Neue Vorträge in der Ernährungsreihe des Hochschulsports

Der Hochschulsport bietet in diesem Jahr die Möglichkeit, kostenfrei an interessanten Ernährungsvorträgen teilzunehmen. Gern möchten wir auch die Beschäftigten und die Studierenden der HAW einladen, an den Onlineveranstaltungen teilzunehmen.

Performance Food

Dienstag 18.5. von 11.00 – 12.00 Uhr, Vortrag

Mit Brainfood & Co. schaffst du es konzentriert und energiegeladen durchs Leben. Was gibt dir die erforderliche Power für den Tag neben Arbeit, Studium und Familie? In diesem Vortrag erhältst du praxisnahe Tipps und antworten auf alle Fragen. Hier geht es zu Anmeldung

 

BrainFood für die Lunchbox

18.05.2021 – von 12.30 – 14.00 Uhr Vortrag mit Online-Kochkurs

Bereits aus wenigen saisonalen Zutaten können köstliche, nährstoffreiche Gerichte gezaubert werden. Wir zeigen wie das funktioniert. Nach dem Vortrag geht es gemeinsam in die Küche.Hier geht es zu Anmeldung

 

Ernährungsmythen

Mittwoch 19.5. von 18.00 – 19.00 Uhr, Vortrag

Die Trends der Ernährung kommen und gehen. Gibt es eine Wunderdiät oder Superfoods, die uns zu Gesundheit und Leistungsfähigkeit verhelfen? Was steckt hinter aktuellen Ernährungstrends? In diesem Onlinevortrag wird aufgeräumt mit Ernährungsmythen und du kannst dir am Ende selber eine Meinung bilden. Klick dich rein und informiere dich.Hier geht es zu Anmeldung

 

Clean eating - ohne Zusatzstoffe

Donnerstag 20.5. von 17.00 – 18.30 Uhr, Vortrag mit Online-Kochkurs

Clean Eating das heißt: Essen ohne künstlichen Zusatzstoffen. In diesem Workshop wird vermittelt, auf was beim Einkauf zu achten ist, wie du dich genussvoll und mit guten natürlichen, "sauberen" Zutaten und frei von künstlichen Zusätzen ernähren kannst und köstliche vollwertige Gerichte zubereitest. Nach dem Vortrag geht es in die Küche zum Online-cooking. Hier geht es zu Anmeldung

 

Trink dich fit!

Dienstag, 1.6.2021 von 17.00 – 18.00 Uhr, Vortrag

Hast du heute schon genug getrunken? Wasser ist essentiell für deinen Körper und hält dich fit und gesund. Ein Flüssigkeitsdefizit führt schnell zu körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schwindel oder Müdigkeit aber auch Augentrockenheit .In diesem Vortrag erfährst du, warum du darauf achten solltest, genug zu trinken. Und wir klären die Frage: Was ist eigentlich genug? Alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit an einer Trink-Challenge teilzunehmen.Hier geht es zu Anmeldung

Kontakt

Karin Nentwig

Hochschulsport Hamburg
Turmweg 2, 20148 Hamburg

Karin.nentwig (@) uni-hamburg.de

www.hochschulsport-hamburg.de
 

x