Campusleben_HAW_Hamburg_32

Lehrende_HAW_Hamburg_14

Studierende_HAW_Hamburg_28

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Information
Fakultät Design Medien und Information

"Interdisziplinäre Zusammenarbeit kann man nicht theoretisch lehren, nur praktisch üben"

20.12.2018

Wie werden High Potentials ausgebildet und worauf kommt es bei der Ausbildung überhaupt an? Antworten gibt Christian Stöcker, Leiter des Master-Studiengangs Digitale Kommunikation am Department Information im Intervier mit nextMedia.Hamburg

"nextMedia.Hamburg: Auf Ihrer Website heißt es "Europas modernster Mediencampus". Was genau zeichnet den Campus der HAW als modernsten Mediencampus Europas aus?

Christian Stöcker: Die Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg ist, sowohl technisch als auch was die Kompetenzen von Lehrenden und Studierenden angeht, in der Tat einzigartig: Technisch bietet der Campus ein Ton- und ein Lichtlabor, eine Cave für immersive Anwendungen, Virtual-Reality-, Agumented-Reality und klassische Audio-Video-Produktionsmöglichkeiten, das HAW Gameslab sowie vollwertige TV-Studios. Und das sowohl auf dem Campus selbst als auch beim im gleichen Gebäude angesiedelten Hamburger TV-Sender Tide, mit dem es Kooperationen gibt. Die HFBK liegt auf der anderen Straßenseite, die HMS auf dem gleichen Flur und die Miami Ad School steht in unserem Innenhof. Demnächst wird das AV-Labor des Departments Information dank einer Stiftungsspende noch um die Möglichkeit erweitert, normale und 360-Grad-Drohnenvideos zu produzieren." weiterlesen

Informationen Digitale Kommunikation

Letzte Änderung: 10.01.14

An die Redaktion