Campusleben_HAW_Hamburg_24

Lehrende_HAW_Hamburg_13

Studierende_HAW_Hamburg_14

Informationen für:

Fakultät Design Medien und Information
Department Information
Fakultät Design Medien und Information

FAQ - Prüfungen

Antwort auf/zuklappen Ich habe eine Modulprüfung nicht bestanden und muss die Studien- oder Prüfungsleistung wiederholen. Kann ich mir den Prüfer/die Prüferin aussuchen?

Nein, die Prüfungsordnungen des Department Information sehen keine freie Prüferwahl vor. Grundsätzlich ist jede/jeder Lehrende, der ein Fach unterrichtet, berechtigt, eine Prüfung zu stellen. Die Studierenden haben kein Anrecht darauf, dass eine Prüfung (z. B. im Falle einer Nachschreibe- oder Wiederholungsklausur) ausschließlich von dem/der Lehrenden gestellt wird, bei dem sie das Modul besucht haben. Die Modulinhalte sind im Modulhandbuch festgelegt.

Antwort auf/zuklappen Ich möchte mich für den Masterstudiengang IMB bewerben, erhalte mein Bachelorzeugnis aber erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist.

Fehlen der Bewerberin oder dem Bewerber noch einzelne Prüfungsleistungen des grundständigen Studiums und ist auf Grund des bisherigen Studienverlaufs insbesondere der bisherigen Prüfungsleistungen, zu erwarten, dass der Abschluss rechtzeitig bis zum Ende des ersten Semesters des Masterstudiums erlangt wird (als Nachweis reicht eine formlose Bestätigung des Erstprüfers), kann an Stelle des Abschlusszeugnisses eine Prüfungs- und Notenliste innerhalb der Bewerbungsfrist eingereicht werden. Auf der Grundlage dieser Liste wird die Gesamtnote als arithmetisches Mittel ohne irgendwelche Einzelgewichtungen errechnet. Die aufgrund einer derartigen Prüfungs- und Notenliste erfolgte Immatrikulation und Zulassung ist nur vorläufiger Natur. Das fehlende Abschlusszeugnis ist unverzüglich, spätestens jedoch bis zum Ende des ersten Semesters des Masterstudiums nachzureichen. Anderenfalls werden die vorläufige Zulassung und Immatrikulation aufgehoben.

Antwort auf/zuklappen Kann ich mich exmatrikulieren, nachdem ich die Abschlussarbeit abgegeben habe?

Für den offiziellen Bearbeitungszeitraum Ihrer Abschlussarbeit müssen Sie in dem entsprechenden Studiengang immatrikuliert sein. Während der Bewertungszeit (max. drei Monate) müssen Sie nicht mehr immatrikuliert sein. Achtung: Prüfen Sie vor einer Exmatrikulation, ob die Abschlußarbeit tatsächlich die letzte zu erbringende Prüfungsleistung war. Sobald Sie exmatrikuliert sind, dürfen Siekeinerlei Prüfungsleistungen (auch keine Wiederholungsprüfungen) mehr erbringen.

Antwort auf/zuklappen Wo kann ich mich schnell und umfassend über Prüfungsangelegenheiten in meinem Studiengang informieren?

Die meisten Fragen werden geklärt, wenn Sie sich ganz in Ruhe die für Ihren Studiengang maßgebliche Studien- und Prüfungsordnung anschauen.

Antwort auf/zuklappen Wer pflegt diese FAQ?

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses. Wenn Ihnen Fehler auffallen oder Sie Ideen für Ergänzungen haben, wenden Sie sich bitte an Ulrike Spree.

Antwort auf/zuklappen Was sind die Aufgaben des Prüfungsausschusses?

Der Prüfungsausschuss achtet darauf, dass die Bestimmungen, der Prüfungs- und Studienordnungen eingehalten werden. Er setzt die Termine für die Prüfungen fest. Bei entdeckten Täuschungsversuchen melden die Lehrenden diese beim Vorsitzenden des Prüfungsausschusses.

Antwort auf/zuklappen Wie setzt sich der Prüfungsausschuss zusammen?

Die genaue Zusammensetzung ist in der Studien- und Prüfungsordnung geregelt. In den Prüfungsausschuss werden drei ProfessorInnen und zwei Studierende von ihren jeweiligen Statusgruppen gewählt. Die aktuelle Zusammensetzung finden Sie unter Gremien.

Antwort auf/zuklappen Wie erfahre ich, wann die Prüfungen stattfinden?

Ihre Lehrenden in den Modulen informieren Sie über die Prüfungstermine. Klausurtermine werden auch über die Website bekannt gegeben.

Antwort auf/zuklappen Muss ich mich für Prüfungen anmelden?

Mit Ihrer Unterschrift auf der Teilnehmerliste eines Seminars/Moduls haben Sie sich auf verbindlich zur jeweiligen dort zu erbringenden Prüfung (Klausur/Hausarbeit etc.) angemeldet. Falls Sie in der jeweiligen Veranstaltung keine Prüfungsleistung erbringen wollen melden Sie sich bitte bei Ihrem Prüfer wieder ab.

Antwort auf/zuklappen Wann finden die Nachschreibe- bzw. Wiederholungsklausuren statt?

Die Wiederholungsklausuren finden in der Regel in der ersten Woche zu Beginn der Vorlesungszeit statt, also Ende September für das Wintersemester und Ende März für das Sommersemester. Wer zum Ende des Sommersemester (Juli) eine Klausur nicht bestanden hat, kann diese zu Beginn des Wintersemesters (September) wiederholen.

Antwort auf/zuklappen Ich habe eine Modulprüfung nicht bestanden aber die Anwesenheitspflicht erfüllt. Muss ich für die Zulassung zur Wiederholungsprüfung die Veranstaltung noch einmal besuchen?

Nein, Sie sollten die Prüfung zeitnah wiederholen. Falls Sie das nicht können oder bei der ersten Wiederholungsprüfung durchgefallen sind, besteht ebenfalls keine Anwesenheitspflicht in der Lehrveranstaltung. Allerdings sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse überlegen, ob es in diesem Falle nicht sinnvoll ist, die Lehrveranstaltung komplett noch einmal zu besuchen, da Sie offensichtlich mit dem Stoff ernsthafte Schwierigkeiten hatten.

Antwort auf/zuklappen Wie häufig darf ich eine nicht bestandene Prüfungsleistung wiederholen?

Sie dürfen eine nicht bestandene Prüfungsleistung zweimal wiederholen. Einen dritten Versuch in Form einer mündlichen Prüfung können Sie in Absprache mit Ihrem Prüfer beim Prüfungsausschuss beantragen. Bei Bestehen dieses letzten Versuchs wird die Leistung mit 4,0 benotet.

Antwort auf/zuklappen Ich bin mit einer Modulnote unzufrieden. Kann ich eine bestandene Prüfungsleistung wiederholen, um meine Note zu verbessern?

Nein, einmal bestandene Prüfungsleistungen dürfen nicht wiederholt werden. Eine Ausnahme gibt es allerdings doch. Wenn es das Angebot (Lehrkapazität) erlaubt, können Sie mehr als die vorgeschriebenen Wahlmodule in der Schwerpunktbildung belegen. Sie können sich dann später die jeweils besten Module für das Zeugnis anrechnen lassen.

Antwort auf/zuklappen Wann muss ich die Abschlussarbeit anmelden?

Ihre Abschlussarbeit können Sie jederzeit anmelden. Anmeldeformulare finden Sie hier.

Antwort auf/zuklappen Was müssen wir berücksichtigen, wenn wir eine Abschlussarbeit zu zweit verfassen möchten?

Bitte füllen Sie zwei getrennte Antragsformulare aus. Vermerken Sie auf dem Formular „Gruppenarbeit mit“. Dies kann im Falle einer Verlängerung für eine Bearbeiterin / einen Bearbeiter wichtig werden.

Letzte Änderung: 21.05.11

An die Redaktion