Campusleben_HAW_Hamburg_39

Lehrende_HAW_Hamburg_10

Studierende_HAW_Hamburg_1

Informationen für:

Fakultät Design, Medien und Information
Fakultät Design, Medien und Information

Foto: Ingrid Weatherall

Welcome Week an der HAW Hamburg

04.09.2017

Pünktlich zum Start des Wintersemesters heißt die HAW Hamburg ihre fast 300 internationalen Studierenden mit einer speziellen Einführungswoche willkommen und hilft ihnen beim Start ins Studium. Bis Ende September gibt es weitere Veranstaltungen. Ein Highlight ist das Welcome Dinner am 14. September.

Erfahrene Studierende der HAW Hamburg, die Buddys, unterstützen die Erstsemester in den ersten Tagen in der Stadt und an der Hochschule. Sie sorgen dafür, dass sich die Studierenden orientieren, ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen kennenlernen und neue Freunde aus aller Welt und in Hamburg finden. Organisiert wird die Welcome Week vom International Office, das auch das weBudddy-Programm koordiniert, in dem sich die Studierenden der HAW Hamburg ehrenamtlich engagieren.

Die Buddys holen beispielsweise die Neuankömmlinge am Flughafen ab und begleiten sie zum Wohnheim, sie helfen dabei, ein Bankkonto eröffnen und sind willkommene Begleiter bei gemeinsamen Behördengängen. Das hilft nicht nur den Gaststudierenden. Die Buddys haben dadurch die Gelegenheit, Fremdsprachen zu üben, ihre interkulturellen Kompetenzen zu erweitern und Kontakte zu Gaststudierenden der Partnerhochschulen der HAW Hamburg zu knüpfen.

Ein Meet & Greet mit einer Präsentation zur deutschen Kultur, zu Hamburg und zur HAW Hamburg, eine Schnitzeljagd mit Fotowettbewerb quer durch Hamburg, ein Abstecher ins Hofbräuhaus und ein Welcome Dinner, das sind die Programmhighlights der Welcome Week. Sie führt die Studierenden und ihre Buddys zu den schönsten Orten der Hansestadt, vom alten Elbtunnel, der Rickmer Rickmers, der Speicherstadt, dem Rathaus, der Alster, dem Michel und der Elphi bis hin zu einem Abstecher auf die Elbe mit einer Hafenfähre. Das internationale Welcome Dinner am 14. September ist der krönende Abschluss der ersten Tage in Hamburg.

Wir begrüßen zum Wintersemester 2017/2018:

I)  97 Gaststudierende aus 28 Ländern, die für ein oder zwei Semester kommen: jeweils 12 Studierende aus Spanien und Frankreich, 8 aus den USA und jeweils 6 aus den Niederlanden und Finnland und jeweils 5 aus Brasilien, China, Russland und der Türkei  

II)  199 internationale Grundständige (die einen Bachelor oder Master bei uns machen wollen) aus 53 Ländern: 39 aus Vietnam, 13 aus Nigeria, jeweils 12 aus Ägypten, Syrien und Pakistan, 11 aus dem Iran und 10 aus Indien 

In unseren englischsprachigen Studiengängen gibt es die höchsten Zahlen von neuen internationalen Studierenden: 

  • Bachelor Information Engineering: 51 internationale Studierende 
  • Master Public Heath: 21 internationale Studierende


Weitere Informationen:

Programm der Welcome Week 2017/2018

 

Autorin:

Martina Schulze
Head of International Office 

T +49 40 428 75 9180
F +49 40 428 75 9189

martina.schulze(@)haw-hamburg.de

 

 

Letzte Änderung: 27.10.11

An die Redaktion