016

Kommunikation mit fremdsprachigen Patientinnen und Patienten

Niels-Jens Albrecht, UKE, Institut für medizinische Soziologie

20.04.2016

Care Catering: Speisenversorgung von Flüchtlingen

Prof. Dr. Ulrike Pfannes, HAW, Department Ökotrophologie

A. Hajek, Alsterfood

 

ZANZU-Mein Körper in Wort und Bild. Webportal  zur Förderung der sexuellen und reproduktiven Gesundheit von Migrantinnen und Migranten.

Diana Kostrzewski, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

27.04.2016

Mütter und Kinder in Flüchtlingsunterkünften: Herausforderungen an die Hebammenarbeit

Prof. Dr. Angelica Ensel, HAW, Department Gesundheitswissenschaften und Andrea Sturm, Hamburger Hebammenverband

04.05.2016

Berufsorientierung, Entwicklungsberatung und Empowerment für Flüchtlinge

Prof. Dr. Petra Strehmel, HAW, Department Soziale Arbeit

Unternehmer ohne Grenzen e.V. (angefragt)

18.05.2016

Gesundheit und Kultur

Dr. C. Tuschinsky, Diversity Management & Interkulturelle Orientierung

 

Interkulturelle Kompetenz im Kontext von Gesundheit und Flucht

Prof. Dr. Adelheid Iken, HAW, Department Wirtschaft

25.05.2016

Flüchtlinge in Deutschland: Sozialrechtliche Absicherung und Auswirkung auf die kommunalen Haushalte

Prof. Dr. Susanne Busch, HAW, Department Pflege und Management

 

iMANV Herausforderungen der medizinischen Versorgung gemeinsam meistern

Prof. Dr. Boris Tolg, HAW,  Department Medizintechnik und Dr. Stefanie Merse (Universitätsklinikum Essen)

01.06.2016

Belastungen und Ressourcen von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe

Prof. Dr. Corinna Petersen-Ewert, Hamburger Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung (HAG)

 

Ressourcen im Alltag von Geflüchteten

Joana Roos-Bugiel, HAW, Department Gesundheitswissenschaften

 

Resilienz bei den in Deutschland lebenden, ehemaligen Flüchtlingskindern aus dem Kosovo - Ergebnisse einer Bachelorarbeit

Nita Kama

15.06.2016

Umbruch und Bewältigung: (de-)konstruktivistischer Blick auf Flüchtlings- und Asylpolitik Europas im Zeitalter der Globalisierung 

Prof.  Dr. Louis Henri Seukwa, HAW, Department  Soziale Arbeit

 

Zwischen Willkommenskultur und Angstkultur. Was passiert in Deutschland? - Im Gespräch:

Prof. Dr. Christine Färber, Christiane Deneke, Dr. Aissa Halidou (angefragt) . Moderiert von Prof. Dr. Dr. Karl-Heinz Wehkamp, Universität Bremen

22.06.2016

Abschlussveranstaltung mit Posterpräsentation

Prof. Dr. Christine Färber, HAW, Department Gesundheitswissenschaften

Letzte Änderung: 04.04.16

An die Redaktion