Campusleben_HAW_Hamburg_24

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_6

Informationen für:

Fakultät Technik und Informatik
Department Informations- und Elektrotechnik
Fakultät Technik und Informatik

Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)

Foto
Foto: A. Ißleib

Aufbau des Studiums und Studieninhalte

Das Studium der Elektro- und Informationstechnik an der HAW Hamburg ist anwendungsorientiert und enthält einen hohen Anteil an praktischen Übungen. Im ersten Studienjahr werden grundlegende Kenntnisse in Mathematik, Physik, Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik vermittelt. Parallel dazu findet eine systematische Ausbildung in den Grundlagen des Programmierens statt. Das erlernte Wissen wird im Rahmen eines Lernprojektes frühzeitig verknüpft und praktisch angewendet. Der optimale Studieneinstieg kann flexibel gestaltet werden und wird durch Vorkurse und Orientierungseinheiten vor Beginn des Studiums unterstützt.

Im weiteren Verlauf des Studiums erfolgt eine Spezialisierung entsprechend der gewählten Vertiefungsrichtung Automatisierungs- und Energietechnik, Digitale Informationstechnik, oder Kommunikationstechnik. Diese frühzeitige Spezialisierung ermöglicht eine optimale Vorbereitung auf das im fünften Semester stattfindende Praxissemester, welches ein 20-wöchiges Praktikum in der Industrie und ein Bachelorprojekt an der Hochschule beinhaltet.

Während des sechsten Semesters werden zur Vorbereitung auf die abschließende Bachelorarbeit fortgeschrittene Methoden und Fertigkeiten individuell nach der gewählten Vertiefungsrichtung vermittelt.

Aufbau des Studiums als Grafik

Informationen für Studierende

 umfassende FAQs, Richtlinien und mehr | Prüfungsordnungen | Modulbeschreibungen PO 2006 und PO 2012 | Vertiefungsrichtungen

Letzte Änderung: 07.05.19

An die Redaktion

Studiengangsleiterin

Prof. Dr. Heike Neumann

T +49.40.428 75-8132

heike.neumann(@)haw-hamburg.de

Akkreditierungsurkunden