Ein Workshop der HOOU

Produziere Deine eigenen digitalen Inhalte! H5P für Einsteiger*innen

Di, 04.08.2020, 14:30 – 16:00 Uhr
Der Kurs findet als Live-Online-Veranstaltung mit Zoom statt.

Inhalt
Digitales Lehren und Lernen ist (nicht immer ganz freiwillig) aktueller als jemals zuvor. In allen Lehrkontexten müssen derzeit analoge Lehr-Lern-Konzepte in digitale Infrastrukturen übertragen werden. Dabei ist die Erstellung von digitalen und interaktiven Inhalten essentiell.

Aber wie kann ich eigentlich eigene digitale Inhalte erstellen ohne großartige Computerkenntnisse mitzubringen?

Dafür gibt es das Autorentool H5P, eine freie und quelloffene Software, mit der interaktive Inhalte ganz einfach in Webseiten oder Lernmanagementsysteme eingebunden werden können. Wie das genau funktioniert, erklären euch unsere Mediendidaktikerin Martina Schradi und unser Medienproduzent Jakob Kopczynski in einem neu konzipierten Workshop.

Wir freuen uns darauf, euch bei der Erstellung eurer Lerninhalte zu unterstützen und sind gespannt auf die Ergebnisse!

 

Ablauf
Der Workshop besteht aus drei Teilen und startet mit einer 90-minütigen Online-Veranstaltung, in dem ihr die wichtigsten Fakten zu H5P erläutert bekommt, verschiedene Inhaltstypen kennenlernt und Hinweise zu didaktischen Einsatzszenarien erhaltet. In einer anschließenden zweiwöchigen Selbstlernphase könnt ihr eigene H5P-Inhalte erstellen und erhaltet dazu Feedback von unseren Expert*innen und den Kolleg*innen aus dem Workshop. In der Abschluss-Online-Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, noch mal gezielt Fragen zu stellen und sich zu den gemachten Erfahrungen auszutauschen.

Online Termine: Dienstag, 04.08.2020 und Dienstag, 25.08.2020, jeweils 14:30 bis 16:00 Uhr

 

Leitung

Jakob Kopczynski, Arbeitsstelle Studium und Didaktik/HOOU
Martina Schradi, Arbeitsstelle Studium und Didaktik/HOOU

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://ems.hoou.de/workshops.html 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter ASD-Workshops.

x