Campusleben_HAW_Hamburg_20

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_9

Informationen für:

Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"
Forschungs- und Transferzentrum "Nachhaltigkeit und Klimafolgenmanagement"

Forschungsansätze zur Nachhaltigkeit und zum Schutz des Amazonas-Regenwaldes

4. März 2011, 9.00-16.30 Uhr

Im Rahmen des Deutsch-Brasilianischen Jahr der Wissenschaft, Technologie und Innovation 2010/11 und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) organisiert das Forschungs- und Transferzentrum „Applications of Life Sciences" der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) das wissenschaftliche Symposium zum Thema „Forschungsansätze zur Nachhaltigkeit und zum Schutz des Amazonas-Regenwaldes“:

4. März 2011, 9.00-16.30 Uhr
HAW Hamburg,
Lohbrügger Kirchstraße 65
21033 Hamburg


Das Symposium bietet deutschen und brasilianischen WissenschaftlerInnen eine Plattform, um die Problematik der Ressourcennutzung im Amazonasgebiet zu diskutieren und die neuesten Forschungsansätze zur Nachhaltigkeit und zum Schutz des Amazonas-Regenwaldes vorzustellen. Es soll Partnerschaften anregen und anhand konkreter Beispiele von Kooperationsprojekten die Vernetzung zwischen brasilianischen und deutschen Akteuren fördern.

Die Tagung richtet sich an Wissenschaftler und an Vertreter von anderen relevanten Institutionen aus den Bereichen Umwelt, Forschung und Entwicklungszusammenarbeit.

Programm und Anmeldeformular (auf Deutsch):

Programm und Anmeldeformular (auf Portugiesisch):

Letzte Änderung: 10.02.12

An die Redaktion