Campusleben_HAW_Hamburg_7

Lehrende_HAW_Hamburg_3

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Information
Fakultät Design Medien und Information
 
| zurück... |

Prof. Dr. Petra Düren

Fakultät Design, Medien und Information
Department Information
Professorin für Betriebswirtschaftslehre für die Informations- und Dienstleistungsbranche
Finkenau 35
22081 Hamburg
Raum F 261
T +49.40.428 75-3637
petra.dueren(@)haw-hamburg.de
Sprechzeiten: Montags, 18:00 - 19:00 Uhr und nach Vereinbarung (Achtung: Während der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung!)

Ämter/Gremien

Mitglied im Forschungsausschuss der Fakultät DMI

Wahlvorstand DMI

Mitglied in der Vertrauenskommission (Besonderer Leistungsbezüge n der W-Besoldung)

Lehrgebiete/Lehrfächer

     

  • Dienstleistungsmanagement
  • Unternehmensführung
  • Informationscontrolling
  • Personalmanagement
  • Personalführung
  • Change Management
  • Medien- und Benutzerforschung
  • Lernende Organisation / Wissensmanagement
  • Qualitätsmanagement
  •  

Forschungsprojekte/-gebiete

     

  • Change Management: Führungsverhalten in wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken in Zeiten des Wandels.
  • Wissensmanagement: Bibliotheken als lernende Organisationen.
  • Strategische Steuerung und Controlling in Bibliotheken.
  • New Public Management / Neues Steuerungsmodell und dessen Auswirkungen auf wissenschafltiche und öffentliche Bibliotheken.
  • Qualitätsmanagement in Bibliotheken.
  • Demografischer Wandel und dessen Bedeutung für Bibliotheken.
  •  

Betreute Bachelor- und Diplomarbeitsthemen

Eine Übersicht der von mir betreuten Bachelor- und Masterarbeiten sowie Forschungs- und Praxisprojekte im Masterstudiengang IMB können Studierende und Kolleg/innen in Emil einsehen. Dort habe ich auch eine Liste mit möglichen Themen für Bachelor- und Masterarbeiten hochgeladen.

Betreute Doktorarbeiten

Laufendes Dissertationsprojekt:

„Collaborative Business Models of Media Agency Services – Advertiser-Driven Value Co-Creation” (Melanie Herfort) zusammen mit Prof. Dr. Reinhard Kunz, Juniorprofessor für Medienmanagement, insbesondere Sportmedien, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Bayreuth

Weitere Interessen

Mitherausgeberin der Schriftenreihe "Aus der Praxis für die Praxis" (Veröffentlichungen der Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg).

Publikationen

Fachartikel:

Düren, P./Schade, F. (2016): "Manager von morgen". In: Gläser, C./Gageur, N.: In/trans/formation. Magazin. Hamburg, HAW Hamburg, Fakultät DMI, Department Information, 2016, S. 38-45.

Balague, N./Düren, P./Saarti, J. (2016): "Comparing the knowledge management practices in selected European higher education libraries". In: Library Management, Volume: 37, Iss. 4/5 2016, pp. 182-194.

Düren, P. (2016): "Müssen Öffentliche und Wissenschaftliche Bibliotheken lernende Organisationen werden?". In: ZBIW. Zentrum für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbildung: Jahresbericht 2015. www.th-koeln.de/hochschule/jahresbericht-2015-des-zbiw-erschienen_35423.php

Düren, P./Ross, R. (2015): Shadow of the leader: How library leaders undermine or bolster change efforts. In: Proceedings of the IATUL Conferences. Paper 3. docs.lib.purdue.edu/iatul/2015/lsm/3

Düren, P./Herzig, P. (2015): Sind Fahrbüchereien sinnvolle und notwendige Einrichtungen oder lediglich ein unnötiger Kostenfaktor?. In: Bibliotheksdienst, Band 49, Heft 2 (Feb. 2015), S. 175-183.

Düren, P./Ross, R. (2014): Risks of Moving to the Cloud: the Human Factor, 2014. library.ifla.org/id/eprint/970

Düren, P. (2104): Demographic Change and Public Libraries - Large-print and Audio books are not enough!. In: Qualitative and Quantitative Methods in Libraries (QQML), Vol. 9 (March), 2014, pp. 235-243. www.qqml.net/March_2014_issue.html

Balague, N./Düren, P./Juntunen, A./Saarti; J. (2014): Quality Audits as a Tool for Quality Improvement in Selected European Higher Education Libraries. In: The Journal of Academic Librarianship, Volume 40, Issue 5 (September 2014), pp. 529-533.

Düren, P. (2013): Leadership in libraries in times of change. In: IFLA Journal, Vol. 39 (2), 2013, pp. 134-139.

Düren. P. (2012): Total Quality Management in Academic Libraries - Best Practices. In: Qualitative and Quantitative Methods in Libraries (QQML), Vol. 1 (July), 2012, pp. 43-50. www.qqml.net/July_issue.html

Düren, P. (2010): Public Management means Strategic Management – How can libraries fulfil the requirements of the New Public Management?. In: Library Management, Vol. 31, Iss. 3 2010, pp. 162-168.

Düren, P. (2004): TIB – An Organisation with a Cost-Effective, Strategy-Oriented Approach. In: Library Management in Changing Environment, IATUL Proceedings, Vol. 14 (New Series), 2004, p. 1-9.

Bücher:

Düren, P. (2015): Bibliotheken als lernende Organisationen. Berlin/München/Boston: De Gruyter Saur 2015.

Düren, P. (2013): Leadership in Academic and Public Libraries - A time of change. Oxford/Cambridge/New Delhi: Chandos Publishing 2013.

Düren, P. (2009): Einfluss von Führungsverhalten und Unternehmungskultur auf die Steuerung öffentlicher Einrichtungen – Modellentwicklung, Empirie und Gestaltungs­empfehlungen für eine Balanced Scorecard-Einführung. München und Mering: Rainer Hampp Verlag 2009.

Rezensionen:

Düren, P. (2014): Rezension: Futterlieb, K. / Vogel, I. (Hrsg.) "Neue Führungskräfte in Bibliotheken: Erfahrungsberichte aus der Praxis"; in: BIBLIOTHEK Forschung und Praxis, 2014. www.b2i.de/fileadmin/dokumente/BFP_Preprints_2013/Preprint-Artikel-2013-RE-2927-Dueren.pdf

Düren, P. (2007): Rezension: “Erfolgreiches Management von Bibliotheken und Informations­einrich­tungen”; in: Information – Wissenschaft & Praxis, Heft 1/2007.

Kurzbiografie

Seit März 2010
Professorin an der HAW Hamburg

09.2009 – 02.2010
Hauptamtliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften an der Berufsakademie Weserbergland e. V. in Hameln

09.2007 – 08.2009
Vertretungsprofessorin für „Betriebswirtschaftliches Management für Informationsfachleute“ an der Fachhochschule Hannover, Fakultät III – Medien, Information und Design, Abteilung Information und Kommunikation

09.2006 – 08.2007
Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Hannover, Fakultät III – Medien, Information und Design, Abteilung Information und Kommunikation

09.2006 – 02.2008
Lehrbeauftragte an der HAW Hamburg, Fakultät Technik und Informatik

12.2005 – 01.2009
Nebenberufliche Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover – Abteilung Unterneh­mensführung und Organisation??

07.2000 – 06.2009
Als Kaufmännische Leiterin Stellvertreterin des Direktors der Technischen Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB); zuletzt mit 25 % einer Vollzeitstelle zuständig für die Unternehmenssteuerung der TIB/UB

06.1997 – 06.2000
Sachbearbeiterin im Vertriebscontrolling der Versicherungs­gruppe Hannover (VGH) und im Operativen Controlling der Stadtsparkasse Hannover

10.1992 – 01.1997

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und der Turku School of Economics and Business Administration in Turku/Finnland

Letzte Änderung: 08.09.16

An die Redaktion