Großer Erfolg Games Master Hamburg

Drei Teams im Games Lift Inkubationsprogramm der Gamecity Hamburg

Fünf Teams haben mit ihrem Pitch das Games Lift Vergabegremium vom Potential ihrer Games-Projekte überzeugt. Für den dritten Games Lift Inkubator bewarben sich insgesamt 21 Teams und Solo-Entwickler*innen. Das Vergabegremium stand in diesem Jahr erneut vor einer großen Herausforderung bei ihrer Auswahl der Teilnehmer*innen. Drei von den insgesamt 5 Teams sind Studierende und Absolvent*innen der HAW Hamburg, Department Design und Medientechnik.

Am 12. September startet für die Teams der Games Lift Inkubator, ein in Deutschland einzigartiges Förderprogramm. Es bringt die Teams mit einem dreimonatigen Workshop- und Mentoring-Programm mit internationalen Branchenexpert*innen, 15.000 Euro finanzieller Förderung und Arbeitsplätzen in einem Hamburger Co-Working Space voran. 

Das sind die drei Teams der HAW Hamburg: 

Evergreen Garden ist ein Farm-Simulations-Rollenspiel, in dem der Spieler die Wechselwirkung von Pflanzen untereinander und mit der Umwelt berücksichtigen muss, um optimale Erträge zu erzielen. Um dem verfallenen Hof zu neuem Glanz zu verhelfen, müssen neben üppigen Nutzpflanzen auch Kräuter und Blumen geschickt eingesetzt werden, um einen gesunden, vielseitigen und ertragreichen Garten heranzuziehen. 
Mehr Informationen

Stack'em up: Sammle Power-Ups, setze deine Kontrahenten außer Gefecht und absorbier’ sie in diesem schnellen und verrückten on- und offline Multiplayer Party-Game für bis zu 6 Spieler.
Mehr Informationen 

Metacore: Im Co-op Shooter Metacore kämpfst du dich mit bis zu drei weiteren Teammitgliedern auf einem fremden Planeten durch verlassene Wüstentempel. Setzte eure Spezialausrüstung geschickt ein, um die maschinellen Wächter durch bombastische Kombo-Effekte auszuschalten. Wertet eure Ausrüstung mit Hightech Artefakten auf und dringt zum Zentrum des Planeten vor.
Mehr Informationen

Der Studiengang Games Master Hamburg ist ein Teilstudiengang des Masters Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games
Infirmatiker*innen oder Designer*innen mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss können sich vom 1. bis zum 31. Oktober zur Eignungsprüfung bewerben. 

Kontakt

Studienfachberatung Games
Prof. Gunther Rehfeld, Prof. Ralf Hebecker
games (@) haw-hamburg.de

x