Hochschulweite Veranstaltung

DIES ACADEMICUS 2020

Mi, 28.10.2020

Lessons learned – Voneinander lernen


Vormittags: 8.30 – 12.00 Uhr dezentrale Online-Workshops

Nachmittags: 14.00 – 16.30 Uhr zentrale Online-Konferenz 

„Wenn du in Eile bist, dann mache einen Umweg“, lautet ein japanisches Sprichwort. In aufregenden Zeiten wie heute, die uns mit vielfältigen Veränderungs­prozessen konfrontieren, wird es umso wichtiger, innezuhalten. Nutzen wir den Dialog, um die gewonnenen Erfahrungen zu reflektieren oder neu Entwickeltes vorzustellen. So lernen wir voneinander und kommen auf der Suche nach Lösungen voran.

Wie durch ein Brennglas sehen wir in der Corona-Krise vieles plötzlich neu und anders, auch an unserer Hochschule. Die Workshops am Vormittag zeigen in breiter Vielfalt, welche Schlüsse Lehrende, Studierende und externe Expert*innen daraus gezogen haben. Sie laden zum Erfahrungsaustausch ein und führen in neue Themenfelder ein.

Am Nachmittag treffen sich alle Interessierten zu einer Zoomkonferenz von 14:00 – 16:30  
Unter dem Motto „Lessons Learned – Voneinander Lernen“ geht es insbesondere um die Konsequenzen für Studium und Lehre.

In seiner Keynote geht Prof. Dr. Oliver Reis der Frage nach: „Lehr-Lernbeziehungen unter Corona-Bedingungen aus hochschuldidaktischer Sicht – was passiert mit der Idee vom ‚shift from teaching to learning unter (total) digitalen Bedingungen?“

Angeregt durch den Vortrag und Hinweise aus den Workshops vom Vormittag gehen die Vizepräsidentinnen Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals und Prof. Olga Burkova mit Prof. Dr. Oliver Reis, der Studentin Josephine Mack und Prof. Dr. Frauke Schwarting ins Gespräch. Was bewegt uns an der Hochschule und wo bewegen wir uns hin? Die Zuhörer*innen sind eingeladen, sich mit ihren Beiträgen zu beteiligen.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an DIES ACADEMICUS 2020

Sollten Sie während der Nachmittagsveranstaltung technische Probleme haben, melden Sie sich bei jakob.kopczynski (@) haw-hamburg.de oder unter 040 / 42875 9849.


Mit besten Grüßen von
Monika Bessenrodt-Weberpals (Vizepräsidentin Lehre), Margitta Holler (Leitung Arbeitsstelle Studium und Didaktik) und Christina Kühnel (Projektleitung „Lehre lotsen“)

 

Die Workshops am Vormittag
 

10:30 - 11:00 – Aus Hamburg in die Welt in Corona-Zeiten?! – Auslandsaufenthalte für HAW Hamburg Studierende

 

 

Gemeinsame Veranstaltung am Nachmittag
 

Am Nachmittag laden wir alle Angehörigen der HAW Hamburg zu einer gemeinsamen Online-Veranstaltung über Zoom ein.

Für die Nachmittagsveranstaltung können Sie sich HIER anmelden.

Sollten Sie während der Nachmittagsveranstaltung technische Probleme haben, melden Sie sich bei jakob.kopczynski (@) haw-hamburg.de oder unter 040 / 42875 9849.

​​​​​​​

Programm

13:45 Uhr  −  Der ZOOM-Raum ist für Sie geöffnet

14:00 Uhr  −  Begrüßung und Einleitung durch Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gender

14:30 Uhr  −  Keynote 20 Min. von Prof. Dr. Oliver Reis, Universität Paderborn

„Lehr-Lernbeziehungen unter Corona-Bedingungen aus hochschuldidaktischer Sicht – was passiert mit der Idee vom ‚shift from teaching to learning‘ unter (total) digitalen Bedingungen?“

Prof. Dr. Oliver Reis, Professor für Religionspädagogik/Inklusion an der Universität Paderborn. Hochschuldidaktischer Referent zu Fragen der Studienreform und Digitaler Hochschullehre, Berater für die Akademische Kompetenzorientierung an der HAW Hamburg seit 2014

14:50 Uhr  −  Kaffeepause (wer möchte, mit Animation)

15:10 Uhr  −  Fishbowl-Diskussion

Im inneren Kreis diskutieren Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals, Prof. Dr. Olga Burkova, die Studentin Josephine Mack, Prof. Dr. Oliver Reis und Prof. Dr. Frauke Schwarting miteinander über die Themen, die sich in den Workshops am Vormittag gezeigt haben, die Thesen aus dem Workshop und die Beiträge der Teilnehmenden.  

16:00 Uhr  −  Ausblick und Abschied

16:30 Uhr  −  Ende

 

 

Moderation: Margitta Holler, Christina Kühnel, Dr. Jochen Spielmann
Medienkonzept und technische Umsetzung: Katja Königstein-Lüdersdorff, Oleg Tjulenev
Gesamtkonzept: Team ASD, Projekt Lehre lotsen

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter DIES ACADEMICUS 2020

x