Campusleben_HAW_Hamburg_46

Lehrende_HAW_Hamburg_20

Studierende_HAW_Hamburg_10

Informationen für:

Competence Center Gesundheit
Competence Center

Resiliente Stadt

Im Wintersemester 2018/19 fand die CCG Ringvorlesung zum Thema "Organspende" statt. 

In der CCG Ringvorlesung wurden Aspekte der Organallokation (Warteliste, Kriterien, Voraussetzungen von Spen-der*innen und Empfänger*innen), Prozesse der Lebendspende sowie die postmortale Spende diskutiert. Aktuelle Debatten zur Hirntoddiagnostik und Veränderungen zur Organspende wurden thematisiert.

Eingeladen waren externe Fachreferent*innen von der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), dem Universitätsklinikum Eppendorf, der Asklepios Klinik Altona (AK), dem Altonaer Kinderkrankenhaus Hamburg (AKK), der medizinischen Hochschule Hannover sowie der technischen Universität Hamburg geladen, die den Studierenden die Inhalte aus der Theorie und Praxis vermitteltenn. 

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung präsentierten Studierende ihre selbst entwickelten Aufklärungs- und Informationskampagnen zur Organspende.

Download Flyer (0,5 MB)

WANN UND WO?

mittwochs, 17.00 bis 19.00 Uhr

HAW Hamburg
Alexanderstraße 1
Raum 1.19
(Achtung!: am Termine am 21.11.2018 und 23.01.2019 abweichend.)

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.

Termine

DatumThemen und ReferentenDownload
(wird nach dem Vortrag eingestellt)
10.10.2018Aufklärung zur Organspende - Was macht gute Gesundheitskommunikation aus?
Katharina Kolbe, M.Sc. (HAW Hamburg)
 —

17.10.2018

 

Themeneinführung 

Postmortale Spende in Deutschland
Bettina Eggers (Deutsche Stiftung Organtransplantation Hamburg)

Erfahrungen einer Transplantierten

24.10.2018

Ingenieurtechnik in der regenerativen Medizin - Erwartungen und Realität
Prof. Dr.-Ing.  Ralf Pörtner (TUHH)  

 PDF

07.11.2018Ethische Aspekte der Organspende
Prof. Dr. Uta Gaidys (HAW Hamburg)
Frieder Maier (Altonaer Kinderkrankenhaus Hamburg)
PDF
21.11.2018
Achtung!
Versammlungsstätte Alexanderstraße 1 Campus Berliner Tor
Ethische Aspekte - Hirntoddebatte
Peter Michaels (Asklepios Klinik Altona)

 PDF

28.11.2018Organe spenden schwer gemacht - mit Recht?
Dr. Sebastian Vogel (FS-PP Berlin)
Moderation: Prof. Ronald Richter (Richterrechtsanwälte)
PDF
19.12.2018Organverteilung am Beispiel der Nierentransplantation 
Robert Kütemeier (Transplantationskoordinator UKE)

Ethnologische, religiöse, kulturelle Aspekte
Dr. Zeynep Güner (Medizinische Hochschule Hannover)
09.01.2019Entscheidungsbegleitung in kritischen klinischen Lebenssituationen
Dr. Helmut Kirschner (DSO)
Bettina Eggers (DSO)

Erfahrungsbericht einer Ehefrau eines Organspenders
 —
16.01.2019Die Aufklärungskampagne der BZgA für Organ- und Gewebespende
Rebecca Zimmering (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
 PDF
23.01.2019
Achtung! Raum: Forum Finkenau
Finkenau 35
Neubau 
Abschlussveranstaltung und Präsentation der Ergebnisse von Studierenden
Prof. Dr. Susanne Busch (HAW Hamburg),
Bettina Eggers (DSO Hamburg),
Katharina Kolbe, M.Sc. (HAW Hamburg), Rebecca Zimmering (BZgA)

Artikel über die Veranstaltung 

Beste Aufklärungskampagne

Die vorlesungsbegleitende Aufgabe der Studierenden war, eine Aufklärungskampagne zu konzipieren und zu gestalten, mit dem Ziel, dass die Rezipienten eine Entscheidung bezüglich der Organspende fällen (ob positiv oder negativ). 

Als beste Gruppe wurden ausgezeichnet:
Laura Böhm, Nils Ewald, Tabea Fröhlich, Fabienne Helms, Tanja Kloster, Renana Mertin, Kathrin Poggel, Afra Franciska Zöller

Poster als Download

Letzte Änderung: 12.02.19

An die Redaktion