Neue Studienergebnisse

NEW 4.0: Neue Studienergebnisse „Einstellungen zur Energiewende in Norddeutschland“

Die Ergebnisse der letzten großen quantitativen Online Befragung (CATI) des NEW 4.0 Projektes sind nun aufbereitet und als Bericht für Interessierte auf der Website des Projektes zugänglich.

Die Ergebnisse der letzten großen quantitativen Online Befragung (CATI) des NEW 4.0 Projektes sind nun aufbereitet und als Bericht für Interessierte auf der Website des Projektes zugänglich.

Die Studienergebnisse bestätigen auf ein Neues die große Relevanz und Präsenz der Themen rund um die Energiewende und den Klimawandel im Norden Deutschlands. Es zeigt sich weiter, dass die Akzeptanz der Energiewende in der Bevölkerung hoch ist, wobei gleichzeitig die Skepsis in Bezug auf die Erreichung der Klimaziele anwächst.

Spannend ist auch die Verknüpfung von Energiewende und Corona-Pandemie. Die Befragten wünschen sich ein konsequenteres Vorgehen bezüglich des Klimawandels, welcher auch unter Berücksichtigung der herrschenden Pandemie als gravierende Bedrohung angesehen wird. Den detaillierten Bericht finden Sie | hier |

Kontakt

Deike Haase

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
CC4E / HAW Hamburg

+49 40 428 75-5828

deike.haase (@) haw-hamburg.de

x