Hochschulübergreifende Onlineveranstaltung

Medienkonsum und Medienkompetenz bei Kindern unter 12 Jahren

Do, 27.10.2022, 10:00 – 12:00 Uhr
Zoom

Das Bild zeigt ein Kind, das in einem Auto mit einem Tablet spielt.

Nicht nur die pandemische Situation hat bei allen Altersgruppen die Intensität der Mediennutzung erhöht. Viele Sorgeberechtigte beschäftigen sich mit vielfältigen Fragen zum Thema Mediennutzung ihrer Kinder. Ist das noch eine gesunde Nutzung? Worin besteht die Faszination? Worauf muss ich als Sorgeberechtigte*r achten? Wie kann ich die Medienkompetenz stärken? Welche Chancen und Risiken bringt der Medienkonsum meines Kindes mit sich?

Um diesen Fragen nachgehen zu können, möchten wir alle interessierten Sorgeberechtigten mit Kindern zwischen 3 - 12 Jahren zur digitalen Veranstaltung „Medienkonsum und Medienkompetenz bei Kindern unter 12 Jahren“ einladen. Diese Veranstaltung findet als Kooperation zwischen der der Betrieblichen Ansprechperson für Sucht (BAS) und dem Familienbüro der HAW Hamburg sowie der Sozial- und Suchtberatung und dem Familienbüro der Universität Hamburg statt.

Datum: 27.10.2022
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Format: digital über Zoom
Die Teilnahme an diesem Vortrag gilt nicht als Dienstzeit und ist mit der*dem Vorgesetzten abzustimmen.

Für diesen Vortrag konnten wir Cathrin Tettenborn gewinnen. Sie arbeitet als Referentin bei der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V., wo sie sich mit den Themen Suchthilfe, Suchtprävention und Medienpädagogik für unterschiedliche Zielgruppen befasst.

Beschäftigte und studierende Sorgeberechtigte sind explizit eingeladen. Neben einem Vortrag der Referentin ist Zeit für Austausch und die Beantwortung Ihrer Fragen eingeplant.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Woche der Gesundheit statt.

x