Ausstellung St. Magnuns und HAW Hamburg

Kunst in der Kirche - Teil 3

So, 20.09.2020, 11:30 – Sa, 31.10.2020, 12:44 Uhr

Die St. Magnus-Kirche in Tating ist die älteste Kirche Eiderstedts. Kunst aus Jahrhunderten steht und hängt in ihren Räumen. Diese wurde jeweils zu ihrer Zeit beauftragt oder gestiftet, dafür wurde von Bürgern, Vereinen und Verbänden gesammelt und gespendet und die Werke wurden von Künstlern umgesetzt. Diese Tradition wird wieder aufgenommen.

Die Tatinger St. Magnus-Kirche wurde in diesem Sommer schon zwei Mal von Hamburger Nachwuchskünstler*innen neu gestaltet. Im Rahmen einer künstlerischen Intervention tragen Kunstprofessor Christian Hahn und Studierende seiner Kurse an der HAW Hamburg, Department Design, die Tradition der Kunst in der Kirche in die Gegenwart.

Am 20. September wird der dritte und letzte Teil dieser gemeinsamen Ausstellung im Rahmen des Eröffnungsgottesdienstes  eröffnet. Zu sehen sind Arbeiten von Andres Munoz, Muriel Kilchenmann, Ellen Tsimopoulos, Ben v. Heusinger, Jennifer Geeb, Anne Frör, Valeria Lobanova und von Professor und Maler Christian Hahn.


Kirche St. Magnus
Dorfstraße
25881 Tating
 

 

Kontakt

Kirchengemeinde St. Peter-Ording und Tating
Bodo Scheffels
0178 / 4980733
 

x