Frontrunner Leadership Training

Das International Office der HAW Hamburg bietet bis zu sieben internationalen Studierenden die Möglichkeit, an einem hochkarätigen Leadership Training der Nichtregierungsorganisation Common Purpose teilzunehmen, welches vom 5. bis zum 8. Oktober 2020 stattfinden wird.

Logo von Common Purpose und zwei Studierende im Gespräch

Frontrunner Leadership Training

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Chance, gemeinsam mit Studierenden anderer Hochschulen, an drei Tagen Arbeitgeber*innen in der Metropolregion Hamburg besser kennenzulernen, ihre Leadership-Skills zu stärken und sich mit Entscheidungsträger*innen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und dem sozialen Bereich auszutauschen. So soll auch eine Vernetzung zwischen Studierenden und zukünftigen potentiellen Arbeitgeber*innen ermöglicht werden. Durch die Auseinandersetzung mit konkreten und aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen anhand von Fallstudien und das interaktive Arbeiten in interdisziplinären Teams und unterschiedlichen Gruppenformaten, soll der produktive Umgang mit Vielfalt gestärkt und neue Denkräume eröffnet werden.

Das Programm richtet sich an Bachelor- und Master-Studierende aller Fakultäten der HAW Hamburg in der letzten Phase ihres Studiums sowie Absolventinnen und Absolventen der HAW Hamburg, die ihr Studium kürzlich abgeschlossen haben und ihren Berufseinstieg planen. Vorausgesetzt werden gute Deutschkenntnisse, damit von den Angeboten und dem Austausch in vollem Umfang profitiert werden kann. Studierende der HAW Hamburg müssen keine Teilnahmegebühr zahlen.
Die Bewerbung zur Teilnahme läuft über das International Office der HAW Hamburg und nicht direkt über Common Purpose. Interessierte müssen sich bis zum 2. August 2020 online bewerben und auf maximal einer Seite ihre Motivation darlegen. Bereits Mitte August wird ihnen dann die Entscheidung per E-Mail mitgeteilt.

Ob das Frontrunner-Programm wie bisher jeden Tag an unterschiedlichen Orten stattfindet oder es in diesem Jahr andere Formate gibt, wird kurz vor Beginn des Programms bekanntgegeben. 

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie auf unserer Website.

Kontakt

Mariana Müller
Team Incomings
support_incomings@haw-hamburg.de

x