Workshop

Vom Ich zum Wir: Campusentwicklung auf Augenhöhe – ein soziales Lernexperiment

Mi, 01.12.2021, 16:00 – 17:30 Uhr
ausgebucht - wir nehmen Sie sehr gerne auf die Warteliste.

Inhalte
Die Ideen und Erlebnisse von „Kollaboration-auf-Augenhöhe“ und der Prozess von Leuchtturm- zu Schwarmintelligenz stellen Hochschulen in ihrer DNA und Kultur auf den Prüfstand: Reden wir von „innovativ“ und „agil“ oder arbeiten und lernen wir auch schon so? Und ist automatisch alles super, wenn wir agil arbeiten und lernen? Natürlich nicht!

Ablauf
Begleiten Sie uns bei einem besonderen Sozialexperiment mit Lernfaktor für Campusentwicklung auf Augenhöhe:

  • Wir experimentieren gemeinsam, wie agiles Lernen für Augenhöhe sorgt.
  • Wir erfahren, wo Agilität auf Skepsis und ernstzunehmende Hindernisse trifft.
  • Wir lernen am Beispiel einer Retrospektive, wie wir agile Rituale neu nutzen können.

Wir erproben und reflektieren gemeinsam, wie sich diese Erfahrung anfühlt und auswirkt.

Inhaltliche Fragestellungen
Auf dem Weg zum Campus der Zukunft liegt ein wesentlicher Schlüssel in der Partizipation.

Wie erreichen wir breite Nutzerbeteiligung?
Wie helfen wir Stakeholdern mitzuwirken?
Wie gelingt der Ausbruch aus den gewohnten Silos?
Wie gelingt der Wandel vom Ich zum Wir?

Campusentwicklung ist ein klassisches Querschnittsthema: Es lebt von Vernetzung.

Zahlreiche und vielfältige Akteur*innen gilt es zu aktivieren: Studierende, Lehrende, Forschende sowie Hochschulleitung, Hochschulverwaltung, IT- und Infrastrukturabteilungen, Bibliotheken, Medien- und Didaktikzentren.

Ziel
Es geht vor allem um ein wechselseitiges Verständnis für die sehr unterschiedlichen Vorstellungen und Kulturen bezogen auf Lehren und Lernen. Erst auf der Basis wechselseitigen Verstehens gelingt der Austausch zu modernen Lernarchitekturen. In der aktiven und regelmäßigen Kooperation werden dann auch Problembereiche sichtbar.

Die Zusammenarbeit der Hochschulakteur*innen zu intensivieren wird zum wesentlichen Erfolgsfaktor.

Zielgruppe
Studierende, Lehrende und Mitarbeiter*innen der Hochschule.

Termin
Mittwoch, 01. Dezember 2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Der Kurs findet als Live-Online-Veranstaltung statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie am Veranstaltungstag per E-Mail.

Leitung
Franz Vergöhl, Gründer und Koordinator von partizipativstudieren.de
Katrin Schillinger, Projektmanagerin Hybride Lernräume, HAW Hamburg

Hier können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter ASD-Workshops.

x