Campusleben_HAW_Hamburg_33

Lehrende_HAW_Hamburg_6

Studierende_HAW_Hamburg_12

Informationen für:

Fakultät Life Sciences
Fakultät Life Sciences

Offizielles Logo der NEW 4.0 Akademie. Quelle: HAW Hamburg

Wissen für die Energiewende: NEW 4.0-Akademie geht an den Start

13.11.2019

Von Windkraft zu Wasserstoff, von der Systemintegration zur Sektorkopplung: Die Energiewende steht derzeit vor einem entscheidenden Paradigmenwechsel. Um das dafür dringend benötigte Fachwissen schnell in den Markt zu bringen, nimmt nun die NEW 4.0-Akademie ihre Arbeit auf.

Das Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E) der HAW Hamburg ist Konsortialführer in dem Verbundprojekt NEW 4.0 – Norddeutsche EnergieWende. Im Rahmen dieses Verbundprojektes werden nun eigens entwickelte Zertifikatskurse angeboten, die dem Fachkräftemangel in der EE-Branche entgegenwirken sollen. Die Kurse vermitteln sowohl Basiswissen zur Energiewende als auch Fachwissen bis zum Expertenniveau. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich und die Teilnahme an den ersten Durchgängen ist kostenfrei.

Grundlage der Zertifikatskurse ist eine im Frühjahr erschienene Studie, die sich den bestehenden Aus- und Weiterbildungsangeboten in Norddeutschland widmet und sie den Bedarfen im Energiesektor gegenüberstellt. Unter Federführung des CC4E waren die Hochschule Flensburg, die Technische Hochschule Lübeck, die Universität Hamburg und die Handwerkskammer Hamburg an der Studie beteiligt. „Mittels Befragungen von 50 Unternehmen aus dem NEW 4.0-Konsortium wurden in der Studie Fachthemen identifiziert, in denen besonders hohe Engpässe erwartet werden“, erläutert der wissenschaftliche Leiter der Studie, Prof. Dr. Jens-Eric von Düsterlho von der HAW Hamburg. „Diese Themen wurden von den beteiligten vier Hochschulen sowie dem Elbcampus der Handwerkskammer Hamburg aufgegriffen, um in Zusammenarbeit passende Weiterbildungskonzepte auszuarbeiten."

Ergebnis dieses Prozesses sind insgesamt neun berufsbegleitende Module, darunter zwei Online-Kurse, die ohne eine Präsenz vor Ort durchgeführt werden können. Die Zertifikatskurse finden ab dem Frühjahr 2020 statt und sind pro Kurs auf eine Teilnahme von 15 Personen beschränkt. Die HAW Hamburg bietet Kurse zu den Themen „Märkte und Smart Balancing“, „Quereinstieg in die Energiewende“ und „Digital Leadership“ an, für die sich Interessierte bis zum 31.01.2020 anmelden können. Die Teilnahme an den ersten Durchgängen ist dabei kostenfrei.

Informationen zu allen Zertifikatskursen der NEW 4.0-Akademie und der Link zur jeweiligen Anmeldung finden sich unter www.new-akademie.de.

Hier geht es zu NEW 4.0 Pressemeldung

 

</o:p>

 

 

 

 

Letzte Änderung: 15.03.11

An die Redaktion