Campusleben_HAW_Hamburg_1

Lehrende_HAW_Hamburg_4

Studierende_HAW_Hamburg_0

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Foto: Florian Hartart

Studiengruppe der Technischen Universität Tambov zu Besuch an der HAW Hamburg

26.03.2018

Wie ist es an einer deutschen Hochschule zu studieren? Welche Inhalte werden im Studiengang Medizintechnik an der HAW Hamburg vermittelt? Wie kann theoretisches Wissen mit praktischer Erfahrung verknüpft werden?

Dieses waren nur einige Fragen, die während dem Besuch einer Studiengruppe der Technischen Universität (TU) Tambov (Russland) an der HAW Hamburg, Fakultät Life Sciences am 12.3.2018 diskutiert wurden.

Gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst e. V., ist es Prof. Frolov (TU Tambov) möglich, mit 15 Studierenden eine Studienreise durch Deutschland durchzuführen. Die erste Station führte die Studiengruppe an den Campus Bergedorf. Hier wurden sie von Prof. Biesterfeld (Dekan der Fakultät Life Sciences) und Prof. Schütte (Departmentleiter Medizintechnik) herzlichst begrüßt, durch den Tag führte Florian Hartart (wissenschaftlicher Mitarbeiter).

Neben einem fachlichen Austausch zum Studium, den Studieninhalten und dem studentischen Leben an der HAW Hamburg, informierten sich die Gäste insbesondere über die Inhalte der Studiengänge Medizintechnik, Gefahrenabwehr und Rettungsingenieurwesen.

Anschließend konnten die Studierenden der TU Tambov im SIMlab (Labor für Simulation Prof. Tolg), im Medizintechniklabor (Sakher Abdo) und im Labor für biomedizinische Elektronik (Bernd Reinwardt) kleine Versuche durchführen. Insgesamt war es ein interessanter Tag, der den Austausch zwischen den beiden Standorten gefördert hat.

Die nächsten Stationen führen die Studiengruppe um Prof. Frolov nach Lübeck, Aachen, Köln und Bonn.

Wir wünschen interessante und spannende Tage in Deutschland, bis zum nächsten Mal.

Falls Sie sich fragen, was es mit der kleinen Wackelpuppe auf sich hat. Das ist „Nevalyashka“, sie trägt das handgemalte Logo des Departments Medizintechnik der TU Tambov, sie hat nun einen besonderen Platz in unserem Medizintechniklabor.

Kontakt:
Florian Hartart
florian.hartart(@)haw-hamburg.de

Fotos:
Heiko Thämlitz, Florian Hartart (Foto Nr. 1)

Letzte Änderung: 15.03.11

An die Redaktion