Tipp des Monats - Oktober 2012

Mit dem EBSCO Discovery Service können Sie in mehreren Datenbanken gleichzeitig recherchieren. Und das geht so:

  • Suchen Sie im Datenbank-Infosystem DBIS nach EBSCO.
  • Klicken Sie in der Auswahl eine beliebige Datenbank an.
  • Klicken Sie in der Einzelanzeige den Link neben "Recherche starten" an.
  • Wählen Sie dann "EBSCO Discovery Service" aus und recherchieren Sie hier nach Ihrem Thema.


Tipps zur Recherche mit EBSCO Discovery Service:

  • Verwenden Sie englischsprachige Suchbegriffe.
  • Links können Sie das Thema gegebenenfalls weiter einschränken.
  • Die Trefferanzeigen sind entweder direkt mit dem Volltext verlinkt oder Sie starten mit einem Klick auf die Symbole "OvidLinkSolver" oder "Ampel" eine Katalogabfrage und erfahren, ob die Quelle an der HAW für Sie zugänglich ist.
x