Lange Nacht des Schreibens am 7.7.2022 in der Fachbibliothek DMI in der Finkenau 35

Photo by You X Ventures on Unsplash

Photo by You X Ventures on Unsplash

Am 07.07.2022 findet die Lange Nacht des Schreibens in Präsenz von 18 Uhr bis 23 Uhr in der Fachbibliothek DMI in der Finkenau 35 statt.

Die Lange Nacht richtet sich an Studierende aller Semester und Fachrichtungen, ob mit aktuellem Schreibprojekt oder ohne. Du musst demnächst eine schriftliche Arbeit abgeben? Oder möchtest du dich für die nächste Hausarbeit gewappnet fühlen? Dann bist du hier richtig: Diese Veranstaltung bietet durch Workshops und Impulsvorträge die Möglichkeit die eigenen Schreib-, Recherche- und Lesekompetenzen zu vertiefen und in den Austausch mit anderen zu treten.

Es erwarten dich unter anderem Workshops und Inputs zu den folgenden Themen:

  • Effektives Schreiben
  • Stress- und Zeitmanagement
  • Einführung in die Literaturverwaltungsprogramme Citavi und Zotero
  • Schreibblockaden lösen
  • Forschungsfragen formulieren
  • Zitatrecht, Plagiate und Bildrechte
  • Lesestrategien

Zudem steht dir die Bibliothek zum gemeinsamen Schreiben zur Verfügung.

Falls Ihr Fragen zur Langen Nacht habt, schickt uns diese gerne vorab zu: redaktion-sail (@) haw-hamburg.de . Das genaue Programm veröffentlichen wir in den nächsten zwei Wochen auf unserer Website: https://www.oa-lab.de/.

Und wenn Du Deine Texte, Hausarbeiten oder andere Arbeiten aus dem Studium veröffentlichen möchtest, kannst Du dies gerne auf unserer neuen studentischen Publikationsplattform SAIL machen: https://reposit.haw-hamburg.de/sail/.

Wir - der HIBS und das Open Access Lab - freuen uns auf eine gemeinsame produktive Schreibzeit!

 

x